Lokale Suche Nach Maß Inspiration

Leuchten



Diese Lampen & Leuchten setzen Ihr Zuhause jetzt ins rechte LichtLampen und Leuchten

Geht man einmal aufmerksam durch die Lampenabteilung eines Möbelhauses oder klickt sich hier durch die Kategorie „Lampen & Leuchten“ bei moebel.de, geht einem schnell ein Licht auf: Denn egal ob Tisch-, Boden- oder Deckenleuchte - sie sind mittlerweile viel mehr als erhellende Wegweiser oder treue Begleiter durch die dunkle Nacht.

 

Eine Leuchte kann, genau wie ein Bild oder eine Skulptur, sogar ein Kunst- oder Design-Objekt sein, das auch bei Tageslicht Eindruck macht. Die Grenzen zwischen schön und praktisch verschwimmen und die Möglichkeiten der Beleuchtung genau so Vielfältig wie die Auswahl verschiedener Leuchten für jeden Raum.

Wer die Wahl hat: So finden Sie die richtige Leuchte für jeden Raum

Bereiche die Sie gut, also mit einer direkten Beleuchtung ausstatten sollten, finden Sie in praktisch jedem Raum. Die Nachttischlampe im Schlafzimmer sollte sowohl eine gemütliche Atmosphäre begünstigen, als auch das Lesen im Bett angenehm gestalten. Morgens vor dem Siegel hilft eine gezielt eingesetzte Badlampe beim wach werden und fehlerfreiem Make-up auftragen.

 

In der Küche sollte zumindest der Bereich Ihrer Arbeitsplatte gut beleuchtet sein, in dem Sie hauptsächlich schnippeln, rühren oder kneten. Pendellampen oder Kronleuchter direkt über dem Esstisch machen nicht nur viel her - ein Dimmer erhellt Ihre nächste Pokerrunde oder setzt Ihr nächstes Festessen ins rechte Licht. Und im Arbeitszimmer hilft eine Schreibtischlampe dabei, die Schritte auf der Karriereleiter möglichst gut auszuleuchten.

Nach der Pflicht kommt die Kür: Dekorative Lampen und indirektes Licht

Nachdem wir die Must-Haves in Sachen Wohnungsbeleuchtung abgehandelt haben, nun zum Feinschliff. Denn noch immer wartet eine riesige Auswahl an filigranen Wandlampen, stylishen Tischlampen und bunten Kinderzimmerlampen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In punkto Design, Preis, Farbe, Größe oder Stil haben Sie die Qual der Wahl - von der klassischen Messinglampe über den Lampenschirm im Retro-Look bis hin zur Designerleuchte: Mittlerweile gibt es nichts, was es nicht auch in Form einer Leuchte gibt.

 

Bei der Auswahl sollte Sie ebenso vorgehen wie bei anderen Wohnaccessoires. Fragen Sie sich zunächst, ob die neue Leuchte Ihren Einrichtungsstil unterstreichen und sich harmonisch ins Bild fügen sollte, oder ob Sie sich einen Kontrast, bzw. Hingucker wünschen, der sich bewusst von der übrigen Einrichtung abhebt. Danach gibt nur noch das zur Verfügung stehende Budget den Weg durch den Lampen-Dschungel vor.

 

Ebenso viel Eindruck können Sie übrigens auch mit dem Einsatz von indirekter Beleuchtung machen. Ob Sie nun eine Vitrine von innen heraus strahlen lassen oder kleine LED Lampen hinter einem Wandbild einsetzen: Indirektes Licht dient nicht dem Zweck einen Raum zu erhellen, sondern soll vielmehr das Augenmerk auf einen ganz bestimmten Bereich oder Gegenstand lenken.

Halogen, LED oder Energiesparlampe - feine Unterschiede in der Leuchtmittel-Rubrik

Sind die Leuchten ausgesucht und alle an ihrem Platz, fehlen nun noch die dazu passenden Leuchtmittel. Und nachdem die gute alte Glühbirne mehr und mehr aus unserem Alltag verschwindet, wird es immer schwieriger, in diesem Bereich den Überblick zu behalten. Soviel vorab: Das Vorurteil, dass alle Energiesparlampen ein kaltes Licht machen, ist längst überholt und die Lichtfarbe ist inzwischen sogar über Hinweise auf der Verpackung leicht herauszufinden.

Der moebel.de-Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen