Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Badezimmerschränke|

Badezimmerschränke

2.132 Produkte

Top-Produkte

Badezimmerschränke|

Der Star für deine Wellness-Oase – ein Badezimmerschrank

Badezimmerschränke sind echte Stauraumwunder. Es findet sich Platz für Handtücher, Pflege- und Hygieneartikel, Putzmittel, Föhn und die eine oder andere Rolle Toilettenpapier. Egal, ob Spiegelschrank, Hochschrank oder Waschbeckenunterschrank, deine Möbel müssen vor allem der ständigen Nässe trotzen können. Deswegen findest du auf moebel.de Schränke aus besonders feuchtigkeitsbeständigem Holz mit spezieller Beschichtung. Badezimmerschränke gibt es in vielen verschiedenen Designs: gemütliche Holzoptik im Landhausstil, schlicht und geradlinig im Urban Style oder einfach weiß für den skandinavischen Touch.

Checkliste Badezimmerschrank

  • <strong>Material:</strong> Mit einem feuchtigkeitsbeständigen Holz für deinen neuen Badschrank liegst du auf jeden Fall richtig. Doch was für Griffe sollen es werden, Edelstahl oder doch besser Kunststoff? Auf moebel.de findest du eine große Auswahl.
  • <strong>Varianten:</strong> Badschränke kommen in verschiedenen Ausführungen daher. Grundsätzlich gibt es sie stehend oder hängend, in unterschiedlicher Breite und Tiefe: Hängeschränke, Hochschränke, Medizinschränke, Midischränke, Spiegelschränke, Waschbeckenunterschränke. Für deine Ansprüche gibt es den passenden Schrank.
  • <strong>Design:</strong> Egal, ob Klassisch, Kolonial & Vintage, Landhaus, Modern & Design, Skandinavisch, Urban – moebel.de hat sie alle.
  • <strong>Ausstattung:</strong> Schubladen, Türen oder lieber offen? Mit praktischen Soft-Close-Scharnieren, integrierten Spiegeln und Steckdosen oder zusätzlicher Beleuchtung?

Spieglein, Spieglein an deinem Schrank

Spiegelschränke

Ein Spiegelschrank besticht durch zusätzlichen Stauraum hinter seiner ebenso dekorativen wie praktischen Fassade. Modelle aus wertigem Kunststoff sind modular aufgeteilt und verfügen hinter Türen über mehrere Regalböden, die Platz für wichtige Utensilien wie Zahnbürste, Rasierer oder Cremes bieten. Zusätzlich weisen viele Spiegelschränke auch Schubladen, Steckdosen und Beleuchtungselemente auf. Die geräumigeren Modelle sind solche aus Holz. Ob Holz oder Kunststoff, ein Spiegelschrank ist ein Muss für jedes Badezimmer.

Hängeschränke

Schränke, die an der Wand montiert werden, bieten nicht nur viel Stauraum, sie erleichtern auch das Reinigen deines Bades. Es gibt besonders schmale Varianten für kleine Räume, aber auch breite Modelle. Ein Hängeschrank gleicht in Sachen Platzangebot Hochschränken: Hinter Türen verbergen sich mehrere Regalfächer für Handtücher oder andere Gegenstände. Alternativ gibt es Modelle mit einer variablen Anzahl Schubladen. Viele Hängeschränke kombinieren Türen mit zusätzlichen Schubladen und offenen Regalen für die optimale Unterbringung deiner Badartikel.

Hochschränke

Ein Hochschrank ist der Allrounder unter den Badschränken. Seine geringe Breite und vergrößerte Höhe machen ihn besonders geeignet für kleine Badezimmer mit wenig Platz. Türen, Schubladen und offene Regalelemente werden miteinander kombiniert, damit du deine Pflegeartikel sortiert verstauen und Deko-Artikel präsentieren kannst. Breite Hochschränke bieten dir ein Extra an Stauraum. Auf moebel.de findest du Hochschränke nach deinen Wünschen in verschiedenen Ausführungen, Farben und Designs.

Medizinschränke

Wenn du Medikamente, Tuben, Pflaster oder Verbände gesondert unterbringen möchtest, dann ist ein Medizinschrank genau das Richtige für dich. Es gibt praktische, kleine Hängeschränke oder kompakte Standmodelle, die in nahezu jedes Badezimmer passen. Viele Schränke lassen sich zur sicheren Aufbewahrung abschließen. Das Design kann dabei jeweils an die bestehende Einrichtung deines Badezimmers angepasst werden, um einen stimmigen, harmonischen Gesamteindruck zu vermitteln.

Midischränke

Midischränke schaffen durch ihre praktische Höhe zusätzliche Ablageflächen in deinem Badezimmer. Im Aufbau gleichen sie Hochschränken und verfügen ebenfalls über Türen, Schubladen oder Regalfächer, die genügend Platz für deine Utensilien bieten. Du hast die Wahl, ob du deinen neuen Midischrank aufstellen oder an die Wand hängen möchtest.

Waschbeckenunterschränke

Mit einem Waschbeckenunterschrank nutzt du den Platz unter deinem Waschbecken möglichst effizient. Durch Aussparungen an der Rückseite des Schranks verdecken diese zusätzlich die aus der Wand ragenden Rohre. Du kannst hier Putzmittel, Toilettenpapier oder auch Handtücher unterbringen. Waschbeckenunterschränke gibt es entweder als Modelle mit Doppeltüren und einem großen Regalfach, mit Schubladen oder als Kombination aus beidem. Alternativ findest du auf moebel.de auch komplette Waschtische – Waschbecken und Schrank sind hier miteinander verbunden.

Viele verschiedene Hölzer

  • <strong>Holzarten:</strong> Feuchtigkeitsbeständige Hölzer sind im Badezimmer ein Muss, damit deine Möbel nicht irgendwann aufquellen oder sich verziehen. Zunächst wird unterschieden zwischen Massivholz und MDF- oder Spanplatten.
  • <strong>Massivholz:</strong> Es setzt sich aus einzelnen Echtholzteilen zusammen und verfügt wegen der Leimung über keine einheitliche Maserungsrichtung. MDF- oder Spanplatten: Mit Furnier beschichtete Platten hingegen zeigen eine durchgängige Maserung, da hier beschichtete Holzblätter auf geleimte Holzspäne oder -fasern gelegt werden.
  • <strong>Naturhölzer:</strong> Auch diese sollten behandelt sein, damit keine Nässe einziehen kann. Du hast die Wahl, ob dein neuer Badschrank gebeizt, geölt, gewachst oder kunststoffbeschichtet sein soll. Lärche ist beispielsweise ein besonders wetterfestes Holz, ebenso wie Teak oder Bambus. Ansonsten sind Buche und Eiche für Möbel immer eine gute Wahl und mit Mahagoni, Nussbaum oder Kirsche kannst du durch die rötliche Färbung besondere Akzente setzen. Schränke aus Mango, Palisander, Sheesham oder Pinie vermitteln durch ihre grobe Maserung ein eher rustikales Flair.
  • <strong>Metall und Glas:</strong> Die Materialien findest du vor allem in den Details. So sind Verzierungen und Griffe oder Köpfe häufig aus Metall wie Edelstahl gefertigt und damit besonders widerstandsfähig. Glas wird in erster Linie für Spiegel verwendet. Einige Schränke verfügen auch über Regalböden aus Glas. Beide Materialien sind eine wunderbare Ergänzung zu deinem neuen Badezimmerschrank und können entweder einzeln oder gemeinsam in einem Modell kombiniert werden.

Ein Schrank mit Extras

Der Stil deiner Badmöbel

Klassische, moderne und im urbanen Stil gehaltene Badschränke zeichnen sich durch gerade Linien und glatte, glänzende Oberflächen in satten Farben mit LED-Beleuchtung und Metallgriffen aus. Dagegen sind Kolonial & Vintage sowie der Landhausstil von einer natürlichen Holzoptik oder hellen Farben mit dunklen Metallverzierungen geprägt. Skandinavische Badschränke sind eine Kombination aus hellen Tönen und Holzmaserungen, ohne Verzierungen.

Schubladen, Türen und Spiegel

Für deinen neuen Badezimmerschrank hast du die Wahl, ob Tür oder Schublade oder beides. Es gibt Modelle mit einer Tür oder einer Schublade, zwei Türen oder bis hin zu Modellen mit mehr als drei Schubladen. Wenn du dich nicht entscheiden kannst oder möchtest, gibt es auch Badschränke, die über beides verfügen. Viele Schubladensysteme verfügen über Soft-Close-Scharniere, die ein besonders sanftes Schließen deiner Schubladen garantieren.

Beleuchtung und Steckdosen

Vor allem Spiegelschränke stellen eine zusätzliche Lichtquelle zur Verfügung, aber auch andere Schrankvarianten werden mit Beleuchtung ausgestattet. Indirekte LED-Elemente sind ein besonderer Hingucker. Viele Schränke bieten zudem Platz für eine oder mehrere Steckdosen, an die ein Föhn oder Rasierapparat angeschlossen werden kann.

Nach oben