COR
  • 1955 gegründet
  • Hersteller von hochwertigen Polstermöbeln
  • Hohe Qualität der Materialien und Verarbeitung
  • Zahlreiche Auszeichnungen für das Design
  • Sonderanfertigungen möglich

COR - Designer-Polstermöbel für Dein Zuhause

 

 

COR - lateinisch für Herz - steht seit 1955 für hochwertige Polstermöbel. Bereits ein Jahr nach der Gründung der Marke durch den Fürsten zu Bentheim Tecklenburg und Leo Lübke in Rheda-Wiedenbrück erhielt das Unternehmen schon die ersten Auszeichnungen - ein Trend, der bis heute anhält, denn noch immer gewinnen die mal edlen, mal modernen Entwürfe aus dem Hause COR zahlreiche Preise.

Zahlreiche Designer und Designbüros prägten den Stil der Marke, wie etwa Friedrich Wilhelm Möller, der Conseta entwarf, welches heute ein moderner Klassiker ist und gerade sein 50-jähriges Jubiläum feierte, Jehs & Laub, Design Büro Uwe Fischer oder Reinhold Adolf.

Doch nicht nur das Design, sondern auch die Qualität kann sich sehen lassen. Nur die bestern Textilien- und Lederarten, Holze und Metalle verbinden sich und werden zu einem COR-Sofa. Davon kannst Du dich sogar selbst überzeugen, denn bei COR werden die Möbel an der Unterseite nicht zugespannt, so dass das solide Innenleben bewundert werden kann. Nicht zuletzt überzeugt COR auch durch Flexibilität, denn auch Sonderanfertigungen sind kein Problem. Alle Möbel werden noch heute in Deutschland am Firmensitz in Rheda-Wiedenbrück gefertigt.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen