Wohndecken

Machs dir schoen.

filtern
slogan
192 von 12.459 Produkten gesehen

Beliebte Wohndecken

Neue Kuscheldecke für dein Zuhause

Sie gehören auf jedes Sofa, in jeden Sessel und über jedes Bett: Kuscheldecken machen deine Polstermöbel erst so richtig gemütlich. Mit einer kuscheligen Decke bringst du neue Strukturen auf die Bezugsstoffe, was optisch interessanter wirkt. Zudem laden die Decken einfach zum Einkuscheln ein und schenken deinem Raum so viel Wärme.

Kuscheldecken, vielseitig einsetzbar

Natürlich lieben wir es, uns im Winter auf dem Sofa unter einer Kuscheldecke einzumummeln, doch auch im Sommer ist es praktisch, eine Wohndecke zur Hand zu haben. Schließlich werden die Temperaturen auch an Sommerabenden mal sinken und dann ist es schön, sich auf der Terrasse oder im Garten eine leichte Kuscheldecke über die Beine werfen zu können. Daher gibt es Kuscheldecken auch in unterschiedlichen Materialien, sodass du für jede Gelegenheit gerüstet bist. Wenn du deine Wohndecke als Tagesdecke und Bettüberwurf nutzen möchtest solltest du auf ein schweres hochwertiges Material setzen, damit es sich schön über das Bett werfen lässt.

Das passende Material für deine Wohndecke

Wohndecken gibt es in vielen unterschiedlichen Materialien, von Fleece über Mikrofaser, Fellimitat bis zu Polyester. Jedes Material hat seine eigenen Eigenschaften und passt so zu unterschiedlichen Jahreszeiten und Stilen.

Kuscheldecken aus Polyester mit Fellimitat, auch Felldecken sind besonders kuschelig und sehr wärmend. Pflegeleichte Kuscheldecken sind meist aus Baumwolle. Diese kannst du in der Regel einfach in deiner Waschmaschine waschen und hast so lange Freude an deiner neuen Kuscheldecke. Wohndecken aus Baumwolle sind atmungsaktiv, sodass du eingekuschelt nicht ins Schwitzen kommst. Wohndecken aus Wolle sind atmungsaktiv und besonders warm, also für echte Frostbeulen geeignet. Achte bei Wolldecken jedoch auf eine korrekte Reinigung, damit deine Wolldecke weiterhin schön bleibt. Die Reinigungshinweise der Kuscheldecke findest du immer auf dem eingenähten Hinweis-Zettelchen.

Im Gegensatz zu Bettdecken sind Wohndecken nicht gefüttert, damit eignen sie sich hervorragend für ein Nickerchen am Tag oder zum Einkuscheln vor dem Fernseher, ohne dass dir zu warm wird.

Gemütliches Wohnaccessoire: Kuscheldecke

Mit einer neuen Kuscheldecke verleihst du deinem Zuhause direkt einen neuen Look, schließlich kannst du die Wohndecken über dein ganzes Sofa legen und so neue Farben in deiner Einrichtung integrieren. So kannst du mit einer Kuscheldecke in einer Akzentfarbe einen tollen Hingucker auf dem grauen Sofa schaffen oder du bleibst in einer einheitlichen Farbfamilie. Auch beim Muster hast du die Qual der Wahl, sodass du dich zwischen wild gemusterten Motiv-Decken oder unifarbenen Kuscheldecken entscheiden kannst.

Die richtige Größe für eine Wohndecke

Willst du dich ganz in deiner Wohndecke einwickeln, eignet sich eine große Kuscheldecke in 150x200 cm. Etwas kleiner und gut für leichte Kuscheldecken sind 130x170 cm,  die auch Plaids genannt werden. Natürlich gibt es auch XXL Kuscheldecken, wo du und dein Partner auch zusammen unter einer Decke passt.

Nach oben