Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Bürotische|

Bürotische

3.704 Produkte

Top-Produkte

Bürotische|

Bürotische

Schreibtische – funktionale Allrounder im Büro

Schreibtische sind mehr als einfache Tische. Sie wurden hinsichtlich Form und Ausstattung perfekt an die Bedürfnisse von Büroarbeiten angepasst. Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Von großflächigen Arbeitstischen für Architekten, technische Zeichner und Künstler über praktische Computerarbeitsplätze für den Büroalltag bis hin zu ausdrucksstarken Möbeln für Konferenzräume und Chefetagen. Bei der Auswahl kommt es daher vor allem darauf an, was Du mit dem neuen Tisch machen möchtest. Arbeitest Du überwiegend am Computer, ist ein spezieller Computertisch von Vorteil. Er ist durch seinen Aufbau und die Maße speziell für Bildschirmarbeiten vorgesehen und hält meist in bequemer Arbeitshöhe ein ausziehbares Fach für das Keyboard bereit. Wenn Du überwiegend einen Laptop benutzt und wenig Platz benötigst, kannst Du auf einen kompakten Laptop-Schreibtisch zurückgreifen. Er passt bequem in kleine Zimmer oder in eine Ecke des Wohnzimmers. Mit diesen kleinen Tischen hast Du im Nu einen Arbeitsplatz in einer ungenutzten Nische aufgebaut und kannst dort bei Bedarf in Ruhe Schreibarbeiten erledigen. Der Standort ist allgemein ein weiteres wichtiges Kriterium. Hast Du viel Platz in den Arbeitsräumen, kannst Du auf große Tische oder Kombinationen zurückgreifen. Sehr beliebt sind Arbeitsplätze mit mehreren Tischen. Rechtwinklig zu Deinem Schreibtisch angeordnet hast Du dadurch Computer, Drucker und Telefonanlage bequem von Deinem Bürostuhl aus in Reichweite. Ist das Büro klein und der Platz begrenzt, sind Eckschreibtische und kompakte Tische mit Rollcontainern, Schubladen und Aufsätzen ideal. Diese Schreibtische nutzen den vorhandenen Platz ausgezeichnet aus und bieten einen kompletten Büroarbeitsplatz auf kleinem Raum. Du arbeitest im Home-Office? Dann findest du hier den passenden Schreibtisch.

Einfache Möbel – große Wirkung

Schreibtische gibt es in unzähligen Variationen und Stilrichtungen. Je nach Design schaffst Du mit ihnen eine ganz eigene Atmosphäre im Raum. Wenn Du es schlicht und einfach liebst, kannst Du funktionale Tische aufstellen. Ihr Aufbau ist äußerst puristisch, denn sie verzichten auf jeglichen Zierrat oder unnötiges Material und bestehen nur aus Tischplatte und Füßen. Ihre geradlinigen Formen passen ausgezeichnet in ein modernes Wohnambiente mit blankem Metall, klaren Schwarz-, Weiß- und Grautönen und einzelnen, geschickt platzierten Designmöbeln zur Auflockerung. Wer etwas mehr Wärme bevorzugt, der wählt Schreibtische im skandinavischen Stil. Diese Entwürfe setzen ebenfalls auf einfache Linienführung und zweckmäßiges Design, bestehen allerdings häufig aus Holz. Dieser lebendige Werkstoff bringt zusätzlich Wärme und Leben ins Zimmer. Wenn es etwas rustikaler sein darf, ist der Landhaus- oder der Kolonial-Stil das Richtige für Dich. Diese Tische bestehen größtenteils aus Massivholz oder teilmassiven Bauteilen und sorgen für ein natürliches Flair und jede Menge Gemütlichkeit. Auch hier entscheidest Du, ob geradlinige Möbel oder fein geschwungene Entwürfe besser in Deine Räumlichkeiten passen. Eine besonders interessante Spielart sind Vintage-Tische. Diese Schreibtische besitzen einen extra herbeigeführten Used-Look und sehen dadurch aus wie gebrauchte Möbel. Alte Holzbretter, altertümliche Schrankkoffer oder abgeschliffene Möbelstücke aus der Zeit der Jahrhundertwende bilden einen wirkungsvollen Kontrast zu der modernen Büroeinrichtung und wirken als raffinierter Blickfang. Neben all diesen Spielarten erhältst Du natürlich auch klassische Varianten mit zeitlosem Design. Sie sind besonders vielseitige Kombipartner und kommen mit den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen wunderbar zurecht. Vielen Tischen liegen Entwürfe von bekannten Designern zugrunde. Diese Möbelstücke sind schon seit Jahrzehnten erfolgreich auf dem Markt vertreten. Im Magazin erfährst du, wie du den passenden Schreibtisch für zu Hause findest.

Vom Schreibbrett zum Schreibtisch - Arbeitstische und ihre Geschichte

Schreibtische - Vertreter einer langen Tradition

Tische für Büro- und Zeichenarbeiten sind praktische Alltagsgegenstände und gestalterische Möbelstücke in einem. In Kinderzimmern, Wohnräumen und Büros drücken diese Arbeitstische ein Stück Persönlichkeit aus. Daher ist es wichtig, dass Du Dir vor dem Kauf Gedanken machst, welche Designs und Stilrichtungen Dir gut gefallen und ob sie zur übrigen Einrichtung passen. Aufeinander abgestimmte Tische und Schränke bringen Ruhe in den Raum und sorgen für ein ausgeglichenes Arbeitsklima. Dagegen kann ein Stilmix äußerst anregend und belebend wirken. Kreativ zusammengestellte Schreibtische und Büromöbel eignen sich daher gut für ein modernes Arbeitsumfeld, für den künstlerischen Bereich oder für Designer. Empfangszimmer, Besprechungsräume oder die Räumlichkeiten der Führungsebene profitieren dagegen von klar abgegrenzten Möbelstilen. Hier sind moderne und klassische Bauformen sehr beliebt. Wichtig bei allen Tischen sind eine hochwertige Verarbeitung und ausgesuchte Materialien. Bürotische aus echtem Holz sollten auf Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau setzen. Das gilt auch für Tropenhölzer. Dazu kommt die Verwendung möglichst ungiftiger, emissionsarmer Farben und Lacke.

Verarbeitung und Materialqualität – Schreibtische unter der Lupe

Gute Schreibtische zeichnen sich durch lange Lebensdauer und praxisorientierte Extras aus. Eine solide Verarbeitung mit fest verleimten und/oder verschraubten Komponenten sorgt für Standfestigkeit und Stabilität. Die Platten der Tische bestehen in der Regel aus robusten Materialien wie beschichteten Holzfaserplatten, massivem Holz, Glas oder Kunststoff. Sie sind unempfindlich gegen Kratzer und sehr pflegeleicht. Die Unterkonstruktion setzt sich je nach Modell aus zwei oder vier Tischbeinen oder einem Kufengestell zusammen. Auch Tische mit soliden Rück- und Seitenwänden sind weit verbreitet. Welche Variante Du nimmst, bleibt Dir überlassen. Aktuell und modern sind vor allem die filigranen Kufenmodelle. Tische mit einer massiven Seite und einem einzelnen Tischfuß aus Metall an der anderen Ecke wirken leicht und elegant. Zuverlässig und stabil sind dagegen die massiven Produkte. Sie überzeugen oftmals mit besonders hoher Tragkraft. Diese sind besonders praktisch, wenn Du schwere Geräte wie Drucker, Fax oder Kopierer daraufstellen möchtest. Tische mit Rollen besitzen den Vorteil, dass Du sie auch voll beladen kinderleicht verschieben kannst.

Mitwachsende Tische für perfekte Ergonomie

Bürotische sind Arbeitsplätze, an denen Du viele Stunden in der Woche verbringst. Auch Kinderschreibtische oder ein Sekretär für persönliche Dokumente zuhause werden regelmäßig genutzt. Daher ist es wichtig, dass Du Dich an einem solchen Tisch wohlfühlst. Messe vor dem Kauf aus, wie groß die Arbeitsplatte mindestens sein sollte, damit Du bequem daran arbeiten kannst. Auch die Tischhöhe und den Freiraum für die Beine solltest Du dabei berücksichtigen. Für Kinder eignet sich ein mitwachsender Schreibtisch besonders gut. Er lässt sich in mehreren Stufen in der Höhe verstellen und der Körpergröße des Kindes anpassen. Berücksichtige auch Deine Organisation des Arbeitsplatzes, um die Suche nach dem optimalen Tisch zu erleichtern: Benötigst Du für Deine Tätigkeit viele Hilfsmittel wie Büromaterialien, Schreibstifte, Briefumschläge? Dann ist ein Schreibtisch mit Schubladen und Fächern oder extra Rollcontainern und Kästen ideal. Hier fällt es Dir leicht, die Dinge übersichtlich zu ordnen.

Vom Schreibbrett zum Schreibtisch - Arbeitstische und ihre Geschichte

Spezielle Tische zum Schreiben gibt es schon seit dem Mittelalter. Ihr Vorläufer war ein einfaches Holzbrett, das die Schreiber sich auf die Knie legten. Irgendwann kam einem findigen Kopf die Idee, Tischbeine daran zu befestigen. Der erste Schreibtisch war geboren. Im Laufe der Jahrhunderte wurden die Schreibtische stabiler und solider. Auch die Ausstattung wurde komfortabler. Eingebaute Schränke und Schubladen kamen in Mode. Der Adel setzte zudem auf exquisite Intarsienarbeiten, Goldeinfassungen und ausgefallene Tischplatten aus Materialien wie Schildpatt, Tropenholz oder Marmor. Im 17. und 18. Jahrhundert entwickelte sich für den privaten Gebrauch der sogenannte Sekretär, ein in eine Kommode eingebauter Schreibtisch mit zahlreichen Schubfächern und Türen. Die Schreibplatte ist bei diesem Tisch klappbar und dient hochgestellt als Verschluss des Schreibschranks. Anfang des 20. Jahrhunderts hat sich vor allem der schlichte Bauhausstil mit seinen Schreibtischentwürfen hervorgetan. Viele davon, wie der legendäre Tisch mit Füßen aus gebogenem Stahlrohr, sind heute noch populär.

Die Vorzüge eines passenden Schreibpults

Funktionale Schreibtische für bequemes Arbeiten

Der Tisch ist der zentrale Arbeitsplatz im Büro. Er muss groß genug sein, dass Du alle wichtigen Arbeitsmaterialien bequem darauf unterbringen kannst. Je nach Art der Beschäftigung besitzen diese Arbeitstische einen unterschiedlichen Aufbau. Schlichte Schreibtische bestehen aus der Tischplatte sowie Seitenteilen oder Tischbeinen. Andere Modelle verfügen zusätzlich über integrierte Staufächer und Schränkchen oder Unterbringungsmöglichkeiten für Computerbildschirm und Tastatur.

Attraktive Bürotische für eine angenehme Arbeitsumgebung

Der Arbeitsplatz im Büro sollte praktisch und optisch ansprechend zugleich sein. Ein Tisch, der zum Stil der übrigen Büroeinrichtung passt, sieht gut aus und wird schnell zu einem Ort, an dem Du gerne arbeitest. Es gibt Tische in vielen unterschiedlichen Designs und Stilrichtungen. Praktisch sind auch Sets, die sich bei Bedarf erweitern lassen. Dadurch wächst Dein Arbeitstisch buchstäblich mit Deinen Aufgaben.

Praxistauglich und stilsicher – moderne Arbeitstische mit vielen Extras

Tische für Büro- und Arbeitsräume bestehen aus robusten Materialien und sind äußerst stabil. Moderne Produkte bieten Dir zudem jede Menge nützlicher Extras wie zum Beispiel Rollen, eine neigbare oder höhenverstellbare Arbeitsplatte oder Schließfächer für Wertsachen. Neben praktischen Aspekten sind einige Tische auch äußerst repräsentativ und beeindrucken mit ihrem fein gearbeiteten Korpus aus Massivholz und eleganter Formensprache.

Nach oben