Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Küchenregale|

Küchenregale

638 Produkte

Top-Produkte

Küchenregale|

Kleines Stauraumwunder: Küchenregal

Ein häufiges Problem in deutschen Haushalten: Die Küche ist zu klein bzw. bietet nicht ausreichend viel Stauraum. Geschirr, Lebensmittel, Küchengeräte, Gewürze, Tischdecken, Kochbücher und Co. wollen sinnvoll und ordentlich verstaut sein. Gar nicht so leicht, wenn die Stellfläche begrenzt ist. – Küchenregale schaffen Abhilfe! Sie nehmen keinen Platz auf dem Boden weg und können ganz gezielt an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Zudem eignen sie sich besonders gut, um Lieblingsstücke oder Dinge des täglichen Gebrauchs aufzubewahren und zugleich hübsch zu präsentieren.

Küchenregal-Vielfalt von XS bis XL

Ob praktisches Gewürz- oder geräumiges Geschirrregal: Küchenregale gibt es in vielen Größen und Ausführungen. Je nach Nutzungsschwerpunkt bieten sie maßgeschneiderte Stauraum-Lösungen für unterschiedliche Küchenbereiche.

  • In der Nähe des Herdes macht vor allem die kleinste Regal-Lösung Sinn: Das Gewürzregal.
  • Eine clevere Lösung für Platz- und Geld-Spar-Fans: Leichte Regale in Metallausführung, die auch ohne zu bohren direkt auf den Kacheln angebracht werden können. Ebenfalls praktisch und leicht zu installieren: Kleine Hängeregale, die neben Gewürzen auch häufig genutzte Küchenutensilien beherbergen. Sie werden an einer Metallstange oder Laufschiene aufgehängt und können beliebig verschoben werden. <strong>Absolut im Trend liegen magnetische Gewürzdosen</strong>, die ganz einfach an der äußeren Tür des Kühlschrankes oder an einem Magnetboard befestigt werden können.
  • Schlichte Steh- oder Wandregale eignen sich in der Küche vor allem für die Aufbewahrung von Dingen des täglichen Bedarfs, wie zum Beispiel Kaffeebecher, Frühstücksgeschirr oder auch Lebensmittel. Auch Kochbücher, Sammeltassen, Töpfe, Pfannen und Geschirr lassen sich auf offenen Regalen in der Küche unterbringen.

Praktisch und dekorativ: offene Küchenregale

Da offene Regale im Vergleich zu geschlossenen Küchenmöbeln schon für kleines Geld zu haben sind, eignen sie sich bestens für alle, die sich möglichst viel Stauraum wünschen, ohne viel auszugeben. Beziehst du gerade deine erste eigene Wohnung? Dann sind ein paar günstige Allzweckregale zur Ausstattung der Küche ideal, Ihr Inhalt lässt sich nach Bedarf schnell entnehmen, kann aber mittels eines Rollos, einer Jalousie oder eines handgenähten Vorhangs auch schnell vor ungewünschtem Einblick geschützt werden. Das kostet wenig, hält Staub und Schmutz ab und kann sogar richtig cool aussehen!

Gut bestückte Hingucker in der Küche: Weinregale (nicht nur) für Gourmets und Weinkenner

Für die fachgerechte und zugleich dekorative Lagerung von Weinen kommt ein spezielles Weinregal infrage. In der kleinsten Ausführung, die zum Beispiel problemlos auf einem Küchenschrank aufgestellt werden kann, finden etwa zehn Weinflaschen Platz. Größere Ausführungen ziehen als eigenständige Stehregale Blicke auf sich. Sie bieten mit zusätzlichen Ablageflächen oder Schubladen auch Platz für Korkenzieher und anderes Zubehör für Profi- oder Amateur-Sommeliers.

Regalsysteme organisieren die Küche im Handumdrehen

Statt vieler kleiner, individueller Regale sind auch Regalsysteme für die Küche eine gute Wahl. Sie lassen sich je nach verfügbarer Steh- und Hängefläche in der Küche an individuelle Bedürfnisse anpassen. Auf diese Weise kannst du jeden Zentimeter in deiner Küche optimal nutzen. Ob Stecksystem oder Teleskopstangen: der perfekte Ort für ein solches eher praktisches als dekoratives Systemregal ist der Abstell- oder Vorratsraum. Spezielle Einsätze machen die Lagerung sämtlicher Küchenutensilien, Lebensmittel, Flaschen oder Haushaltsartikel zum effizienten Kinderspiel. Das Ergebnis: Nie wieder überquellende Küchenschränke, nie wieder Chaos!

Nach oben