Burger
  • 1917 gegründet
  • Hochwertige Küchenmöbel Made in Germany
  • Die Marke gehört heute zur bau-for-mat Küchen GmbH & Co. KG

Burger Küchenmöbel: Qualität, Vielfalt und Langlebigkeit

 

Im Jahr 1917 gegründet, ist Burger der Ansprechpartner für hochwertige Küchen. Seitdem die Burger Küchenmöbel GmbH im Jahr 1991 von bau-for-mat Küchen GmbH & Co. KG übernommen wurde, wurden sämtliche Bereiche neu gestaltet, gebaut und optimiert. Heute profitiert der Kunde vom technischen Fortschritt und der langjährigen Erfahrung des Unternehmens. Der weltweite Export der Produkte spricht hierbei für sich.

Das visionäre Denken von Burger und die ständige Suche nach neuen Möglichkeiten und Materialien sind ein Grundsatzprinzip von Burger. Kunden profitieren von dieser stetigen Produktoptimierung, den hohen Umweltstandards, modernen Fertigungsanlagen sowie der Verarbeitung ausschließlich hochwertiger Materialien. Trotz hoher Qualitätsstandards sind die Produkte von Burger im mittleren bis preiswerten Segment eingeordnet.

Das Unternehmen, ansässig in Burg in Sachsen-Anhalt, findet das richtige Raumkonzept für jeden Grundriss, jede Raumgröße und jeden Geldbeutel. Bei Burger werden Küchen individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Die Küche ist der zentrale Lebensraum in einer Wohnung, der durch die hochwertigen Produkte von Burger die Aufmerksamkeit und Qualität bekommt, die ihm zusteht.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV