marimekko

Wie schon bei der Unternehmensgründung im Jahre 1951, besteht das Produktportfolio nicht nur aus hochwertigen Wohntextilien und weiteren Einrichtungsgegenständen, sondern auch aus Kleidung. Bereits damals war Marimekko bekannt für seine zum Teil gewagten Schnitte, kräftigen Farben und mutigen Entwürfe. Aber auch schlichtere Designs gehörten zum Repertoire des finnischen Labels.

Zu besonderer Medienpräsenz und Aufmerksamkeit führte recht schnell eine ganz besonders prominente Kundin: Jacqueline Kennedy, die Frau des damaligen US-Präsidenten. Sie erwarb einige Kleider, wodurch Marimekko auch in den USA bekannt wurde.

Wie schon zu den Anfängen der Unternehmensgeschichte steht Marimekko auch heute für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Zum einen nimmt Marimekko schon bei der Auswahl und Verarbeitung der Ressourcen seine Verantwortung ernst, zum anderen zeichnen sich die zeitlosen, qualitativ hochwertigen Produkte durch eine lange Lebensdauer aus.

Entdecken Sie die Produkte von Marimekko

Nach oben