Schönbuch
  • Gründung 1960 als Schönbuch Möbelfabrik Binder
  • 2005 Umfirmierung in Schönbuch GmbH
  • Hersteller von Möbeln für den Eingangsbereich

Schönbuch - Garderoben und Dielenmöbel

 

Das Unternehmen Schönbuch stellt kreative, funktionale Lösungen und Einrichtungskonzepte für den Eingangsbereich nach dem Motto „Feel welcome“ her. 1960 noch als Schönbuch Möbelfabrik Binder gegründet, folgte 1985 die erste Umfirmierung in Schönbuch Collection Möbelmarketing und 2005 dann die zweite in den heutigen Namen Schönbuch GmbH.


Die Gestaltung des Eingangsbereichs hat bei Schönbuch, neben der funktionalen Bedeutung, auch einen repräsentativen Aspekt. Daher hat sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht, Nutzen mit Design zu verbinden. Dies wird durch eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit internationalen Designern gewährleistet. So werden Flure und Dielen zu neuen, funktional durchdachten Lebensräumen, in denen sich Bewohner und Besucher wohl und willkommen fühlen. Zum Sortiment des Unternehmens gehören neben Garderoben und Dielenmöbeln auch Systemmöbel, Einzelmöbel und Accessoires. Hierbei erfüllt jedes Produkt höchste Qualitätsansprüche an Design, Material, Verarbeitung und Funktionalität. Der Einsatz von verschiedensten Farben, ebenso wie hochwertigen Hölzern und lackierten Oberflächen prägt dabei die Optik der Produkte.

Sortierung:
 
 
 
Wandhaken Dots  in Haken bunt von Schönbuch
€ 91,00
zzgl. Versand : € 10,00
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen