Sortieren nach
Beliebtheit: höchste zuerst 
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • sofort lieferbar
Wir informieren dich regelmäßig über passende neue Produkte.
Im Ergebnis suchen:
Sortierung:
Klarstein Iceblokk Gefriertruhe Gefrierschrank 100 L 75 W A+ weiß
€ 224,99
zzgl. Versand : € 9,90

Gefrierschränke



GefrierschränkeGefrierschränke: Praktisch und schön

Ein guter Gefrierschrank hat nicht nur die Aufgabe, den gesamten Inhalt zuverlässig zu kühlen, sondern dabei natürlich auch möglichst wenig Strom zu verbrauchen. Wenn er dann noch lange kalt bleibt, falls der Strom einmal ausfällt, hat man ein Modell gefunden, das wohl alle Anforderungen erfüllt, die man an Gefrierschränke haben kann. Bei manchen Modellen gibt es heute sogar einen internen Speicher. Daran kann man dann ablesen, welche Temperatur der Innenraum erreicht hat, während der Strom ausgefallen ist. Auf diese Weise sieht man auf einen Blick, ob der Inhalt eventuell verdorben sein könnte oder ob es keine Probleme damit gibt.

Individuelles Design des Gefrierschranks

Mit dem klassischen Aussehen, wie es noch vor zehn oder fünfzehn Jahren üblich war, haben viele Gefrierschränke heute nichts mehr zu tun. Früher gab es fast ausschließlich weiße Modelle, nicht umsonst zählen sie zusammen mit Kühlschränken oder Waschmaschinen zur so genannten "weißen Ware" im Baumarkt. Mittlerweile ist dieser Begriff jedoch fast schon ein wenig irreführend, schließlich gibt es Gefrierschränke heute in vielen verschiedenen Farben. Traditionelle Modelle sind natürlich weiterhin in Weiß erhältlich, darüber hinaus findet man jedoch auch schwarze, rote oder blaue Varianten, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Außentür aus Metall oder Griffe im Retrodesign der 50er Jahre können ebenfalls schöne Akzente setzen. Damit ist es nicht besonders schwierig, den Gefrierschrank zu einem echten Designobjekt in der Küche zu machen.

Kombi- oder echter Gefrierschrank

Wer in seiner Einbauküche oder anderswo genug Platz hat, wird die Vorteile eines echten Gefrierschranks schnell zu schätzen wissen. Je nach Wunsch lassen sich hier viele Vorräte einlagern, vor allem größere Familien profitieren von diesem Stauraum. Natürlich sind die räumlichen Gegebenheiten für einen eigenen Gefrierschrank nicht überall vorhanden. Hat man nur eine kleine Küche und keinen Hauswirtschaftsraum oder Keller, in dem man den Gefrierschrank noch platzieren könnte, ist eine Kombination aus Kühl- und Gefrierschrank eine gute Alternative. Darin gibt es dann natürlich nicht ganz so viele Fächer, in denen Minustemperaturen herrschen, dafür ist diese Variante platzsparend und praktisch.

Energieverbrauch als wichtiges Kriterium

Beim Kauf eines Gefrierschranks sollte man daran denken, dass dieses Gerät für einige Jahre im Haushalt bleiben wird und währenddessen 24 Stunden pro Tag Strom benötigt. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Gefrierschranks liegt immerhin bei zehn bis fünfzehn Jahren, manchmal sogar noch viel länger. Falls die Anschaffungskosten für einen Gefrierschrank mit einem deutlich niedrigeren Energieverbrauch ein wenig höher liegen als für ein anderes Modell, kann sich das also durchaus lohnen. Durch die günstigere Stromrechnung spart man die Zusatzkosten später schnell wieder ein. Übrigens: Wenn der Gefrierschrank in einem Raum mit niedriger Temperatur aufgestellt wird, benötigt er deutlich weniger Energie als an einem warmen Standort.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV