Sortieren nach
Beliebtheit: höchste zuerst 
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • reduzierte Produkte
  • kostenloser Versand
  • mehr Filter anzeigen
Wir informieren dich regelmäßig über passende neue Produkte.
Im Ergebnis suchen:
Sortierung:
-6%
Wäschekommode Abbey - Weiß
€ 349,99
€ 329,99
kostenloser Versand
Kombikommode mit LED Beleuchtung Weiß Grau
€ 499,00
kostenloser Versand
Kombikommode Nala II - Schwarz
€ 199,99
kostenloser Versand
Kombikommode  aus Wildeiche Massivholz 100 cm breit
€ 619,00
kostenloser Versand

Wäschekommoden



WäschekommodenWäschekommoden für mehr Ordnung

Wäschekommoden haben eine lange Tradition. In vergangenen Jahrzehnten wurden sie dazu benutzt, Tischwäsche oder Bettwäsche von der Kleidung getrennt aufzubewahren. Hintergrund war der, dass die meist gemangelte und gestärkte Wäsche im Kleiderschrank nicht verknittern sollte. Moderne Tischwäsche und Bettwäsche wird heutzutage jedoch oftmals aus bügelfreiem Material hergestellt, was zunächst die Wäschekommoden in Vergessenheit geraten ließ. Doch mittlerweile greifen viele Menschen für verschiedene Zwecke wieder auf die kompakten und attraktiven Kleinmöbel zurück, um die zunehmende Flut an Wäsche und Utensilien unterzubringen.

Welche hübschen Wäschekommoden der Möbelmarkt für Sie bereithält und wo Sie überall damit für Ordnung sorgen können, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Wäschekommoden sind klein, fein und praktisch

Wäschekommoden sind kompakte Kommoden, die eigentlich in jedem Raum einen Platz finden. Klassische Wäscheschränke sind aus Holz, wobei sich zwischenzeitlich auch Materialien wie Rattan oder Kombinationen aus Holz, Glas und Kunststoff durchgesetzt haben. Besonders attraktiv und sehr begehrt sind Kommoden mit Hochglanzoberflächen in vielen verschiedenen Farben, die durch ihr elegantes Erscheinungsbild sehr gut mit dem modernen Wohnstil harmonieren.

Für jeden Geschmack und persönlichen Stil wird die passende Wäschekommode angeboten. Modelle aus unbehandelter Kiefer mit rustikalen Beschlägen oder Möbelgriffen gehören zum Beispiel zu den Landhausmöbeln, während weiße Hochglanzkommoden den puristischen Stil gekonnt unterstreichen.

Universalgenie für alle Zimmer: Die Wäschekommode

Von Wäschekommoden profitieren Sie eigentlich in allen Zimmern. Zunächst sorgen sie traditionell mit ihren Schubladen und Fächern für Ordnung im Schlafzimmer. So finden Utensilien wie Handtücher, Bettwäsche, Tischdecken, Wolldecken oder Kleidungsstücke immer ihren richtigen Platz und sind stets griffbereit. Jedoch profitieren Sie auch in anderen Räumen von Wäschekommoden, denn es schreibt Ihnen schließlich niemand vor, dass Sie unbedingt Wäsche darin aufbewahren müssen.

Denken Sie nur einmal an Flure, Dielen oder Kinderzimmer. Bei der Kompaktheit der Wäschekommoden passen sie nun wirklich überall hin und können zum Beispiel im Kinderzimmer durchaus auch für die meist kleinere Kleidung genutzt werden. Aber auch Spielzeug und Bücher sind in der Kommode gut aufgehoben und tragen dazu bei, dass das Zimmer immer ordentlich aussieht. Wenn Sie sich dann noch für eine Wäschekommode mit Schubladenelementen entscheiden, fällt Ihren Kindern das Aufräumen doppelt so leicht.

Wäschekommoden passen in jeden Raum

Natürlich können Sie eine Wäschekommode auch im Badezimmer nutzen. Hier gibt es erfahrungsgemäß allerlei "Kleinigkeiten", die verstaut werden möchten oder schlicht Handtücher, die ein Zuhause brauchen. Achten Sie bei Badkommoden jedoch darauf, dass sie aus einem robusten und unempfindlichen Material bestehen, das auch Feuchtigkeit und Wasserspritzer verträgt.

Letztendlich können Sie Ihre Wäschekommode auch im Wohnzimmer "zweckentfremden". Die praktischen Schubladen und kleinen Fächer bieten sich geradezu an, CDs, Fernbedienungen und sonstigen Krimskrams zu beherbergen.

Selbst wenn Sie renovieren, umbauen oder sich aus anderen Gründen neue Möbel zulegen, müssen Sie Ihre Wäschekommode nicht wegwerfen. Denn diese Möbel ziehen auch gerne und unkompliziert in ein anderes Zimmer um und helfen dort, Ordnung zu schaffen.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV