Sortieren nach
Beliebtheit: höchste zuerst 
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Im Ergebnis suchen:
Sortierung:
Zeller Present Handtuch-Haken, 2er-Set, silberfarben, silberfarben
€ 9,99
zzgl. Versand : € 5,95

Haken



HakenHaken - die kleinen Helfer im Bad

Für die optimale Ausnutzung von Stauräumen im Bad und anderen sanitären Bereichen sind Haken ein wesentliches Zubehörelement. Wäsche- und Kleidungsstücke finden mittels Haken unschwer ihren Platz im Sanitärbereich. Dabei lassen sich die meisten Haken ohne große Probleme montieren.

Selbstklebende Haken sind bereits mit einer Klebefläche oder einem Saugnapf auf der Rückseite versehen. So können sie leicht am gewünschten Platz angebracht werden. Da Bad- und Sanitärbereiche meist gefliest sind, bietet sich gerade hier die bequeme selbstklebende Variante der Haken an, da die Untergründe stets glatt sein sollten, um die Klebkraft nicht zu verringern. In einem Bad mit Fliesen ist dies natürlich in der Regel kein Problem. Schwere Wäsche- und Kleidungsstücke beanspruchen den Haken mehr und es ist daher eine höhere Klebkraft nötig. Verschiedene Ausführungen von Haken haben entsprechende Kennzeichnungen. Bei Bad-Haken ohne jegliche Klebefläche und ohne sonstige Montagemöglichkeit, sollte je nach Beanspruchungsgrad ein entsprechendes Klebemittel verwendet werden. 

Große Auswahl an Haken fürs Bad

Haken, die fest mit der Wand mittels Dübel und Schrauben verbunden werden, erfordern zwar etwas mehr Arbeitsaufwand, gewährleisten jedoch durch ihre feste und stabile Verbindung einen höheren Halt und eignen sich daher für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten im Bad- und Sanitärbereich.

Die Wahl des Materials eines Hakens ist nicht nur eine Frage der Optik. Je nach Art der Anwendung und Grad der Beanspruchung, sollte zwischen Kunststoff, Holz oder Metall unterschieden werden.

Eine günstige Variante sind Haken aus Kunststoff. Es gibt sie in allen erdenklichen Formen und Farben. Montiert werden sie in der Regel, sofern sie nicht selbstklebend sind oder einen Saugnapf haben, mit einem Klebemittel. Aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit eignen sich Haken aus Kunststoff eher für leichte Wäsche- und/oder Kleidungsstücke. Sie können dafür jedoch schnell und einfach montiert werden. 

Haken aus Holz, Metall oder Kunststoff

Bad-Haken aus Holz oder Metall werden meist mittels dem beiliegendem Montagematerial fest mit der Fliese oder der Wand verbunden. Durch die verschiedenen Strukturen im Holz bieten Haken aus diesem Material oft auch einen optischen Reiz. Zudem handelt es sich bei Holz um ein langlebiges Material, dass sehr belastbar ist. Holz bedarf allerdings auch regelmäßiger Pflege, da die hohe Luftfeuchtigkeit in Bädern dem Material über lange Zeit zusetzt. Bad-Haken aus Metall halten höchsten Beanspruchungen stand und sind zudem sehr pflegeleicht. Haken aus Edelstahl sind überdies so gut wie unverwüstlich und zeichnen sich durch eine sehr hohe Lebensdauer aus. Sie werden ebenfalls fest mit Wand oder Fliese verbunden.

Sehr beliebt geworden sind in letzter Zeit die sogenannten Tür-Haken. Diese Haken werden einzeln oder in einer Leiste einfach in die Tür eingehängt. So wird ein sonst ungebrauchtes Raumelement, wie die Tür, platzsparend genutzt.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen