Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Vasen|

Vasen

3.744 Produkte

Top-Produkte

Vasen|

Vasen

Formenvielfalt und brillante Farbpalette

Wir bieten Dir für Dein ganz persönliches Wohngefühl und Deinen Geschmack jede Menge an bezaubernden Blumenvasen. Ganz egal, ob Du mehrere kleine Stücke als Tischschmuck für die festlich gedeckte Tafel arrangieren möchtest oder ob in der Bodenvase ein bis fast an die Decke reichender Ast dekoriert werden soll. Dank unseres breit gefächerten Angebots wirst auch Du sicher Dein Lieblingsstück finden. Stilistisch kannst Du Deinen Wünschen ebenfalls freien Lauf lassen. Puristisch gestaltete Vasen aus Glas oder Metall wirken durch ihre dezente Zurückhaltung. Edelstahl matt oder poliert, Aluminium, Eisen, Beton oder entsprechend lackierte Keramik - wofür Du Dich auch entscheidest, Du wirst von der Wirkung, die Du damit in Deinem Zuhause erreichst, immer angenehm überrascht sein. Das Farbspektrum der Blumenvasen aus Porzellan und Keramik reicht von edlem Weiß über gedeckte Farben bis zu bunten Exemplaren in modernen Wohnfarben. Großzügige grafische Muster und fein ziselierte Blumendekors sorgen für noch mehr Auswahlmöglichkeiten. Dem steht die Formenvielfalt in nichts nach. Bauchige Behälter für runde Sträuße, schmale hohe Gefäße für Einzelblüten und fragile Zweige. Moderne Würfelformen, an die Natur angelehnte Strukturen und Muster-, Material- und Farbmixe charakterisieren diverse Gefäße, die Deine Blumen stilvoll aufnehmen - eine Vase von moebel.de ist das ideale Deko-Objekt für Deinen Wohnraum. Wer hier etwas wagt, gewinnt. Eine rustikale Schale kombiniert mit schlichtem Porzellan oder verschiedene Formen innerhalb einer Farbskala ergeben tolle Dekoration. Die hochwertige Verarbeitung ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Glatte, gut geschlossene Innenflächen sind natürlich wichtig, damit die Gefäße dicht sind und bleiben. So wird die Freude an dem universellen Dekorationsstück lange bestehen.

Das Geheimnis gelungener Dekoration

Gräsern stehen Vasen in solchen Farben gut, die ihre natürliche Einfachheit und ihr Farbspiel unterstreichen. Mit Blaugrün harmonieren alle Wassertöne, aber auch Blumenvasen aus Edelstahl oder im silbernen Metall-Look sind tolle Partner. Erdtöne verhelfen rötlichen Gräsern und Zweigen zu einem noch intensiveren Leuchten. Hohe schmale Vasen bringen den natürlichen Schwung von Orchideen zur vollen Wirkung. Wenn Du schwere Sträuße gut unterbringen möchtest, solltest Du auf die Standsicherheit der Vase achten. Ein breiter Boden und eine schmalere Öffnung geben genügend Halt. Nicht nur Tulpen steht es gut, wenn die Form der Blütenkelche durch die Gestaltung der Blumenvase wiederholt wird. Ein üppiger Strauß in der einen Vase, als Kontrast dazu eine einzelne Blüte im Glas. Lass Deinem Ideenreichtum freien Lauf und kreiere immer neue Arrangements! Blüten der gleichen Art, aber in verschiedenen Farben, beispielsweise kleine Gänseblümchen, Margeriten und Gerbera oder kleine und große Arten von Glockenblumen werden ein nicht alltäglicher Zimmerschmuck. Formen und Farben sind schön im Gleichklang oder gewagt im Gegensatz. Fehlt den Blüten jegliches Blattwerk, dann ist eine grüne Vase ein wunderbarer Ersatz dafür. Aber es müssen nicht immer Blumen sein. Auch als Behältnisse für kleine Gegenstände wie Glasmurmeln, selber gesuchte bunte Bachkiesel oder Süßigkeiten warten sie auf ihren Einsatz. Meeressand und Muscheln finden ihre Ergänzung in ein paar Zweigen Strandflieder. Und in der Vorweihnachtszeit dürfen gerne kleine Zapfen und Moos in den durchsichtigen Glasvasen die duftenden Tannenästchen begleiten. Aufwendig gestaltete Exemplare, die altägyptische Muster tragen, Bodenvasen mit feiner, chinesischer Blumenmalerei und Künstlervasen überzeugen per se oder sind ideale Partner für Bilder und Skulpturen.

Für jeden Geschmack die richtige Vase

Glasklar, elegant und metallisch glänzend

Bevorzugst Du Glas als Material für Deine Blumenvasen? Hier hast Du jede Menge Auswahl, um Deine Lieblingsblumen gekonnt in Szene zu setzen. Dezente Vasen in transparentem Design passen zu jedem Einrichtungsstil. Auch in Opak machen sie sich gut als Dekoration. Wenn Dir nach besonderer Eleganz ist, sind Oberflächen im Metall-Look ein guter Tipp. Glas und Edelstahl passen besonders gut auf Esstische, denn sie sind leicht zu reinigen und somit immer hygienisch sauber. Mit unauffälliger Transparenz oder einfacher Zurückhaltung verleihen sie der Tafel eine Leichtigkeit, das Hauptaugenmerk bleibt auf dem Blumenschmuck und auf den Speisen. Gerade Edelstahlvasen gibt es in ausgefallenen Formen. So steht Blumenschmuck darin nicht immer traditionell aufrecht, sondern präsentiert sich liegend oder hängend. Der Blick zum Tischnachbarn bleibt frei. Auch ganz zum Menü passend kann die Vasenauswahl getroffen werden. Eine einzige chinesische Vase begleitet asiatische Gerichte stilecht und sorgt für das passende Flair.

Keramikvasen passend dekorieren

Rustikale Feste sind ganz Dein Thema? Ob zum Bauernbuffet, für die Gartenparty oder den zünftigen, nachgestellten Hüttenabend: Hier sind Keramikvasen angesagt. Die Formen- und Farbenvielfalt ist schier unendlich. Dazu passen Blumen aus dem Bauerngarten in ihren leuchtenden Farben besonders gut. Auffallend schöne grafische Designs harmonieren ebenfalls damit. Sie erinnern an afrikanische Motive, wirken durch Kombination von Sisal und Stein oder sind Motiven aus der Natur nachempfunden. Zudem ist moderne Keramik strapazierfähig und fast unverwüstlich. Bitte beachte aber, dass nicht alle Keramikvasen wasserdicht sind. Die Angaben findest Du in diesem Fall in der Produktbeschreibung. Hier helfen als Schutz ein schöner Unterteller sowie ein nicht zu nasser Steckschwamm in der Vase - oder Du weichst einfach auf die Vielfalt der Trockenblumen aus. Äste, naturbelassen oder farblich passend besprüht, sind ebenfalls eine hübsche Alternative. Strukturierte oder auffallend lackierte Keramikvasen wirken auch ohne Inhalt sehr dekorativ.

Solostars: Vasen als Kunstobjekte

Darf es noch mehr Dekoration sein? Dann gönn Dir doch eine Vase, die ganz und gar darauf abgestimmt ist, als eigenständiges Kunstobjekt zu stehen. Üppig strukturierte Vasen zum Beispiel. Oder Exemplare mit Deckel, mit aufwendig gestalteten Stöpseln. Floristische Zurückhaltung ist auch bei bemalten Vasen angesagt, egal, ob die nun hochmodern oder im traditionellen Stil gearbeitet sind. Eine Solitärblüte, ein einzelner, zarter Zweig, falls überhaupt - das reicht. Eine Skulptur und eine Holzvase bilden ebenso ein schönes Paar. Richtig trendy sind Schalen und Vasen, die unverkennbar zusammengehören. Jedoch darf hier auch mal getauscht werden: Die Vase wird zum Behälter und die flache Schale zum Pflanzgefäß oder schwimmenden Blütenmeer. Und noch eine Neuheit begeistert Blumenfans. Mit magnetischen Vasen lassen sich vertikale Minigärten gestalten. Entweder angepflanzt oder mit Steckschaum gearbeitet findet selbst in der kleinen Wohnung noch ein herrliches Stück Natur Platz. Hol Dir die Inspiration aus der Natur und beginne jetzt mit der Dekoration.

Blumenvasen - echte Klassiker

Blumenvasen haben eine lange Tradition. Wer kennt nicht die griechischen Amphoren, die sowohl Trinkgefäße als auch Aufbewahrungsobjekte waren, aber dennoch bereits zur Präsentation von Wohlstand und als Dekoration dienten. Viele der antiken Vasenformen haben sich bis heute gehalten. Auch die Bemalung und das Material veränderten sich nur wenig. Jahrtausendealte Fundstücke sind gut erhalten - die heute immer noch geschätzte, gebrannte Hartkeramik hat sich also mehr als bewährt. Hochkonjunktur haben Vasen seit jeher in China. Wertvolle Exemplare aus den verschiedenen Dynastien werden zu unglaublich hohen Preisen gehandelt. Neben dem einfachen Brand, der Material und Glasur in einem Arbeitsgang verbindet, sind auch die Emailvasen berühmt. Auf feinstem Porzellan werden bei diesen Ausführungen Aufglasur-Email-Arbeiten gefertigt, jede Schicht wird aufwendig einzeln gebrannt. Vom Mittelalter an etablierten sich in Nordeuropa Glasvasen. Durch die vor allem in den Waldregionen verbreitete Glasbläserkunst - angefangen vom Bayerischen Wald über den Böhmerwald bis nach Skandinavien - entstanden weitere kunstvolle Sammlerstücke.

Tipps für Deko mit Vasen

Blumenvasen - variabel und funktionell

Sie sind mehr als nur Aufbewahrungsgefäße für Blumen: Auch solo sind Vasen ausdrucksstarke Wohn-Accessoires und unterstreichen Deinen Einrichtungsstil. Sogar ohne Blumenschmuck oder Zweige ist eine Vase ein ganz besonderes Schmuckstück für Dein Heim. Ob einzeln gestellt, als Duo oder Vasen-Ensemble, als Pflanzgefäß oder Sammlerstück im Regal - die Wirkung ist verblüffend.

Saisonale Dekoration - leicht gemacht

Klassische Glasvasen in schlichtem Design, leuchtende Keramik, Naturmaterialien oder edle Künstlervasen. Kaum ein Deko-Objekt ist so vielseitig. Jedes Stück wirkt für sich, unterstreicht Blumen und Grün oder tritt auch mal bescheiden in den Hintergrund. Die richtig ausgewählte Vase gibt vollen Sträußen Halt und macht Solitärblüten zu floralen Stars. Vom kleinen Glasfläschchen bis zur üppig gestalteten Bodenvase findest Du Dein ganz persönliches Traumexemplar.

Individueller Wohnstil - immer wieder neu

Du möchtest immer wieder anders dekorieren? Nichts leichter als das! Mit eleganten Vasen und edlen Orchideen schaffst Du im Nu ein festliches, luxuriöses Flair. Fürs Freie eignen sich schlichte konische Vasen oder rustikale Schalen. Eine Themenparty oder der Filmabend als Urlaubsrückblick weckt mit exotisch anmutenden Gefäßen, Heimtextilien in leuchtenden Farben und tropischen Blumen ganz schnell wieder die Erinnerung oder die Vorfreude auf die nächste Auszeit.

Nach oben