Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Nachttische|

Nachttische

3.241 Produkte

Top-Produkte

Nachttische|

Alles an seinem Platz: Finde deinen Nachttisch

Nachttische fristen oft ein vergessenes Dasein, obwohl sie unglaublich vielseitig sind. Nachttische können alles verstauen, was du am Morgen benötigst, deinen Geheimnissen Raum bieten oder ein designmäßiges Statement im Schlafzimmer setzen. Bettlektüre, Wecker, Nachttischlampe sind übliche Bewohner von Nachtkästchen, aber auch Notfall-Medikamente, eine Taschenlampe und Bettwäsche können ihren Platz dort finden, wo sie gebraucht werden. Verschiedenste Nachttische warten darauf entdeckt zu werden und den Start in den Tag noch besser zu machen. In 250 Shops findest du die besten Angebote – der Nachttisch deiner Träume ist nur einen Klick entfernt.

Checkliste Nachttisch

  • Anzahl: Benötigst du für beide Bettseiten ein Nachtkästchen oder steht dein Bett so, dass du nur eines brauchst? Hast du Bedarf an zwei Nachttischen, ist es einfacher diese als Paar zu kaufen, damit sie entweder identisch oder aufeinander abgestimmt sind.
  • Größe: Neben der möglichen Breite ist auch die gewünschte Höhe des Nachttisches sehr individuell. Ist der Nachttisch niedriger als das Bett, wirkt der Raum optisch weiter, ist das Nachtkästchen genauso hoch, ist es leichter die Gegenstände darauf zu erreichen und ist der Nachttisch höher, rahmen die Nachtkästchen das Bett hübsch ein.
  • Material: Nachttische werden aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt, da sie, anders als Bett und Kleiderschrank, keinen großen Belastungen standhalten müssen. So stehen beim Material auf moebel.de Glas, Holz, Kunststoff und Metall zur Wahl.

Was du beim Kauf deines Nachttisches beachten solltest

Stauraumwunder oder Design-Statement? Wie ein Nachttisch beschaffen sein soll, ist eine sehr individuelle Frage, da Nachttische in direktem Zusammenhang mit den Schlafgewohnheiten ihrer Besitzer stehen. Ob du leichter einschlafen kannst, wenn du weißt, dass du im Notfall Medikamente, eine Taschenlampe oder ein Telefon in Griffweite hast, oder ob du nur einen Abstellplatz für den Wecker benötigst, kann niemand außer dir selbst beantworten. Möglicherweise eignet sich das Nachtkästchen aber auch dafür, eine zusätzliche Kommode zu ersetzen, für alles, was nicht mehr in den Kleiderschrank passt. Oder du entscheidest dich für ein Modell, dessen Nutzwert gering ist, dafür aber einen optischen Leckerbissen darstellt. In Deutschlands größtem Möbelportal findest du auf alle Fälle den Nachttisch, der zu dir passt.

Unterschiedliche Materialien für verschiedene Nachtkästchen

Glas

Nachttische aus Glas oder mit einer Glasscheibe auf der Oberseite haben den Vorteil, das Glas sehr hart im Nehmen ist und auch ein umgefallenes Wasserglas verzeiht. Zusätzlich lassen sich Glasoberflächen gut reinigen, was gerade für Allergiker ein interessanter Aspekt ist. Nicht zuletzt wegen seines Glanzes, seiner Transparenz und seiner modernen Optik ist Glas ein beliebter Werkstoff für Fronten und Einlegeböden.

Holz

Holz, Holzwerkstoffe und Massivholz werden wegen ihrer natürlichen Optik, ihres geringen Gewichtes und ihrer unkomplizierten Verarbeitung gerne für Nachttische benutzt. Ob sich das Ergebnis romantisch oder chic darstellt, ist lediglich abhängig von der Gestaltung: Holz kann eigentlich alles.