TENZO

Das schwedische Unternehmen TENZO stammt aus einem Ort, der nicht schwedischer klingen könnte – Smålandsstenar. Hier werden die zeitlos eleganten Möbel entwickelt und produziert. Gegründet wurde das Unternehmen von David Johansson im Jahre 1934. Schon kurze Zeit später erregte Tenzo mit einem funktionalen und gleichzeitig zeitlosen Klapptisch Aufmerksamkeit. Der Holztisch „Fixbordet“ wird noch heute, als eigene Marke, geführt. Das Design aller Möbel ist geprägt von klaren Linien und schlichten, skandinavischen Formen. Ein Team von Designern entwickelt die Möbel, die nach der Herstellung zu 95 % in die umliegenden europäischen Länder exportiert werden. Heutzutage finden sich insbesondere in Frankreich, Deutschland und der Schweiz begeisterte Kunden.

Entdecken Sie die Produkte von TENZO

Nach oben