Ecksofas & Eckcouches

Wohnen|Sofas & Couches|Ecksofas & Eckcouches

Ecksofa - mehr Gemütlichkeit für dein Wohnzimmer

Ein Sofa gehört zu den Basics, die in keinem Wohnzimmer fehlen dürfen. Willst du ein kleines Wohnzimmer so einrichten, dass es sich möglichst vielseitig nutzen lässt, empfehlen wir dir, bei deinen Sofa-Planungen 'um die Ecke' zu denken.

Ecksofas für kleine Räume

Mit einem Ecksofa kannst du den Platz sehr effektiv ausnutzen, ohne beim Komfort oder bei der ästhetischen Wirkung deiner Einrichtung Abstriche machen zu müssen. In diesem Falle ist der Name des vielseitigen Möbelstücks Programm: Rückst du deine neue Eckcouch direkt in die Ecke, wird kein Quadratzentimeter deines Wohnraums verschenkt. Selbst in einer Nische oder unter einer Dachschräge kommt ein Ecksofa perfekt zur Geltung. Ob du dich für ein Ecksofa in L-Form oder in U-Form entscheiden solltest, hängt vor allen Dingen vom Grundriss des einzurichtenden Raumes ab. Viele Hersteller haben sich auf die individuellen Wünsche ihrer Kundschaft eingestellt und bieten ihre Modelle in mehreren Varianten an. So findet jeder sein Lieblings-Modell in den Abmessungen, die exakt in seine Wohnzimmerecke passen.

Eckausrichtungen links, rechts oder flexibel?

Vor dem Kauf deines neuen Ecksofas musst du dir überlegen, wo das Ecksofa stehen soll und auf welcher Seite die "Ecke" angebracht werden soll. Denn nichts ist schlimmer, als das Ecksofa geliefert zu bekommen und festzustellen, dass die Ecke falsch ist. Daher prüfe vorher genau, ob du ein Ecksofa mit Eckausrichtung links oder Eckausrichtung rechts benötigst. Du bist noch unentschlossen, wo dein Sofa stehen soll oder stellst deine Möbel gerne um? Dann profitierst du perfekt von Ecksofas mit variablen Eckausrichtungen. Diese sind in der Regel mit einem einfachen Stecksystem ausgestattet, sodass du das Ecksofa im Handumdrehen ändern kannst.

Welcher Bezugsstoff eignet sich für das Ecksofa?

Für kleinere Räume empfehlen wir dir, einen einfarbigen Bezug in neutralen Farben oder einen kleingemusterten Stoff auszuwählen. Eine Eckcouch in Beige oder ein Ecksofa in Grau sind zum Beispiel sehr beliebt. Großflächige Muster und leuchtende Farben würden in einem kleinen Raum zu sehr dominieren und die Harmonie des Raumes beeinträchtigen. Einziger Pluspunkt: Flecken auf solchen Bezügen fallen weniger auf.

Dekokissen für dein neues Ecksofa

Als Farbtupfer und Eyecatcher empfehlen wir Dekokissen in den unterschiedlichsten Formen und Abmessungen, die gleichzeitig für noch mehr Behaglichkeit und Komfort beim entspannten Sitzen und Liegen sorgen. Liebst du die Abwechslung, kannst du die Kissen schnell auswechseln und erzielst mit wenig Mühe und Kosten eine völlig veränderte Ausstrahlung deiner Eckcouch. Wie wären also gelben Kissen auf einer grauen Eckcouch? Hört sich gar nicht so schlecht an oder?

Mit einem Ecksofa große Räume einrichten

Doch auch für die geschmackvolle Gestaltung großzügig geschnittener Wohnräume ist ein Ecksofa eine gute Wahl. Hier sind deiner Fantasie praktisch keine Grenzen gesetzt. Du kannst eine oder sogar zwei Ecken des Raumes mit einer riesigen Eckcouch belegen oder die Polstermöbel mitten im Raum aufstellen. Du wirst sehen: Ein Ecksofa eignet sich hervorragend als Raumteiler, wenn es freisteht. Auf diese Weise kannst du eine Wohlfühloase schaffen, die dich und deine Lieben zum entspannten Sitzen und Liegen einlädt. Im Unterschied zu konventionellen Raumteilern hat ein Ecksofa wegen seiner geringen Höhe den Vorteil, dass der gesamte Raum trotzdem noch eingesehen werden kann.

Willst du dein Ecksofa nicht an einer Wand aufstellen, brauchst du Modelle, die komplett bezogen sind. Damit bleibst du bei der Gestaltung deines Zimmers flexibel. Achte darauf, dass diese Sofas „rückenecht“ sind. Das bedeutet, dass sie auch auf der Sofarückseite mit Stoff verkleidet sind. Steht die Eckcouch eh an der Wand, ist es egal, ob sie „rückenecht“ ist oder nicht.

Ecksofas flexibel einsetzbar

Du kannst die einzelnen Teile eines Ecksofas jederzeit nach Belieben neu arrangieren und auf diese Weise immer wieder verblüffende Wirkungen erzielen. Kreative Menschen, die ihrer Wohnung von Zeit zu Zeit gern einen neuen Look geben, lieben Eckcouches, weil sich mit ihnen so viele unterschiedliche Einrichtungsideen perfekt umsetzen lassen. Vor allem Ecksofas mit Hockern lassen sich so immer wieder neu stellen.

Tipp: Wie du Ecksofas und Hocker schick in deinem Wohnzimmer arrangierst, erfährst du in diesem Magazinartikel: Eine Sitzecke aus Sesseln und Sofa ideal stellen

Die Ausstattung deines Ecksofas

Stoff oder Leder - Du hast die Wahl

Spätestens dann, wenn du dich entschieden hast, ob es eine Eckcouch in L- oder U-Form sein soll, musst du dich für das Bezugsmaterial deiner neuen Polstermöbel entscheiden. Im Sortiment von moebel.de findest du Ecksofas mit Bezügen aus Leder, Kunstleder, Mikrofaser-Materialien und Stoffen in unterschiedlichen Qualitäten. Besonders beliebt sind übrigens graue und beige Bezüge, da sie eher dezent daherkommen und im Gegensatz zu Schwarz kleine Räume nicht noch kleiner machen.

Mit Leder bezogene Ecksofas gelten als Klassiker, die perfekt zum eleganten Wohnstil passen. Leder ist ein sehr hochwertiges Material, das jedoch sorgsam gepflegt werden muss. Bekommt es seine Pflegeeinheiten regelmäßig, wird der edle Look des natürlichen Materials im Laufe der Jahre immer schöner. Deutlich preisgünstiger sind Ecksofas, die mit Kunstleder, Mikrofaser oder Stoffen bezogen sind. Diese Materialien sind wirklich familientauglich, weil sie sich leicht reinigen lassen. Bei uns findest du Polstermöbel mit Kunstleder-, Mikrofaser- und Stoffbezügen in fast jedem gewünschten Farbton und mit vielen attraktiven Mustern. So fällt es dir leicht, ein harmonisches Farbkonzept bei der Wohnraumgestaltung umzusetzen.

Wenn du Hunde oder andere Haustiere hast, solltest du ebenso auf ein widerstandsfähiges Material für deine Wohnlandschaft achten. Mikrofaser ist da ebenso sehr beliebt.

Wie man übrigens erkennt, ob die neue Eckcouch von guter Qualität ist und damit widerstandsfähig und vor allem nicht sofort durchgesessen ist, liest du in diesem Magazinartikel: So erkennst du ein gutes Sofa.

Komfort bei der Eckcouch: darauf musst du achten

Wie bequem dein Ecksofa ist, wird vor allem durch die Sitzhöhe und die Art der Polsterung bestimmt. Möchtest du auf deinem Ecksofa möglichst weich liegen und sitzen, sind Sofas mit einer lockeren Polsterung genau das Richtige für dich. Bei diesen Möbeln ist das Polstermaterial weich und der Bezug ist außerdem nicht fest mit dem Polstermaterial verbunden.

Kunden, denen das Aufstehen von Polstermöbeln etwas schwerer fällt, sollten vor allen Dingen den Abstand zwischen der Sitzfläche und dem Fußboden bei der Auswahl beachten. Die meisten Ecksofas haben eine Sitzhöhe von 43 bis 45 cm. Eine etwas erhöhte Sitzposition erleichtert das Aufstehen deutlich. Unterstützt wird dieser Effekt durch eine feste Polsterung, bei der du weniger tief in die Sitzfläche einsinkst. Du erkennst eine straffe Polsterung an den charakteristischen Falten an den Polsterecken. Ob dein neues Ecksofa eine Boxspringfederung oder eine Federkernpolsterung hat, hängt von dir ab. Generell sind solche Polsterungen zwar teurer, aber auch wertiger. Sie halten länger als Unterfederung mit Gummiguten oder Schaumstoff. Außerdem setzten sie sich nicht so schnell durch.

Eckcouch mit Relaxfunktion - nützliche Ausstattungsdetails für noch mehr Komfort

Ecksofas sind so beliebt, weil sie sich sehr vielfältig nutzen lassen. Hast du Gäste zum Kaffee eingeladen, können auf deinem Ecksofa alle gemütlich beieinander sitzen und beim Fernsehabend mit der ganzen Familie findet auf dem großen Sofa ebenfalls jeder seinen Lieblingsplatz. Vertiefst du dich in deine Zeitschrift gern im Liegen, gefällt dir vielleicht ein Ecksofa mit einem in die Armlehne integrierten Regal. So hast du Brille, Buch und alles andere immer griffbereit zur Hand und das Wohnzimmer sieht jederzeit aufgeräumt aus. Eine Eckcouch mit Longchair ist hervorragend, um direkt die Füße hochzulegen.

Außerdem gibt es Eckcouches mit Relaxfunktion. Das bedeutet, dass sich zum Beispiel Fußteile oder Rückenpolster elektrisch in Liegepositionen fahren lassen. So gelangst du ohne große Anstrengung in eine gemütliche Rückenlage und kannst dich nach einem langen Tag entspannen. Vor allem für Menschen mit Rückenproblemen ist das eine optimale Funktion. Praktisch und komfortabel ist auch ein Sofa mit klappbarem Kopfteil.

Suchst du nach einer ausziehbaren Eckcouch mit Schlaffunktion, die nicht nur hin und wieder von Gästen zum Schlafen genutzt werden soll, empfehlen wir dir ein Modell mit Bettkasten, in dem Kissen und Decken tagsüber blitzschnell verstaut werden können - oder aber auch Spielzeug.

Das Sofa im Wandel der Zeit

Zwischen dem Sofa in Großmutters guter Stube und einer modernen Eckcouch lassen sich kaum noch Gemeinsamkeiten entdecken. Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein diente ein Sofa fast ausschließlich der Repräsentation. Ein bequemes Sitzen war auf diesen Sofas kaum möglich. Wesentlich entspannter ging es bereits in den 1970er Jahren zu, wie ein Blick in das Familienalbum beweist. Runde Sessel und einfache Liegen in poppigen Farben können als Symbole für das veränderte Lebensgefühl dieser Zeit interpretiert werden. Wer erinnert sich nicht an die Klappsessel, die sich mit einem Handgriff in eine Liegefläche verwandeln ließen? Doch sehr bequem waren diese Möbel leider nicht. Bei den Ecksofas, die du im Sortiment unserer Partner von moebel.de findest, ist das ganz anders.

Die Ecksofas, die heute zur Auswahl stehen, überzeugen nicht nur durch ihr ausgefeiltes Design, sondern bieten den großen und kleinen Nutzern gleichzeitig ein Maximum an Komfort. Hochwertige, pflegeleichte Materialien sorgen dafür, dass eine moderne Eckcouch den Anforderungen des Familienalltags in jeder Hinsicht gewachsen ist. Das ist auch gut so, denn ein Ecksofa ist der perfekte Treffpunkt für einen entspannten Fernsehabend, ein Gespräch mit Freunden oder einen fröhlichen Spieleabend im Kreis der Familie. Ganz gleich, ob du moderne Ecksofas oder den klassischen Stil bevorzugst, ob du ein Faible für Möbel im Landhaus- oder Vintage-Stil hast: Bei uns findest du mühelos online Ecksofas, die zu deinen individuellen Vorlieben passen. Mit Hilfe der Filterfunktion kannst du ganz gezielt nach deiner Lieblings-Couch stöbern.

Nach oben