Amica
  • börsennotiertes Unternehmen aus Polen
  • seit 1945
  • Haushaltsgeräte für die Küche

Amica Premiere Küchengeräte kaufen

 

Die polnische Firma Amica fertigt seit 1945 Haushaltsgeräte hauptsächlich für den Küchengebrauch. Dazu zählen zum Beispiel Herde, Kochfelder, Dunstabzugshauben, Kühl- und Gefriergeräte, Geschirrspüler und Mikrowellen. Die meisten Geräte werden dabei sowohl als Einbau- als auch als freistehende Variante angeboten. Seit 1997 ist das Unternehmen an der polnischen Börse notiert; pro Jahr werden rund 2,4 Millionen Geräte gefertigt und rund 333 Millionen Euro umgesetzt. Amica International, wie die Firma offiziell heißt, hat seinen Unternehmenssitz in Wronki bei Posen.

 

Der Vertrieb von Amica-Produkten findet auch über die 2002 übernommene Marke Premiere statt, in Osteuropa über das Label Hansa. Die Märkte in Deutschland, Österreich, den BeNeLux-Ländern und der Schweiz werden dabei aus Ascheberg gesteuert. Amica-Produkte sind seit jeher sehr beliebt, denn sie stehen für Qualität und Zuverlässigkeit.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV