Eckschreibtische

moebel.de banner

Machs dir schoen.

filtern
slogan
192 von 1.049 Produkten gesehen

Eckschreibtische für dein Home-Office oder Büro

Eckschreibtisch

Im Home-Office oder im Büro – Eckschreibtische finden an vielen Orten ihren Platz. Dabei sind Eckschreibtische nicht immer riesige Möbelstücke mit zahlreichen Schubkästen, Schubläden und Tischbeinen. Heutzutage sind Eckschreibtische flexible Schreibtischlösungen, die als echte Allrounder gern zum Einsatz kommen.

Die Vorteile von Eckschreibtischen

Eckschreibtische richtig positionieren

Das richtige Material für den Schreibtisch in L-Form

Eckschreibtische mit Zusatzfunktionen

Die Vorteile von Eckschreibtischen

Der wohl größte Vorteil von Eckschreibtischen ist die große Arbeitsfläche. So hat ein Eckschreibtisch im Durchschnitt doppelt so viel Arbeitsfläche wie ein normaler Schreibtisch. Dies sorgt dafür, dass du deine Arbeitsutensilien perfekt auf der Schreibtischplatte ausbreiten kannst und zum Bearbeiten von Dokumenten viel freie Fläche hast. Aufgrund seines intelligenten Aufbaus nimmt ein Eckschreibtisch trotz der großen Arbeitsfläche wenig Raum ein. Denn Eckschreibtische passen meist in jede Zimmerecke und können so auch vermeintlich tote Ecken sinnvoll füllen. Damit du die großen Schreibtischplatten optimal nutzen kannst, gibt es eine Vielzahl an Stauraum-Optionen, die einen Eckschreibtisch ergänzen und dir so den notwendigen Platz für Akten, Bürobedarf und mehr bieten.

Eckschreibtische richtig positionieren

Der Schreibtisch in L-Form passt in so gut wie jede Zimmerecke und kann dadurch vermeintlich tote Ecken optimal füllen. Wenn du jedoch kein Fenster an der Wand hast, kann der Blick in eine Ecke etwas ernüchternd sein. Sollte dies so sein, kannst du auch den Eckschreibtisch mit nur einer Kante an die Wand stellen und die andere Seite öffnen. So kannst du dir eine eigene kleine Büronische nur mit einem Eckschreibtisch aufbauen.

Zudem kann ein Eckschreibtisch gut mit einem zweiten Eckschreibtisch kombiniert werden. So kannst du deinen Kollegen im Büro oder Partner im Home-Office beim Sprechen anschauen und keiner schaut nur gegen eine Wand.

Überlege dir vor dem Kaufe deines neuen Eckschreibtisches, wie du gern am Schreibtisch sitzt. Möchtest du eine lange Seite zum gerade Sitzen haben und eine weitere Arbeitsfläche im rechten Winkel von dir, eignet sich ein Eckschreibtisch aus zwei Schreibtischplatten. Willst du hingegen in der Mitte des Schreibtisches Platz nehmen, empfehlen wir dir einen Tisch mit durchgehender, abgerundeter Innenseite. So kannst du auch mittig dicht am Schreibtisch Platz nehmen ohne vor einer leeren Kante zu sitzen.

Wenn du deinen neuen Eckschreibtisch aufstellst, achte darauf, dass du links und rechts noch genügend freie Fläche hast. Denn oftmals vergisst man die Schreibtischlampe, das Ablagesystem oder den Papierkorb unter dem Schreibtisch. All diese notwendigen Dinge brauchen auch ihren Platz auf, um und unter dem Eckschreibtisch.

Das richtige Material für den Schreibtisch in L-Form

Eckschreibtische sind besonders belastbar. Dies liegt zum einen an ihrem Aufbau und den vielen Tischbeinen, als auch an dem hochwertigen Material, was oft für Eckschreibtische verwendet wird. Echte Hingucker sind Eckschreibtische aus Massivholz. Sie verleihen dem Büro eine ganz besondere, fast schon elegante Atmosphäre, da sie an Arbeitszimmer vergangener Zeiten erinnern. Da der Look von Echtholz aber nicht jedem gefällt, gibt es auch zahlreiche Schreibtische mit Kunststoff-Tischplatten und Metallbeinen. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Besonders im Kunststoff-Bereich sind farblich fast keine Grenzen gesetzt. Aktuell beliebt sind weiße Eckschreibtische. Denn die neutrale Farbe eignet sich hervorragend, um mit anderen Möbeln und Wohnaccessoires kombiniert zu werden. Im Gegensatz zum Vorurteil, dass weiße Möbel schnell schmutzig werden, kann man die Oberflächen des Eckschreibtisches in weiß schnell und einfach reinigen.

Eckschreibtische mit Zusatzfunktionen

Damit ein Schreibtisch richtig praktisch ist, kann er mit einigen Zusatzfunktionen erweitert werden. Um das lange Sitzen vor dem Computer oder den Akten aufzulockern, gibt es höhenverstellbare Eckschreibtische. Mit diesen Modellen kannst du die Arbeitsfläche einfach hochfahren und im Stehen weiterarbeiten. Dies ist sehr zu empfehlen, um einen starken und gesunden Rücken zu halten.

Damit du all deine Dokumente, Stifte, Ladegeräte und Co. verstauen kannst, bietet es sich an, einen Eckschreibtisch mit Schubladen zu wählen. So schaffst du dir ausreichend Stauraum, um immer alles geordnet ablegen zu können. Denn die meisten von uns können sich an einem aufgeräumten Schreibtisch am besten konzentrieren. Reichen dir einzelne Schubladen nicht, kannst du auch einen Eckschreibtisch mit Container wählen. Der kleine, meist separat positionierbare, Container kann einfach unter oder neben den Schreibtisch geschoben werden und bietet bis zu 4 Schubfächer Stauraum. So kannst du noch mehr Büroutensilien griffbereit an deinem Arbeitsplatz verstauen.

Nach oben