Sonnensegel

Machs dir schoen.

filtern
slogan
192 von 861 Produkten gesehen

Sonnensegel: Der luftig-flexible Schattenspender für unterwegs & zuhause

Die universell einsetzbaren Planen sind schnell und einfach montiert und bieten dabei flexiblen Sonnenschutz. Sonnensegel dienen nicht nur als luftiger Sonnen- und Sichtschutz, sondern halten auch Wind und Wetter ab. Dabei kann so gut wie jeder Platz mit einem Sonnensegel individuell beschattet werden - ohne Hitzestau und viel Aufwand. Als Aufhängungspunkte können Wände ebenso wie Masten, Bäume oder sogar das Auto benutzt werden. Je nach Einsatzgebiet und individuellen Vorlieben kannst du zwischen verschiedenen Größen und Materialien wählen. Imprägnierte Polyestersegel sind robust und regendicht und somit ideal, um auch während eines warmen Sommerregens auf der Terrasse oder im Garten zu entspannen beziehungsweise als Dach im Campingurlaub eingesetzt zu werden.

Arten von Sonnensegel

Neben der traditionellen Ausführung des Sonnensegels gibt es noch das sogenannte Seilspann-Sonnensegel. Diese Modelle lassen sich auf- und zuziehen und bei Bedarf lässt sich sogar das gesamte Segel unkompliziert abnehmen. Für extra viel Elastizität eignen sich insbesondere Sonnensegel mit elastischen Spanngurten. Diese Variante hält auch stärkeren Windböen kompromisslos stand.

Sonnensegel gibt es zudem in vielen verschiedenen Formen und Farben. Grundsätzlich gibt es beispielsweise Sonnensegel mit einem runden, dreieckigen oder rechteckigen Schirm, sodass du genügend Auswahl hast und dein Sonnenaccessoire deinem Terrassenstil anpassen kannst. Farbtechnisch sind dir bei Sonnensegeln keinerlei Grenzen gesetzt – von schlicht bis knallig bunt ist dabei alles dabei und du kannst nach Belieben aus einer großen Auswahl verschiedenster Farbkombinationen auswählen. Für die gewisse Extravaganz eignet sich auch beispielsweise ein sogenanntes Sternensegel, bei welchem es sich um ein Sonnensegel mit einem von LEDs überzogenen Schirm handelt – ein echter Hingucker.

Sonnensegel für Pavillons

Sonnensegel sind auch maßgeschneidert für Pavillons und fixierte Terrassenüberdachungen erhältlich. Besonders, wenn du deinen Sonnen- und Wetterschutz konstant aufgebaut lassen möchtest, könnte das die ideale Lösung für dich sein. Im Beschreibungstext des jeweiligen Sonnensegels erfährst du, welche Plane für welche Vorrichtung geeignet ist.

Sonnensegel für deinen Garten oder deine Terrasse

Dreiecke wie auch quadratische Sonnensegel sind die perfekte Lösung für luftige Schattenräume über den Gartenmöbeln oder der Hängematte im Garten sowie auf der Terrasse. Flexibel kannst du ein Sonnensegel über deinem Lieblingsplatz spannen und so eine gemütliche und offene Atmosphäre schaffen. Sonnensegel schützen dabei nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Regen und dem Blick der Nachbarn.

Das richtige Material auswählen: Schutz vor Wind und Wetter

Sonnensegel bestehen oftmals aus einem hitzebeständigen Gewebe aus Polypropylen, welches in der Lage ist, einen Großteil der UV-Strahlung aufzufangen und zu absorbieren. Zudem sind viele der auswählbaren Stoffe schmutzabweisend und wasserundurchlässig. Auf diese Weise bleibt euer Sonnensegel sowie eure Terrasse angenehm sauber. Besonders zu empfehlen sind dabei Sonnensegel aus Polyester, welches zudem eine ähnliche Wirkung mit sich bringt wie das Polypropylen.

Sonnensegel reinigen und pflegen

Falls euer Sonnensegel doch mal dreckig werden sollte, könnt ihr die Flecken entweder mit einem feuchten Tuch oder mithilfe der Waschmaschinenreinigung gründlich reinigen. Dabei gilt es stets die Pflegehinweise auf dem Etikett zu beachten. Um dein Sonnensegel nachhaltig zu pflegen, kannst du Imprägnierspray verwenden. Um zudem eine gewisse Langlebigkeit zu gewährleisten, empfiehlt es sich, das Sonnensegel bei kälteren Temperaturen abzubauen und ins Trockene zu stellen.

Tipp:

Falls ein Sonnensegel für dich nicht das Richtige ist, schau doch mal unsere große Auswahl an Ampelschirmen und Markisen an.

Nach oben