Vossen
  • 1925 gegründet
  • Hergestellt in Österreich
  • Nachhaltige Produktion
  • Natürliche Farbstoffe

Handtücher, Bademäntel und Badeteppiche von Vossen

 

Jeder kennt den Frottier-Bademantel - fast jeder hat einen im Kleiderschrank: Die Firma Vossen war es, die dieses Wohlfühl-Utensil im Jahr 1951 erfand.

 

Vossen ist die Marke für hochwertige Textilwaren, die aus Frottier hergestellt sind. Von der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 im ostfälischen Gütersloh an entwickelte sich Vossen zur führenden Marke auf diesem Gebiet – heute produziert Vossen, nun mit Firmensitz im österreichischen Jennersdorf, ca. 6 Millionen Produkte im Jahr und exportiert in über 40 Länder: Badeteppiche, Handtücher, Bademäntel, Strandtücher und Textilwaren, die für die Sauna gedacht sind, außerdem eine Kollektion für Kinder.

 

Neben der Qualität der produzierten Waren legt Vossen besonderen Wert auf Innovation. Dank der eingesetzten „AIRpillow Technology“, einer speziellen Fertigungsweise, die die Textilien noch flauschiger und angenehmer macht, wird der Unterschied zwischen Vossen-Frottierwaren und den Produkten anderer Hersteller sofort deutlich. Auch ökologische sowie dermatologische Verträglichkeit spielen eine große Rolle für Vossen: Produktion nach Öko-Tex Standard, teilweise Verwendung von FAIRTRADE-Baumwolle und hundertprozentige Hautverträglichkeit zeichnen die Produkte von Vossen aus.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV