Sortieren nach
Beliebtheit: höchste zuerst 
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • reduzierte Produkte
  • kostenloser Versand
  • sofort lieferbar
Wir informieren dich regelmäßig über passende neue Produkte.
Im Ergebnis suchen:
Sortierung:
Klarstein Lumberjack Elektrogrill Tischgrill 2300W rustikal Holz
€ 59,99
zzgl. Versand : € 6,90
-17%
Optionale Spieß oder Standleuchte Helia, anthrazit, 1-flammig, IP55 - Strahler / Erdspieße -  Energieklasse:A+
€ 159,90
€ 133,20
kostenloser Versand
-17%
Optionale Spieß oder Standleuchte Helia, anthrazit, 2-flammig, IP55 - Strahler / Erdspieße -  Energieklasse:A+
€ 229,00
€ 190,76
kostenloser Versand
-32%
Flexibler LED Fassadenstrahler Beam, inkl. Spieß, IP65, 3000 K, warmweiß - Strahler / Erdspieße -  Energieklasse:A+- Energieklasse:A
€ 199,90
€ 136,05
kostenloser Versand
-6%
Flexibler LED Fassadenstrahler Beam, inkl. Spieß, IP65, 5700 K, tageslichtweiß - Strahler / Erdspieße -  Energieklasse:A+
€ 199,90
€ 187,78
kostenloser Versand
Elektro-Grillmotor für Spießgarnitur
€ 39,99
zzgl. Versand : € 5,90
Elektro-Grillmotor für Spießgarnitur bis 15 kg
€ 39,99
zzgl. Versand : € 5,90
Elektro-Grillmotor für Spießgarnitur bis 25 kg
€ 69,99
zzgl. Versand : € 5,90

Grillgeräte



Grillgeräte für den optimalen Grillspaß

Sommer, Sonne, Grillsaison

Zum Bild eines warmen Sommerabends im Garten gehört neben der gemütlichen Hängematte immer unbedingt auch ein Grill. Eine fröhlich Runde im Garten oder Park mit allen Freunden, die Männer vorm Grill mit einer Flasche Bier in der Hand und die Frauen bereiten den Salat zu. So sieht der klassische Grillabend in Deutschland aus. Die Grillsaison beginnt traditionell sobald das Thermometer im Frühling die 10 Grad Grenze überschreitet und man es draußen aushalten kann, ohne dass das Fleisch wieder einfriert sobald man es vom Feuer nimmt.

Von groß bis klein – Grills gibt es in tausend unterschiedlichen Variationen

Grillgeräte gibt es mittlerweile in allen vorstellbaren Größen, Farben und Formen. Ob traditioneller Kohlegrill, Gasgrill oder doch ein Elektrogrill – dies hängt allein von den Vorlieben des Käufers ab. Erwiesenermaßen gibt es trotz des hartnäckigen Gerüchts, dass das Fleisch von einem Kohlegrill einfach besser sei, rein geschmacklich aber keine Unterschiede. Auf einem Elektrogrill zubereitetes Fleisch schmeckt genauso wie Fleisch von anderen Grillgeräten. Nur die Romantik ist bei einem Elektro- oder Gasgrill weniger gegeben.

Wichtig für einen perfekten Grillabend mit den Freunden oder der Familie ist natürlich auch die passende Ausrüstung, die in extra dafür designten Grillkoffern im Handel erhältlich ist. Diese Grillkoffer enthalten typischerweise Besteck für sechs Personen, Schaschlikspieße, Messer, Pinsel, Zange, Wender, eine Gabel und eine Grillreinigungsbürste. Ausgerüstet mit diesen Geräten kann dann eigentlich nicht mehr viel schiefgehen.

Elektrogrills mit Steinplatten sind auch für gesundheitsbewußte Köche durch das Einsparen von Speisefett ideal. Fisch, Gemüse und Fleisch können so auch ohne Öl zubereitet werden, was das Einhalten der Bikini-Figur sehr erleichtert. Wer einen Elektrogrill kaufen will, um ihn auf der Terrasse oder dem Balkon zu nutzen, sollte sich davor allerdings darüber informieren, ob ein Steckdosenanschluss vorhanden ist, um den Grill dort anzuschließen. Sollte man seine Terrasse im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses haben, werden es einem die darüber wohnenden Nachbarn jedenfalls danken, wenn man sich nicht für einen Kohlegrill, sondern für einen Elektro- oder Gasgrill entscheidet. Die Rauchentwicklung und der teilweise weniger angenehme Geruch, der bei der Verwendung eines traditionellen Kohlegrills entsteht, soll schon für einige Streitigkeiten unter Nachbarn gesorgt haben. Grundsätzlich ist das Grillen auf dem Balkon erlaubt, wenn die Nachbarn sich nicht belästigt fühlen und es nicht anders im Mietvertrag vereinbart wurde. In diesem Fall ist ein Elektrogrill also mit Sicherheit die bessere Wahl.

Darauf sollte man achten - Gefahren beim Grillen

Wer dennoch nicht auf einen Kohlegrill verzichten möchte, sollte einige Sicherheitsmaßnahmen einhalten, um Unfälle mit möglichen schwerwiegenden Folgen zu vermeiden. Die meisten Unfälle kommen durch die unsachgemäße Positionierung des Grills, durch Funkenflug, oder durch die Verwendung von Brandbeschleunigern zustande. Wichtig ist es demnach, den Grill auf einem festen Untergrund zu Positionieren, so dass er nicht umkippen oder wackeln kann.

Ein Sicherheitsabstand zu allen brennbaren Materialien muss eingehalten werden, vor allem der Untergrund auf dem der Grill aufgestellt wird muss unbedingt feuerfest sein. Auf keinen Fall dürfen flüssige Brandbeschleuniger verwendet werden, da ihre Wirkung oft unterschätzt wird. Auch Kinder sollten vom Grill ferngehalten werden um Verletzungen zu vermeiden. Grundsätzlich sollte beim Kauf von Grillkohle, Grillanzündern und auch des Grills selbst auf geprüfte Qualität geachtet werden.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV