Ecksofas mit Schlaffunktion

moebel.de banner

Machs dir schoen.

filtern
slogan
192 von 8.012 Produkten gesehen
Nach Farbe filtern:
Nach Material oder Holzart filtern:
Nach Liegefläche filtern:

Für den Mittagsschlaf und den Übernachtungsgast: Ecksofas mit Schlaffunktion

Graues Ecksofa mit Schlaffunktion

Der Spieleabend zieht sich in den späten Abend oder die Serie ist einfach zu spannend zum Aufhören? Dann biete deinen Gästen doch einfach an, bei dir zu übernachten. So habt ihr etwas mehr Zeit zusammen und dein Gast muss nicht den Heimweg antreten.

Am einfachsten ist es für dich und deinen Gast, wenn er auf einem Ecksofa mit Schlaffunktion sein Plätzchen für die Nacht findet. Einmal ausgezogen, umgeklappt oder die Kissen bei Seite geräumt und schon bietet das Schlafsofa eine Liegefläche für bis zu zwei Personen.

Kann ein Ecksofa mit Schlaffunktion als Gästebett genutzt werden?

Wie ist ein Ecksofa mit Schlaffunktion aufgebaut?

Welches Material eignet sich für Schlafsofas?

Welche Ausstattung ist wichtig für eine Schlaffunktion?

Wie pflege ich ein Ecksofa mit Schlaffunktion?

Kann ein Ecksofa mit Schlaffunktion als Gästebett genutzt werden?

Ob spontan oder geplant – ein Schlafbesuch steht doch bei jedem Mal an. Um so schöner, wenn man seinem Übernachtungsgast eine gemütliche Schlafstätte anbieten kann, sodass er dich gern wieder besucht.

Ein echter Vorteil der Eckcouch mit Schlaffunktion ist die wohnliche Optik. Die Schlaffunktion ist oft sehr versteckt, sodass du auf den ersten Blick gar nicht erkennst, dass es sich um ein Schlafsofa handelt. So kannst du das Ecksofa als dein normales Sofa im Wohnzimmer nutzen und niemand ahnt von seinem heimlichen Zweitleben. Da Ecksofas mit Schlaffunktion generell sehr gut gepolstert sind, eine breite Liegefläche haben und einfach zum Relaxen einladen, spricht auch nichts gegen einen spontanen Mittagsschlaf. Im Gegensatz zu schmalen Sofas erwachst du nach deinem Powernap gut erholt und ohne Rückenschmerzen.

Du musst deinen Gast nicht im Wohnzimmer schlafen lassen, sondern hast ein Extra-Zimmer? Ob Büro, Hobbyraum oder echtes Gästezimmer – ein Gästebett, in dem 2 Personen schlafen können, benötigt ganz schön viel Platz. Daher empfehlen wir dir auch im Gästezimmer ein Sofa mit Schlaffunktion zu nutzen. Dieses kannst du zum Lesen und Entspannen nutzen und bei Bedarf baust du es in wenigen Handgriffen zum Schlafsofa um.  

Wie ist ein Ecksofa mit Schlaffunktion aufgebaut?

Ecksofas bieten die perfekte Form, um einen entspannten Schlaf zu finden. Dank der langen Ottomane kann sich dein Gast richtig ausstrecken. Damit dein Ecksofa in die passende Ecke passt, bieten viele Hersteller einen unterschiedlichen Aufbau an. So wählst du beim Kauf, ob die Ecksofa Ottomane links oder rechts platziert werden soll. Einige Modelle haben auch variable Ecken, sodass du den Aufbau wechseln kannst.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du aus deinem Ecksofa ein Schlafplatz zauberst. Bei einigen Modellen wird einfach die Rückenlehne heruntergeklappt, um eine breite Liegefläche zu erhalten. Auch das klassische Ausziehen des Ecksofas ist eine einfache Option, um eine große Liegefläche zu erhalten. Achte beim Stellen deines Sofas darauf, dass du für diese Bewegungen genügend Platz hast. Unschöne Kratzer an den Wänden oder dem Bezugsstoff sind sehr ärgerlich und einfach zu vermeiden. Wenn nur ein Gast zu Besuch ist, reicht es oft schon, wenn du die Rückenkissen bei Seite räumst. So erhältst du bis zu 20 cm mehr Liegebreite und dein Gast schläft gemütlich auf der Sofafläche.

Welches Material eignet sich für Schlafsofas?

Auch bei eckigen Schlafsofas gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Bezugsmaterialien. Je nach Bedarf und deinem täglichen Gebrauch eignen sich einige mehr und andere weniger gut.

Allergiker sollten zu einem Lederbezug oder engmaschigen Stoffbezügen greifen. Kunst-, als auch Echtleder Sofas können leicht gereinigt werden. Auch engmaschige Bezüge können leicht gereinigt werden und Staub kann sich nicht so leicht zwischen den Maschen festsetzen. Ecksofas mit Echtleder sind sehr atmungsaktiv und passen sich der Körpertemperatur an. Aufgrund des natürlichen Materials ist jedes Modell einzigartig und wirkt besonders edel. Eine günstigere Alternative ist das Kunstleder. Das Material ist robust und einfach zu reinigen. So eignet es sich besonders gut für Haushalte mit Kindern und Haustieren. Stoffbezogene Ecksofas unterscheiden sich wiederum in Naturfaser und Mischgewebe. Auch Samtbezüge sind aktuell voll im Trend und bei vielen Herstellern zu finden. Aus der Vielzahl an Stoffbezügen wählst du je nach Stil und persönlichem Geschmack. Ob Farbe, Muster oder besondere Struktur – der Stoffbezug deines Ecksofas lässt keine Wünsche offen.

Wenn du deinen Schlafbesuch empfängst, empfehlen wir dir, ein Bettlaken über die Liegefläche deines Ecksofas zu ziehen. So schonst du dein Sofa und auch dein Gast schläft bequemer. Die Laken nehmen die Feuchtigkeit auf, die wir alle im Schlaf abgeben. So kannst du dieses am Morgen einfach abziehen, waschen, und dein Ecksofa sieht aus wie neu. Verwende das Laken vor allem auf Lederbezügen, denn auf dem glatten Bezug schwitzt man deutlich schneller.

Welche Ausstattung ist wichtig für eine Schlaffunktion?

Neben den gängigen Schlaffunktionen kann ein Ecksofa mit weiteren Extras glänzen. So gibt es unter anderem Ecksofas mit einem Bettkasten. Unter den Polstern deines Ecksofas mit Schlaffunktion gibt es hier einen großen Schubkasten für Bettwäsche, Kissen und Decken. Dort verstaust du die Gästebettwäsche ungesehen bis zum nächsten Besuch und dein Wohn-, oder Gästezimmer bleibt immer schön aufgeräumt.

Ein weiteres tolles Extra, dass dein Ecksofa noch bequemer macht, sind Kopfstützen und Rückenverstellungen. Je nach Belieben kannst du diese beiden Elemente an deinem Schlafsofa verstellen, sodass du gemütlich Sitzen, Liegen oder einfach Lümmeln kannst.

Wie pflege ich ein Ecksofa mit Schlaffunktion?

Eine regelmäßige Grundreinigung sorgt dafür, dass dein Ecksofa lange schön und sauber bleibt. Stoffbezogene Ecksofas kannst du einfach mit deinem Staubsauger absaugen und so festgesetzten Staub und Schmutz entfernen. Dein Schlaf-Ecksofa mit Lederbezug solltest du hingegen mit einem leichten Lederpflegemittel vorsichtig abwischen.

Schüttle zudem die Rückenkissen und auch Deko-Kissen regelmäßig auf, sodass sich die Füllung immer wieder gut verteilt und nicht zusammenklumpt.

Viele Sofas sowie die zugehörigen Kissen haben abziehbare Bezüge. Dies eignet sich besonders für Ecksofas mit Schlaffunktion. Nach einem Schlafbesuch kannst du die Bezüge einfach in der Waschmaschine waschen. Bevor du deinen Sofabezug in die Waschmaschine wirfst, prüfe die genauen Pflegehinweise deiner Couch.

Tipp: Wenn du dein Sofa mit Wasser reinigst, nutze am besten destilliertes oder abgekochtes Wasser. Das Leitungswasser hat oft einen hohen Kalkanteil, was zu unschönen Kalkrändern oder Flecken auf dem Sofa führen kann.

Nach oben