Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Wandregale in Flur & Diele|

Wandregale in Flur & Diele

485 Produkte

Top-Produkte

Wandregale in Flur & Diele|

Wandregale

Jedes Wohnambiente ist individuell abhängig vom Stil des Besitzers und doch gibt es einige wenige Möbelstücke, die beinahe in so ziemlich jeder Wohnsituation auftauchen. Dazu gehören beispielsweise die Wandregale. Sie sind die perfekte Symbiose aus Design und Funktionalität, weshalb sie mit wenigen Handgriffen für einen praktischen Akzent oder eine frische Note im jeweiligen Raum sorgen. Wandregale dienen dazu, originelle Lieblingsstücke in Szene zu setzen: Deko-Elemente kommen auf der erhöhten Position besonders gut zur Geltung. Aber auch der praktische Nutzen ist nicht von der Hand zu weisen, denn ein Wandregal offeriert dir zusätzlichen Platz zum Abstellen und Lagern, beispielsweise für deine Lieblingsbücher. Sowohl in großen als auch in kleinen Räumen sorgen Wandregale für eine strukturierte Ordnung. Besonders kleine Wohnungen profitieren von den Möbelstücken, da sie äußerst platzsparend angebracht werden können und dem Wohnraum eine neue, optische Dimension verleihen.

Checkliste Wandregale

  • Zweck: Abstellfläche, Deko-Elemente oder Eye-Catcher?
  • Materialwahl: Holz, Metall, Glas oder Kunststoff?
  • Anbringung: Fragen, die du dir stellen solltest, sind zum einen, ob die Wand in ihrer Bauweise für das Regal geeignet ist und zum anderen, welche Befestigungsart für dich am effektivsten ist.

Wandregale: flexible Alleskönner für jeden Raum

Wandregale sind mehr als rein funktionale Elemente

Sie schaffen zwar eine übersichtliche Ordnung durch ihr Haupttalent – Aufbewahrung, jedoch können sie auch problemlos deine persönlichen Fotos, Lieblingsvasen oder Kerzen-Arrangements als Blickfänge inszenieren. Bücher, Zeitschriften, CDs oder DVDs können optimal verstaut, aufbewahrt oder als stolze Sammlung für Besucher und Gäste präsentiert werden.

Wandregale sind in allen Räumen willkommen

Bei der Anbringung in Küche oder Bad solltest du darauf achten, dass das Material gegen Feuchtigkeit und Dampf geschützt ist. Kunststoffe, Metall, Glas oder geölte sowie lackierte Hölzer eignen sich hier am besten. Sie kommen in den verschiedensten Formen und Ausführungen daher, besonders beliebt sind offene Würfel, Waben und Zylinder.

Wandregale sind mehr als rein funktionale Elemente

Du kannst die Wandregale solo anbringen und einen einzelnen Eye-Catcher setzen, während mehrere Modelle der gleichen Form oder mit unterschiedlichen Größen noch mehr Highlight-Charakter an deine Wände zaubern. Große Wandregale ähneln der klassischen Wohnwand, allerdings sind sie sehr viel freier in der Anordnung und besitzen ausreichend offenen Stauraum für viele Utensilien oder Deko.

Wandregale: die verschiedenen Materialmöglichkeiten

Du kannst die Wandregale solo anbringen und einen einzelnen Eye-Catcher setzen, während mehrere Modelle der gleichen Form oder mit unterschiedlichen Größen noch mehr Highlight-Charakter an deine Wände zaubern. Große Wandregale ähneln der klassischen Wohnwand, allerdings sind sie sehr viel freier in der Anordnung und besitzen ausreichend offenen Stauraum für viele Utensilien oder Deko.

Holz:

Hochwertig, natürlich und einfach unglaublich gemütlich – Wandregale aus Holz sind die beliebtesten Modelle unter den Materialien. Du kannst dich zwischen verschiedenen Holznuancen und lackierten Varianten entscheiden. Helles Holz bleibt stets im Hintergrund, kann dem Raum eine neue optische Größe verleihen und passt zu sehr vielen Wandfarben. Dunkles Holz ist immer ein echter Hingucker, wirkt sehr rustikal und kann schöne Effekte in Nussbaum- oder Kirschholz-Optik erzielen. Lackierte Hölzer in Weiß oder Schwarz sind zeitlose Begleiter, mit Verzierungen hingegen wieder sehr edel.

Metall:

Ein Wandregal aus Metall ist sehr gut für modern und minimalistisch eingerichtete Wohnräume geeignet. Metall wirkt kühl, streng und doch sehr angesagt. Aluminium oder Edelstrahl überzeugen mit silbrigem Glanz, während Kupfer, Bronze oder Messing als elegante Blickfänge fungieren.

Glas:

Wandregale aus Glas zaubern wunderschöne Lichtspiele, weil sich der Schein von Lampen oder auch das Sonnenlicht sehr effektvoll darin reflektiert. Außerdem kannst du diese Modelle toll mit zusätzlicher Beleuchtung zur Geltung bringen. Farbige LEDs oder ein Spot bringen alles perfekt zur Geltung, was du im Glasregal unterbringst.

Kunststoff:

Besonders moderne und jugendliche Einrichtungsstile setzen auf ein Wandregal aus Kunststoff. Vorteil: es gibt sie in unzähligen Farben, sodass eine Anpassung an das individuelle Raumkonzept unabhängig vom Stil erfolgen kann. Nachteil: das Material altert schneller, wenn es äußeren Einflüssen wie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Wandregale anbringen: darauf solltest du achten

Eine stabile Montage ist bei der Anbringung von Wandregalen das A und O. Grundsätzlich gehst du am besten ganz nach Montageanleitung vor und holst dir jemanden dazu, der dich dabei unterstützt. Egal, mit welcher Wand-Beschaffenheit du es zu tun hast – ob Rigips, Stein oder Beton – du solltest im Vorfeld sicherstellen, dass die Wand dein neues Wandregal auch tragen kann. Für mehr Stabilität kannst du das Loch in der Wand etwas tiefer bohren als die Schraube wirklich lang ist. Befestigungslösungen gibt es viele. Als Evergreen werden gerne Winkel-Konstruktionen benutzt, die auch stärkere Belastungen auf dem Wandregal ausgleichen können.

Wandregale bei moebel.de in großer Auswahl durchstöbern

Noch keine Vorstellung, wie dein neues Wandregal aussehen kann oder soll? Dann verschaff dir jetzt einen Überblick in Deutschlands größtem Möbelportal. Bei moebel.de findest du die besten Angebote aus 250 Shops, sodass du garantiert die passenden Wandregale für dein individuelles Wohnkonzept finden wirst. Oder lass dich inspirieren und definiere deinen Wohn-Stil einfach mal wieder ganz neu.

Nach oben