Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops

Schuhregale

200 Produkte

Top-Produkte

Schuhregale

Schuhregale bringen Ordnung in jede Schuhsammlung

Schuhregale sind eine gute Alternative zum Schuhschrank. Sie eignen sich perfekt für kleine Räume, schaffen Ordnung, sind platzsparend und vergleichsweise günstig. Ein Schuhregal ist nicht nur praktisch. Es lässt sich auch gut als dekoratives Element im Flur einsetzen. Neben einfachen Schuhregalen gibt es eine Vielzahl von Schuhregalen in verschiedenen Designs – zum Beispiel ein Schuhregal zum Klemmen, ein Schuhkarussell, einen Schuhorganizer oder ein sogenanntes Teleskop-Schuhregal. Auch in puncto Material ist die Auswahl recht groß. Die Schuhregale gibt es aus Holz, Metall oder Kunststoff. So können die Schuhregale problemlos an die restliche Einrichtung im Flur angepasst werden.

Schuhregale – die kreative Art der Schuhaufbewahrung

Wer ein einfaches Schuhregal langweilig findet oder möglicherweise keinen Platz dafür hat, dem ist anzuraten sich erst mal nach anderen Regalen umschauen. Denn es gibt viele Möglichkeiten die Schuhe mal anders zu platzieren. Ein Schuhkarussell ist ein Schuhregal, das aus einer verstellbaren Stange und mehreren Drehelementen besteht. Das Schuhkarussell ist sehr platzsparend und lässt sich sogar in kleinsten Räumen gut integrieren. Ein weiterer Vorteil des Schuhkarussells ist, dass es sehr viel Platz für Schuhe bietet und einen guten Überblick schafft. Schuhkarusselle gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel mit extra hohen Steckplätzen für die Stiefel. Ein Teleskop-Schuhregal wird üblicherweise an der Wand befestigt und bietet ähnlich wie das Schuhkarussell mehrere Steckplätze für die Schuhe. Ein Teleskop-Schuhregal ist sehr übersichtlich, stabil und einfach zu montieren. Diese Art von Schuhregal eignet sich genauso optimal für die kleinen Räume und kann bis zu 100 Paar Schuhe beherbergen. Der Schuhorganizer ist eine besonders schöne und übersichtliche Variante, die Schuhe zu platzieren. Ein Schuhorganizer besteht aus mehreren offenen Schubladen. Im Gegensatz zu den anderen Schuhregalen bietet der Schuhorganizer nicht so viel Platz für die Schuhe und kann im Durchschnitt ca. 10 bis 20 Paar Schuhe beherbergen. Dafür eignet sich der Schuhorganizer sehr gut zur Raumgestaltung. Die Oberfläche des Schuhorganizers und die freien Schubladen können als Unterlage für Zeitschriften, dekorativen Vasen, Schalen oder Skulpturen genutzt werden.

Sichere Aufbewahrung im Schuhregal

Die Schuhregale sind meistens offen. Bei dieser Unterbringungsart können die Schuhe leicht einstauben. Für solche Fälle eignen sich perfekt kleine Schulsäcke, Papierkörbe, Seidenpapier oder dekorative Schachteln. Kleine Bilder von den Schuhen schaffen eine bessere Übersicht im Schuhregal mit geschlossenen Boxen.

Nach oben