Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops

Baldachine

73 Produkte

Top-Produkte

Baldachine & Betthimmel

Baldachine für ein traumhaftes Bett

Baldachine werden vor allem über Kinderbetten aufgespannt. Speziell die kleinen Prinzessinnen wünschen sich einen solchen Baldachin früher oder später über ihrem Bett. Baldachine bestehen aus einem Stoffvorhang, der über dem Bett angebracht wird. An der Decke befestigt erinnern sie an ein Himmelbett. Vor allem Kinderbetten für Mädchen werden oft mit einem Baldachin versehen.

Baldachine sind zumeist Bestandteil der entsprechenden Kinderzimmer-Sets. Viele Anbieter stellen für Kinder Sets her, in denen die Möbel, manchmal auch ein Teppich und Lampen sowie Gardinen, in einem einheitlichen Design gestaltet sind. Die unterschiedlichsten Varianten des Prinzessinnen-Themas sind ohne einen Baldachin nicht vorstellbar.

Baldachine zaubern Prinzessinnen- und Romantik-Feeling

Es besteht aber auch ein recht umfangreiches Angebot, um einen Baldachin noch nachträglich anzuschaffen. Farblich sind Baldachine zumeist in zarten Pastellfarben gehalten. Es dominieren Rosa- und Lilatöne im Bereich der Baldachine für Mädchenzimmer. Ein Baldachin für das Elternschlafzimmer ist hingegen auch in vielen anderen Farben erhältlich. Wie bei fast allen Einrichtungsgegenständen sind der Fantasie bei der Farbwahl so gut wie keine Grenzen gesetzt. Passend zur jeweiligen Einrichtung und dem persönlichen Geschmack kann unter unterschiedlichsten Farben und Ausführungsvarianten gewählt werden. Besonders schön: Wenn der Baldachin zur Bettwäsche passt.

Mit einem Baldachin wird das Bett zum Himmelbett

Der Baldachin wird über die ganze Fläche des Bettes aufgespannt, sodass er sich vom Himmelbett nur noch darin unterscheidet, dass er an der Decke befestigt ist, und das Bett keine deckenhohen Pfosten besitzt. Die am Häufigsten anzutreffende Form ist aber ein Ring, an dem der Stoff aufgespannt ist und der dann an der Decke befestigt wird. Zumeist reicht der Stoff eines Baldachins bis zum Bett und hat dabei meist so viel Überstand, dass er sich auf dem Boden rafft.

Ob voll oder halb: Baldachine gibt es in vielen Ausführungen

Einen Baldachin kann man als halben oder als vollen erwerben. Der Halbe zeichnet sich dadurch aus, dass er nur im Kopfbereich angebracht wird, bzw. nur im Kopfbereich bis zum Boden reicht. Die volle Ausführung des Baldachins hingegen umspannt bei Bedarf das gesamte Bett. Er ist in dieser Hinsicht mit einem Moskitonetz zu vergleichen. Die Funktionen eines solchen Netzes erfüllt er allerdings nicht.

Baldachine werden in der letzten Zeit wieder häufiger in Kinderzimmern und Schlafzimmern eingesetzt. Sie dienen vor allem dazu, eine gewisse romantische Note zu setzen, und sorgen so für einen entspannten Schlaf und besonders süße Träume.

Nach oben