Markenmöbel sind Qualitätsmöbel

Die Wahl der bevorzugten Möbelmarke ist natürlich Geschmackssache. Unzählige verschiedene Möbelhersteller bieten für jeden das Richtige, sowohl im Design als auch im Preis. Gemeinsam haben die renommierten Marken, dass sie Qualität garantieren. Aufgrund von hohen Standards, hochwertigen Materialien und gewissenhafter Prüfung kannst Du Dich darauf verlassen, dass Dir die Möbel lange Zeit gute Dienste erweisen werden. Markenhersteller setzen mit jedem Produkt erneut ihren Namen aufs Spiel – die Möbelmarken, die noch heute vorne mitspielen, tun dies aus gutem Grund! Sie überzeugen mit Zuverlässigkeit und durchdachten Designs, die auch in vielen Jahren noch zeitgemäß sind und die dank ihrer Hochwertigkeit nicht schon nach kurzer Zeit den Geist aufgeben. Berücksichtigt man ihre lange Haltbarkeit, so sind Markenmöbel sogar günstiger als billige Produkte, die zwar in der Anschaffung weniger kosten, dafür aber relativ zeitnah wieder ausgetauscht werden müssen. Ebenso verhält es sich bei Produkten wie Elektrogeräten in der Küche: Lange Haltbarkeit und eine gute Energieeffizienz helfen, auf lange Zeit viel Geld einzusparen. Etwas höhere Anschaffungskosten amortisieren sich auch hier sehr schnell. Langjährige Herstellergarantien und andauernder Kundenservice stellen sicher, dass dem Käufer im Schadensfall geholfen wird: Die Möglichkeit, auch nach vielen Jahren noch Ersatzteile für Geräte oder Möbelstücke bekommen zu können, ist bei Markenprodukten sehr viel höher als bei Billigware.

Bestes Design in allen Preisklassen von günstig bis luxuriös

Die Möbel von namhaften Möbelherstellern kommen nahezu ohne Ausnahme in einem besseren Design daher als No-Name-Produkte – der Betrachter bemerkt sofort, dass es sich um ein hochwertiges Möbelstück handelt und nicht um ein 08/15-Produkt. Zeitgemäßes Design und aktuelle Trends von erfahrenen Designern, die genau wissen, wie erfolgreiche Möbel gestaltet sein müssen, erkennt man häufig auf den ersten Blick. Auch Funktionalität ist ein wichtiges Stichwort: Ein Klappsofa zum Beispiel, das umständlich auf- und zuzuklappen ist, macht auf lange Sicht keine Freude und wird Dich früher oder später daran hindern, es sachgemäß zu benutzen. Gutes Design heißt auch einfache Bedienbarkeit – ein Aspekt, den man hochwertigen Möbeln anmerkt und der dazu führt, dass Wohnen mit diesen Produkten langanhaltend Spaß bereitet.

Viele Qualitätshersteller halten sich streng an Vorschriften, die einen schonenden Umgang mit der Umwelt garantieren: FSC®- und PEFC™-Zertifikate, das Umweltzeichen „Blauer Engel“ und Öko-Tex-Standard sind nur einige Beispiele, anhand derer man die ökologische Qualität von Markenprodukten erkennen kann. Heutzutage sollte jeder Käufer auf die Nachhaltigkeit der von ihm gekauften Produkte einen besonders großen Wert legen.

Ein weiterer großer Vorteil bei Markenherstellern ist, dass häufig ganze Einrichtungskonzepte zu finden sind, mit denen Du Deiner Wohnung bzw. einzelnen Zimmern im Handumdrehen ein stimmiges Gesamtbild verleihst. Vor allem moderne, geradlinige Einrichtungen profitieren von einem einheitlichen Konzept.

Finde Deine Wunschmarke auf moebel.de

Unser moebel.de Markenverzeichnis bietet Dir eine praktische Übersicht aller Top-Marken von A bis Z, die Du über moebel.de finden kannst. Informiere Dich über die wichtigsten Eckdaten, erfahre Wissenswertes über die Möbelmarken und sieh auf einen Blick, welche Händler in Deiner Nähe die von Dir gesuchten Hersteller im Sortiment führen. Natürlich steht Dir auch in unserem Markenverzeichnis unsere komfortable Filterfunktion zur Verfügung, die Dir dabei hilft, gesuchte Produkte schnell zu finden und einfach zu vergleichen: Preis, Farbe, Maße, Material, sortiert nach Beliebtheit oder dem günstigsten Preis. Einfacher geht’s nicht!

Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV