Miele
  • Seit 1899
  • Weltweite Standorte
  • Innovative Haushaltsgeräte

Haushaltsgeräte von Miele

 

Das deutsche Unternehmen Miele gehört seit über 100 Jahren zu den innovativsten und erfolgreichen Firmen im Bereich der Haushaltsgeräte. Die Entwicklung der Marke ist in der Tat sehr bemerkenswert: 1899 in einer alten Säge- und Kornmühle bei Gütersloh gegründet, produzierten die 11 Mitarbeiter zunächst Milchzentrifugen. Die Erfolgsgeschichte beginnt: Es folgten Buttermaschinen und im Jahre 1911 brachte Miele schließlich die erste Waschmaschine mit Elektromotor auf den deutschen Markt. Unübersehbares Ziel der Marke ist es, das Leben und Arbeiten im Haushalt zu erleichtern und auch zu revolutionieren: So brachte Miele unter anderem im Jahre 1950 den ersten Wäschetrockner auf den Markt und 1987 den ersten Geschirrspüler mit Besteckschublade.

 

Miele entwickelt seine Produkte stets am Puls der Zeit. Bereits seit 2010 können Miele Haushaltsgeräte mittels „InfoControl Plus“ via WLan mit dem Smartphone von überallher gesteuert werden. Miele hat allein in Deutschland acht Standorte und viele weitere in Amerika, Asien, Afrika, Australien und Europa. Egal wo – Miele produziert hochwertige Produkte für den Haushalt wie Staubsauger, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen und Co. Erhältlich sind alle Geräte beim Fachhändler, aber auch im Online-Shop auf der Unternehmenswebsite.

Sortierung:
 
 
sofort lieferbar
Miele Elektrobürste, SEB 216-3
€ 109,99
zzgl. Versand : € 5,95
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen