Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Balkonstühle|

Balkonstühle

1.261 Produkte

Top-Produkte

Balkonstühle|

Balkonstühle, die dich glücklich sitzen lassen

Endlich Sonne: Die Balkonsaison ist eröffnet. Stell im Sommer nicht einfach Küchenstühle auf den Balkon: Echte Balkonstühle lassen dich glücklicher sitzen. Sag Rückenschmerzen und verkrampften Aufenthalten unter der Sonne den Kampf an, indem du dir statt Bestandsstühlen bedarfsgerechte und anpassungsfähige Balkonstühle gönnst, die deine Balkonaufenthalte zum entspannenden Urlaub machen. Ob im Set oder als Einzelexemplare: Balkonstühle gibt es in Materialien von Kunststoff über rustikales Holz bis hin zu nostalgischem Eisen. Von bequemen Entspannungsstunden unter freiem Himmel bis hin zum abendlichen Genuss von Drinks und Snacks: Balkonstühle machen deinen Balkon für den Sommer zu Küche und Wohnzimmer. Dafür hast du keinen Platz? Lass dich von Balkonstühlen mit Wandlungskünstlerfähigkeit eines Besseren belehren.

Checkliste Balkonstühle

  • Wie groß ist dein Balkon? Die Balkongröße entscheidet im Hinblick auf gute Balkonstühle über den Modelltypen, die Form und die Maße.
  • Was erwartest du von Stühlen für deinen Balkon? Willst du in den warmen Monaten draußen essen, arbeiten, feiern, kuscheln oder die Sonne genießen? Falls du alles davon voraussetzt, sind Multifunktionsstühle für dich ideale Balkonstühle.
  • Darf es ein Komfortextra sein? Armlehnen brauchen Balkonstühle immer, aber für Komfortliebhaber sind auch Zusatzfunktionen wie verstellbare Rückenlehnen oder Kopfstützen relevant.
  • Widerstandfähig und trotzdem leicht? Das Material deiner Balkonstühle entscheidet nicht nur über das Sitzfeeling und das Flair, sondern auch über Widerstandsfähigkeit, Stabilität, Wetterfestigkeit, Langlebigkeit und Gewicht. Wähle auf moebel.de zwischen Balkonstühlen aus Holz, Rattan, Eisen, Aluminium oder Kunststoff.
  • Welche Balkonmöbel dürfen es sonst noch sein? Nicht nur entscheiden Begleitmöbelstücke über das Design deiner zukünftigen Balkonstühle. Je mehr auf der Fläche unterkommen soll, desto wichtiger werden für die Balkonstühle zugunsten der Platzverhältnisse Eigenschaften wie Klapp- oder Stapelbarkeit.

Balkonstühle im Set: Zusammen kaufen, was zusammen gehört

Klappbare Balkonstühle im Bistro-Set für kleine Balkone

Klappbare Balkonstühle im Bistro-Set lassen dich mit deinem Partner draußen essen und Drinks genießen. Die platzsparenden Wandlungskünstler lassen sich mitsamt zugehörigem Tisch bei Bedarf einfach zusammenklappen, damit du an Sonnentagen noch immer genügend Platz für eine Balkonliege hast.

Balkonstühle im Lounge-Set für große Balkonflächen

Im Lounge-Set sind vor allem Balkonstühle aus Polyrattan zu haben. Die Bequem-Stühle mit kuscheligen Sitzkissen laden dich und deine Besucher auf größeren Balkonen zum Hineinkuscheln ein und bieten sich kombiniert mit Beistelltischen für gemütliche Drinks an, nehmen dabei aber viel Platz in Anspruch.

In Form für den Sommer: Balkonstühle mit Idealformen

Snacks gefällig: Der Senkrechtstarter

Was bequeme Balkonstühle sind, hängt von deinen Ansprüchen ab. Willst du im Sommer auf deinem Balkon essen oder am Laptop arbeiten, leisten dir Balkonstühle mit einer aufrechten Sitzposition die besten Dienste. Damit du Lebensmittel auf dem Tisch von den Balkonstühlen aus bestens erreichst, beträgt der Winkel zwischen Stuhlbeinen und Stuhlrücken idealerweise 90 Grad.

Für Faulenzer: Das Horizontalwunder

Draußen-Esser bist du nicht, sondern suchst deinen Balkon in der warmen Jahreszeit eher zum Faulenzen, Entspannen und Lesen auf? Balkonstühle mit einer komfortablen Sitzposition tragen große Winkel zwischen Sitzfläche und Rückenlehne und lassen sich durch verstellbare Rückenlehnen in die Horizontale und wieder zurückbewegen, damit dir auch bei längeren Entspannungsstunden die Rückenschmerzen erspart bleiben.

Wenn du mehr willst: Der Wandlungskünstler

Klappbare Balkonstühle befestigst du an der Wand und lässt die Balkonmöbelstücke bei Bedarf jederzeit verschwinden, indem du sie einklappst. Besonders auf kleinen Balkonen lohnen sich Balkonstühle des Wandlungskünstlertyps: Damit du möglichst viel aus deinem Balkon herausholen kannst und die Balkonanlage trotzdem nicht unangenehm überfüllen musst, ziehen sich klappbare Balkonstühle zugunsten anderer Möbelstücke gegen die Wand zurück.

Materialien, die dich besser sitzen lassen

Balkonstühle aus Holz verbreiten rustikales Flair, tun Körper und Seele gut und verbinden dich mit der Natur. Tropische Harthölzer wie Teak sind besonders stabil und wetterfest. Nur zu massiv sollten hölzerne Balkonstühle nicht ausfallen. Nostalgisches Eisen verbindet in Balkonstühlen Stabilität mit Langlebigkeit, filigraner Bauweise und Edelambiente. Damit es noch bequemer wird, stattest du die Stühle mit Sitzpolstern in deinen Lieblingsfarben aus. Balkonstühle aus Aluminium sind wetterfeste und widerstandsfähige Leichtgewichte mit Komfortextras, die du bei einem Mehrbedarf an Platz problemlos beiseiteschaffst. Gegen die kühle Sterilität des Materials sind Sitzkissen die beste Waffe. Balkonstühle aus Rattan sind bequeme Lounge-Möbelstücke mit runder Rückenlehne, die für Urlaubsgefühle und Entspannung sorgen. Ideal für nächtliche Drinks oder Sonnengenuss während des Tages. Ein breites Spektrum an Farben und Designs steht dir im Hinblick auf Balkonstühle aus Kunststoff zur Auswahl. Niedrige Preise treffen bei Kunststoffstühlen auf Stapel- und Klappfähigkeit. Auch Wetterfestigkeit und einfache Reinigungsfähigkeit sind im Outdoor-Bereich nicht zu verachten. 5. Wieso Gartenstühle keine geeigneten Balkonstühle sind

Wieso Gartenstühle keine geeigneten Balkonstühle sind

Gartenstühle gibt es wie Balkonstühle aus wetterbeständigen Materialien wie Rattan, beschichtetem Hartholz, Eisen oder Kunststoff. Auch in ihren Funktionen unterscheiden sich Balkonstühle kaum von Gartenstühlen. Falls du ausrangierte Sitzgelegenheiten für den Garten besitzt und deshalb keine Balkonstühle kaufen willst, solltest du dir das trotzdem lieber zweimal überlegen. Trotz aller Gemeinsamkeiten sind Balkonstühle und Gartenstühle nämlich nicht dasselbe. Wie ein Geschwisterpaar unterscheiden sich die beiden Stuhlexemplare in wichtigen Details: so vor allem im Hinblick auf Form und Größe. Gartenexemplare zur Aufstellung auf der Terrasse oder auf dem Rasen nehmen meist mehr Platz in Anspruch als echte Balkonstühle. Stabilität ist das Hauptmerkmal von Stuhlwerk für den Garten. Auf dem Balkon fährst du mit zierlichen Balkonstühlen am besten, die gleichzeitig stabil und filigran gebaut sind. Auch Leichtbauweise zeichnet viele Balkonstühle aus, während Stühle für den Garten oft Massivmöbel sind.

Nach oben