vitra. - Stühle als Designklassiker

Das schweizerische Familienunternehmen vitra. steht spätestens seit der Zusammenarbeit mit Charles & Ray Eames im Jahr 1957 für zeitloses Design, höchste Qualität und die Langlebigkeit ihrer Produkte. So wurden etwa der weltberühmte ‚Lounge Chair‘, der geschwungene ‚Plastic Chair‘ oder auch die legendären Arbeitsstühle der ‚Aluminium Group‘ von Charles und Ray Eames, zu wahren Designklassikern, die noch heute für Begeisterung und neidische Blicke sorgen. Hochwertigste Materialien, strenge Qualitätstests, jahrzehntelange Erfahrung und die perfekte Verarbeitung zahlen sich aus – heutzutage gehört vitra. zweifelsohne zu den gefragtesten Möbelherstellern weltweit.

Nach oben