pappelina

20 Jahre gibt es den schwedischen Hersteller von hochwertigen Teppichen und Wohntextilien nun schon. Die Geschichte von pappelina begann als die damals 24-jährige Gründerin nach einem Auslandsaufenthalt wieder zurück nach Schweden zog. Sie fand eine Wohnung in einer ehemaligen Schule, in der sich zufälligerweise der örtliche Verband des Weberhandwerks traf. So begann die Leidenschaft für das Weben von Teppichen. Nach einer Ausbildung der Weberei und Kunst begann sie ihre Werke an verschiedene Geschäfte zu verkaufen und die Marke pappelina entstand. Seitdem hat sich viel getan. Was sich jedoch nie geändert hat, ist der Produktionsort. Alle Produkte von pappelina werden nach wie vor in der Familienmanufaktur in Schweden gefertigt.

Entdecken Sie die Produkte von pappelina

Nach oben