Sortieren nach
Beliebtheit: höchste zuerst 
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • kostenloser Versand
  • sofort lieferbar
  • mehr Filter anzeigen
Wir informieren dich regelmäßig über passende neue Produkte.
Im Ergebnis suchen:
Sortierung:
Magis Aviva Klappstuhl ohne Armlehnen - schwarz
€ 208,25
kostenloser Versand
Klappstuhl Kyra (6er Set) - Schwarz/Alufarben
€ 89,99
kostenloser Versand
Klappstuhl Amerique (6er-Set) - Metall - Weiß
€ 129,99
kostenloser Versand
Klappstuhl Kerry (5er Set) - Schwarz/Chromfarben
€ 149,99
kostenloser Versand
Casamania Bek Klappstuhl
€ 221,34
kostenloser Versand
EAGO Sitz Klappsitz eckig, rot
€ 79,00
kostenloser Versand
MiaMöbel Teak Klappstuhl Modern Massivholz Teak
€ 59,90
kostenloser Versand
Klappstuhl Kyra (6er-Set) - Grün/Schwarz
€ 89,99
kostenloser Versand
Magis Aviva Klappstuhl ohne Armlehnen - naturfarben
€ 208,25
kostenloser Versand
EAGO Sitz Klappsitz eckig, Scharnier
€ 39,00
kostenloser Versand
EAGO Sitz Klappsitz rund, anthrazit
€ 79,00
kostenloser Versand
EAGO Sitz Klappsitz eckig, schwarz
€ 79,00
kostenloser Versand
EAGO Sitz Klappsitz eckig, hellgrau
€ 79,00
kostenloser Versand
MiaMöbel Teak Klappstuhl mit Armlehne Modern Massivholz Teak
€ 55,90
kostenloser Versand
EAGO Sitz Klappsitz eckig, weiß
€ 79,00
kostenloser Versand
Klappstuhl Kyra (6er Set) - Blau/Alufarben
€ 89,99
kostenloser Versand
MiaMöbel Teak Klappstuhl Modern Massivholz Teak
€ 39,90
kostenloser Versand
Centro Klappstuhl, Gestell: Aluminium, eloxiert, Sitzfläche: Teak
€ 370,00
kostenloser Versand
MiaMöbel Teak Klappstuhl mit Armlehne Modern Massivholz Teak
€ 69,90
kostenloser Versand

Klappstühle



Klappstühle für jeden Raum

Ein Klappstuhl ist ein leichter, tragbarerer Stuhl. Die großen Vorteile dieser Stühle liegen darin, dass sie in Schränken, unter Betten und in Autos perfekt verstaut werden können.

In der Regel werden sie in Bereichen eingesetzt, wo keine permanenten Sitzgelegenheiten vorhanden sind. So zum Beispiel bei Verleihungen oder Konzerten. Doch auch in den eigenen vier Wänden werden Klappstühle als Sitzgelegenheiten für größere Besuchermengen etc. benutzt.

Der Klappstuhl – Sitzen mit Tradition

Eingesetzt wurden die Klappstühle bereits im alten Ägypten, Griechenland und Rom. Der Klappstuhl war der Stuhl der römischen Obrigkeit sowie der Sitz des Kaisers. Der Rahmen des Stuhls bestand meistens aus Holz, welches mit kunstvollen Schnitzereien und Elfenbein verziert wurde. Danach wurde der Stuhl zusätzlich vergoldet.

In Nordeuropa wurde später der erste Klappstuhl aus Messing gefertigt. Er ist vor allem seit dem Mittelalter verbreitet. Seit dem 15. und 16. Jahrhundert haben die Stühle meist Armlehnen und Kopfstützen. Den ersten stoffüberzogenen Aluminium-Klappstuhl schuf Frederic Arnold im Jahre 1947. Bis 1957 produzierte die Firma von Arnold, pro Tag etwa 14.000 dieser Klappstühle.

Klappstühle in verschiedenen Materialien

Heute sind die Klappstühle meist aus hartem Kunststoff, Metall oder aus Holz gefertigt. Je nachdem, ob die Stühle für den Indoor- oder Outdoor-Bereich hergestellt wurden. So sind die AluminiumStühle mit wasserabweisendem Kunststoffbezug UV-Beständig und eignen sich perfekt für die nächste Grillparty im Garten. Auch Klappstühle aus Teak halten dem Wetter stand und sehen zudem auch sehr naturverbunden aus. Anders die Klappstühle mit Textilbezug. Jene Stühle sind eher für den Innenbereich gedacht.

Ein Klappstuhl wiegt in der Regel zwischen 2 und 5 Kilo. Sie sind in einer Vielzahl von Designs, unterschiedlichen Klappmechanismen und Materialen erhältlich. So werden Klappstühle nicht nur in gedeckten Farben oder schlichtem Weiß angeboten, sondern auch in fröhlichen, knallbunten Farben. Diese Hingucker können beispielsweise einen Kindergeburtstag aufpeppen. So setzen sich die Jüngsten gleich viel lieber an den Tisch.

Der Trick mit der Klappbewegung


Beim Zuklappen schwenken die Beine des Klappstuhls meist in die Falte zwischen den Sitz. Es gibt jedoch bereits immer mehr Modelle, wo die Beine unter den Sitz fallen. Die meisten Stühle haben den Drehpunkt auf der Sitzebene. Der Sitz passt zwischen die Rückenlehne. Die Rückenlehne und die vorderen Beine bestehen aus einem Teil.


Die Klappstühle lassen sich bezüglich Preis und Qualität in verschiedene Kategorien einteilen.
Leichte und preiswerte Klappstühle bestehen meist aus einem Stahlrohr mit einem Kunststoffsitz und aus einer Rückenlehne. Jene Stühle sind gern gesehen bei Camping und Co.

Robustere Stühle aus Holz findet man in eher im Freien, wie z. B. in Biergärten und Cafés vor.
Der Klappstuhl mit gepolsterten Sitzen wird gern bei längeren Veranstaltungen verwendet.

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen
 
Bekannt aus Presse und TV