Paul Neuhaus: Ein leuchtendes Beispiel für Wohnraumleuchten

Mit Holzdrehteilen für Lampen fing Paul Neuhaus 1962 an; heute setzt das mittelständische Familienunternehmen mit seinen Leuchten Highlights im Bereich Wohnraumbeleuchtung. Neben Firmengründer Paul Neuhaus sorgt Sohn Ralf seit 1988 für neue Impulse beim sauerländischen Leuchtenhersteller. Vom Unternehmenssitz in Werl wird das breite Sortiment an Wohnraumleuchten wie Deckenleuchten, Standleuchten und LED-Leuchten sogar nach Asien geliefert. Mit den Tochtermarken LeuchtenDirekt sowie Peill und Putzler spricht Paul Neuhaus neue Kunden mit besonderem Trend- bzw. Designbewusstsein an.

Zukunftsweisendes Design beinhaltet bei Paul Neuhaus auch immer ökologisches Denken. Deshalb legt das Unternehmen viel Wert auf energieeffiziente LEDs, die kompakt verbaut werden können. Sämtliche Leuchten aus dem Hause Paul Neuhaus profitieren dabei von der Erfahrung der drei Unternehmensmarken. Grundsätzlich garantiert der firmeneigene Paul-Neuhaus-Qualitätsstandard bei allen Leuchten hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit. Die europäischen Sicherheitsstandards werden natürlich ebenso erfüllt.

Entdecken Sie die Produkte von Paul Neuhaus

Nach oben