Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Garderobensets|

Garderobensets

906 Produkte

Top-Produkte

Garderobensets|

Garderobensets

Eine Garderobe muss schon lange nicht mehr nur möglichst viel Stauraum bieten. Das richtige Garderobenset sorgt für einen herzlichen Empfang in deiner Wohnung oder dein Haus, dabei macht die Mischung aus Funktionalität und Design den feinen Unterschied aus. Jedes Kleidungsstück - ob Jacke, Tasche, Schuhe oder Accessoires wie Schal und Mütze - soll in deiner Garderobe untergebracht werden können. Gleichzeitig soll deine Garderobe nicht gestaucht oder gedrängt wirken, sondern den Platz optimal ausnutzen und eine Prise Flair und Eleganz versprühen. Du selbst hast die Wahl, kannst zwischen Wandpaneelen, Ablageboards, Kleiderstangen und Schränken wählen. Auch bei Material, Farbe und Deko ist eine Entscheidung gefragt, doch die Mühe lohnt sich, ein Garderobenset lässt deinen Flur in völlig neuem Licht erscheinen.

Checkliste Garderobensets:

  • Möbel: Fast alle Garderoben sehen unterschiedlich aus. Durch ihre Modularität passen sich die Sets perfekt in jedes Zimmer ein, wichtig ist, dass du beim Kauf nicht den Überblick über die zahlreichen Möbelstücke, die verwendet werden können, verlierst.
  • Stauraum: Wie viel Platz brauchst du, um alles gut verstaut zu haben? Du solltest nicht versuchen, deinen Flur bis zum letzten Zentimeter mit Garderobenmöbeln zu überfrachten. Hast du eher wenig Freiraum zur Verfügung, so gibt es clevere Verstaumöglichkeiten, soll ein großer Eingangsbereich ausgefüllt werden, so bieten sich luftigere Konzepte an.
  • Stil: Stil ist ja bekanntlich Geschmackssache. Denk aber bei der Wahl deines Garderobensets daran, dass es quasi die Eintrittskarte in dein Appartement ist. Egal, ob rustikal oder elegant, ruhig oder extravagant - hier auf moebel.de findest du bestimmt Möbel: nach deinen Vorlieben.

Die richtigen Moebel für deine Garderobe

Ein Klassiker: Die Kleiderstange

Am häufigsten werden in Garderoben wohl Jacken und Mäntel aufgehängt. Die Kleiderstange ist dabei die unkomplizierteste Variante, wichtig ist aber, auch gleich ausreichend passende Kleiderbügel zu besorgen. Kleiderstangen können übrigens sowohl parallel als auch orthogonal zur Wand angebracht werden und bieten so unzählige Anwendungsmöglichkeiten.

Wandpaneele als moderne Alternative

Als etwas dezentere Alternative bieten sich Kleiderhaken an. Besonders schick kommen diese an Wandpaneelen hervor. Egal, ob in Metall oder Ton in Ton mit den Holzmöbeln. Gerade besonders im Trend sind übrigens im Möbelstück versenkbare Haken, die nur bei Bedarf hervorragen.

Auch im Flur schick: Die Kommode

Eigentlich ein Klassiker aus dem Wohn- und Essbereich macht eine Kommode auch in der Diele einen guten Job. Ob mit Schubladen oder Türen, hier können Accessoires wie Mütze, Jacke und Schal untergebracht werden und zusätzlich gibt es noch eine Ablagefläche für ein wenig Dekoration oder ein paar kleinere Dinge.

Der Schuhschrank

Schuhe sollen meist vor Betreten des Wohnbereichs ausgezogen werden. Ein Schuhschrank räumt mit dem Chaos auf dem Boden auf. Manche Modelle bieten gar eine integrierte Sitzbank, so fällt auch das Anziehen der Schuhe einfacher. Eine Kommodenform ist ebenfalls gängig.

Für viel Stauraum: Schränke

Manchmal kann es praktisch sein, auch in der Garderobe einen Schrank zu haben. Viele Garderobensets kommen mit Modellen, die Türen haben, aber auch Schubladen oder verspiegelte Fronten sind möglich. Manchmal bietet sich als Alternative zum Schrank auch ein simples Regal an.

Ein Spiegel als tolle Ergänzung

Um dem Garderobenset den letzten Schliff zu verpassen, kann noch ein Spiegel hinzukommen. Die Größe und das Format kannst du flexibel wählen, denk aber daran, dass nicht jeder deiner Gäste gleich hoch gewachsen ist. Ein toller Nebeneffekt eines Spiegels ist übrigens, dass der Raum gleich viel heller wirkt.

Genug Stauraum mit deinem Garderobenset schaffen

Um Ordnung auszustrahlen, sollte eine Garderobe auf jeden Fall geräumig genug sein. Ist dies nicht der Fall, so muss die Kleidung irgendwo hinzugequetscht werden, sodass selbst die stilvollste Garderobe schnell einfach nur noch unordentlich aussieht. Vor dem Kauf eines Garderobensets solltest du dir Gedanken machen, wie viele Jacken, Schuhe und sonstige Gegenstände du in deinem Flur unterbringen willst. Weißt du, wie viel Stauraum du brauchst, so musst du die passenden Möbel: wählen, damit der Platz optimal ausgenutzt wird. Für ein kleines Appartement eignen sich platzsparende Elemente wie eine Kleiderstange oder eine Kommode. Willst du einen Spiegel haben, so passt dieser vielleicht auch an die Schranktür, statt direkt an die Wand. Große Eingangsbereiche werden mit luftigen Garderoben ins richtige Licht gesetzt. Ein Wandpaneel mit einzelnen Kleiderhaken und vielleicht eine Sitzmöglichkeit zum Anziehen der Schuhe sind gute Wahlmöglichkeiten.

Der passende Stil für dein Garderobenset

Klassisch:

Meist muss eine Garderobe nicht groß auffallen, um einladend zu wirken. Ein schönes Garderobenset aus lackiertem Buchen- oder Eichenholz passt sich wunderbar in fast jede Wohnung ein.

Vintage:

Ein echter Hingucker sind Vintage-Garderoben. Häufig wird bei diesen Sets mit dunklen Holztönen gearbeitet. Auch die Kombination von mehreren Holzsorten ist keine Seltenheit. Wer es besonders edel mag, greift gar zum Kolonial-Stil.

Landhaus:

Meist nordische Hölzer wie Fichte oder Kiefer werden beim Landhaus-Stil verwendet. Ein Garderobenset diese Art macht sich aber nicht nur in einem alten Bauernhaus gut, der Landhausstil sorgt in jedem Raum für eine entspannte und gelassene Atmosphäre.

Modern:

Modern sind gerade klare Linien und simple Strukturen. Gerne können Garderobensets auch mal glänzende Metallakzente besitzen. Mit diesem Stil strahlt dein Flur Frische und Esprit aus.

Skandinavisch:

Weiß ist die Farbe der Wahl des skandinavischen Stils. Dein Garderobenset erstrahlt in hellem Holz wie Birke oder Fichte und treibt so die Trübsal aus der Diele. Eine zeitlose und elegante Stilart.

Urban:

Experimentierfreudig und ohne Grenzen kommt der urbane Stil daher. Eine Garderobe aus Edelstahl oder Schiefer? Solche Wünsche können als urban betitelte Garderobensets mit Leichtigkeit erfüllen. Mit ein wenig Geschick kannst du so noch einmal ein kleines Fünkchen Außergewöhnlichkeit in deine Wohnung bringen.

Nach oben