Wohnbasics

Skandinavische Weihnachtsdeko

von Katja Keweritsch

Traditionell schmücken die Skandinavier in den Farben Rot und Weiß. Aber sie können auch modern: mit Schwarz und Weiß plus Highlights in Gold und aus Holz.

In diesem Artikel:

  • Adventskränze auf Skandinavisch
  • Klassische skandinavische Weihnachtsdeko in Rot & Weiß
  • Skandinavische X-mas Deko modern: Schwarz, Weiß & Gold
  • Die passenden Christbaumkugeln zur Skandi-Weihnacht

Produkte zum Shoppen findest du am Artikelende.

Adventskränze auf Skandinavisch

Adventskränze - skandinavischer Stil
Simple chic – skandinavische Adventskränze bestechen durch ihre puristische Optik.
Fotos von links: Bjorn Wiinblad, Broste Copenhagen, Ferm Living, Liv Interior, Bloomingville

Puristisch und auf das Wesentliche reduziert – so kommt der Skandi-Look auch bei Adventskränzen daher. Entweder ganz klassisch mit vier Kerzen, für jeden Tag eine, oder als Kalenderkerze mit 24 aufgedruckten Zahlen. Das Material kann dabei durchaus variieren: Helles Holz geht natürlich immer, aber auch schwarz lackierte Metalle oder Porzellan kommen zum Einsatz. Wichtig: Für die klassische skandinavische Weihnachtsdeko immer weiße Kerzen verwenden. Bei der modernen Interpretation sehen auch schwarze Kerzen hübsch aus. Don‘t: rote Kerzen. Die wirken im schlichten nordischen Stil einfach zu üppig.

Klassische skandinavische Weihnachtsdeko in Rot & Weiß

weiß-rote Decko
Mit hellem Holz und ein bisschen Tannengrün wirkt die weiß-rote Deko besonders festlich.
Fotos von links: Bjorn Wiinblad, design-3000.de, Holmegaard, Kay Bojesen, design-3000.de

Die Skandinavier schaffen es, dass ihre klassische rot-weiße Deko immer festlich, aber niemals kitschig wirkt. Selbst die berühmten Holzfiguren von Kay Bojesen sehen trotz roter Mützen minimalistisch und doch maximal hinreißend aus. Das Zauberwort dieser Weihnachtsdeko lautet: Reduktion. Beschränke dich auf Weiß und Rot, kombiniere beide Farben mit hellem Holz und dem natürlichen Grün einiger Tannenzweige. That’s it.

Was die Formen angeht - die Skandinavier halten es hier so schlicht wie möglich, ohne Schnörkel, gerne geometrisch. Das i-Tüpfelchen der traditionellen Weihnachtsdeko sind dabei selbstgemachte Stücke: Tannenbäume aus Stöckern, Christbaumanhänger aus Draht oder bemalte Tütchen für den Adventskalender. Das wirkt im nordischen Purismus besonders charmant. Außerdem sieht so alles gleich viel persönlicher und gemütlicher aus.

Skandinavische X-mas Deko modern: Schwarz, Weiß & Gold

skandinavische Weihnachtsdeko
BU: Diese moderne Interpretation der skandinavischen Weihnachtsdeko wirkt besonders edel.
Fotos von links: Bloomingville, Broste Copenhagen, Rosendahl, Bloomingville, Rosendahl

Mit ein bisschen mehr Glam kommt die moderne Interpretation der skandinavischen Weihnachtsdeko in dein Zuhause. Der Mix aus Schwarz und Weiß plus goldene Highlights wirkt in Kombination mit hellem Holz gleichzeitig edel und natürlich. Statt auf Tannengrün greifst du hier am besten auf Lärchenzweige oder Zapfen zurück. Das unterstützt die Optik der gedeckten Farben und holt gleichzeitig ein Stück Natur in dein Zuhause.

Du magst Silber lieber als Gold? Auch das funktioniert bei der modernen X-mas Deko im Skandi-Look. Selbst Accessoires aus Messing kannst du verwenden. Die Optik bleibt skandinavisch-schlicht, solange du diesen Glitzer-Elementen mattes Weiß und pures Schwarz in simplen Formen zur Seite stellst.

Die passenden Christbaumkugeln zur Skandi-Weihnacht

Das Wichtigste bei der skandinavischen Weihnachtsdeko: ja nicht zu viel schmücken.
Fotos von links: Broste Copenhagen, Hübsch Interior, Kaehler, Rosendahl, Hübsch Interior

Auch bei den Christbaumkugeln gilt: Weniger ist mehr. Wenn du dich für einen Tannenbaum entscheidest, sollten Kugeln und Anhänger ihn lediglich schmücken und nicht komplett verdecken. Viele Skandinavier greifen ohnehin lieber auf abstrakte Weihnachtsbäume zurück, beispielsweise in Form von untereinander gehängten Stöckern. Oder sie dekorieren ausschließlich mit langen Ästen, an die sie ihre Schätze hängen. Das sieht hübsch aus, wirkt aber nicht überkandidelt – ganz wie es die Skandinavier lieben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Weitere Artikel
Loading...