Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Schlafzimmerlampen|

Schlafzimmerlampen

108.363 Produkte

Top-Produkte

Schlafzimmerlampen|

Schlafzimmerlampen

Eine Schlafzimmerlampe bringt Licht ins Dunkel

Das Schlafzimmer ist der Raum, der tagsüber am wenigsten genutzt wird. Die meiste Zeit halten wir uns darin auf, wenn es bereits dunkel ist. Doch der Schlafbereich wird nicht nur zum Schlafen, sondern auch als Ankleide– oder Lesezimmer genutzt. Schlafzimmerlampen sorgen dafür, dass dir zu jeder Tages- und Nachtzeit ausreichend viel Licht zur Verfügung steht. Je nach Variante schaffen sie in Form von indirekter Beleuchtung eine angenehme Lichtstimmung am Abend, können aber auch den gesamten Raum erhellen, wenn du beispielsweise tagsüber einen Blick in deinen Kleiderschrank wirfst.

Deckenleuchten als Schlafzimmerlampe

Eine Deckenlampe sorgt – wie in jedem anderen Raum – auch im Schlafzimmer für eine ausreichende Grundbeleuchtung. Wenn du ins Schlafzimmer kommst und es dort gerade nicht hell genug ist, schafft eine Schlafzimmerlampe an der Decke Abhilfe. Eine solche Lampe sollte so hell sein, dass sie das komplette Zimmer ausleuchtet, ohne dabei zu blenden. Warmes Licht wirkt wohnlicher und atmosphärischer als eine technisch-kalte Beleuchtung.

Was viele beim Lampenkauf außer Acht lassen, ist, dass das Schlafzimmer meist auch als Ankleidezimmer genutzt wird. Damit deine Garderobe beim An- und Umziehen im richtigen Licht erscheint, braucht es Schlafzimmerlampen mit ausreichender Strahlkraft. Im Hellen haben Falten und Flecken schlechte Chancen, übersehen zu werden und du kannst dein Outfit einem finalen Check unterziehen, bevor du dich in die Öffentlichkeit begibst. Hilfreich ist dabei möglichst natürliches Licht, das dem Lichtspektrum von Tageslicht nahe kommt. Es lässt die Farben deiner Kleidung besonders realitätsnah erscheinen.

Individuelle Beleuchtung mit verschiedenen Schlafzimmerlampen

Kombiniere unterschiedliche Lichtquellen im Schlafzimmer miteinander, um in Sachen Beleuchtung so flexibel wie möglich zu sein. So kannst du unterschiedliche Raumbereiche entsprechend ihrer Nutzung ausleuchten.

Eine Pendelleuchte in der Mitte spendet ausreichend viel Licht; ergänzend lassen sich nach Bedarf etwa Deckeneinbauleuchten oder Strahler im Umkleidebereich zuschalten.

  • Eine Schlafzimmerlampe mit Dimm-Funktion ermöglicht eine stufenlose Regulierung der Raumhelligkeit. Mit einem solchen Dimmer kannst du ganz individuell zwischen einer Vollausleuchtung des Raumes oder einem romantischen Dämmerambiente variieren.
  • Einzelne Steh- oder Tischlampen sorgen für indirekte Beleuchtung, was besonders wohnlich und gemütlich wirkt.

Dekolampen als Schlafzimmerlampe

Neben Steh- oder Tischlamp