Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Sortierung:
reduzierte Produkte
kostenloser Versand
sofort lieferbar
Unsere Top-Produkte aus Küchen
-38%
€ 1.599,99
€ 999,99
: € 29,95
€ 1.799,99
: € 29,95
€ 1.799,99
: € 29,95
€ 2.499,99
: € 29,95
€ 2.569,99
: € 5,95
€ 899,99
: € 29,95
€ 2.099,99
: € 29,95
€ 199,99
: € 29,95
€ 2.099,99
: € 29,95
-20%
€ 2.499,99
€ 1.999,99
: € 29,95
€ 499,99
: € 29,95
€ 1.899,99
: € 29,95
€ 999,99
€ 1.599,00
€ 373,99
€ 659,99
€ 569,99
: € 29,95
-32%
€ 3.610,51
€ 2.455,95
: € 64,80
€ 2.499,99
: € 29,95
€ 1.529,00
-29%
€ 849,99
€ 599,99
: € 29,95
€ 2.099,00
€ 1.869,00
€ 1.449,00
€ 1.479,00
€ 1.699,99
€ 619,99
-33%
€ 1.799,99
€ 1.199,99
: € 29,95
-20%
€ 2.499,99
€ 1.999,99
: € 29,95
€ 2.118,00
€ 249,99
€ 2.199,99
: € 29,95
-33%
€ 1.799,99
€ 1.199,99
: € 29,95
€ 2.139,00
€ 999,99
€ 999,99
€ 509,99
€ 2.179,00
-16%
€ 2.999,00
€ 2.520,66
: € 29,95
€ 1.259,00
-25%
€ 1.999,99
€ 1.499,99
: € 29,95
€ 549,99
€ 2.349,99
: € 5,95
€ 839,99
€ 1.599,00
€ 1.799,99
: € 29,95
€ 1.869,00
€ 399,99
: € 29,95
-32%
€ 3.610,51
€ 2.455,95
: € 64,80
€ 2.799,99
: € 29,95
€ 1.099,99
: € 29,95
€ 1.379,00
€ 2.099,99
: € 29,95
€ 699,99
€ 349,99
€ 2.039,00
€ 389,99
: € 29,95
-15%
€ 1.299,99
€ 1.099,99
: € 29,95
€ 2.599,99
: € 29,95
€ 1.869,00
€ 2.099,99
: € 29,95
€ 939,99
€ 1.449,00
€ 2.117,00
€ 1.869,00
€ 1.629,00
€ 1.489,00
-38%
€ 1.299,99
€ 799,99
: € 29,95
€ 2.399,99
: € 29,95
-32%
€ 1.899,99
€ 1.299,99
: € 29,95
€ 3.099,99
: € 29,95
€ 2.299,00
€ 453,99
€ 1.944,00
€ 1.889,00
€ 1.889,00
-16%
€ 2.999,00
€ 2.520,66
: € 29,95
€ 519,99
€ 1.799,99
: € 29,95
€ 1.079,00
€ 1.019,00
€ 2.218,00
€ 919,99
: € 29,95
€ 1.699,99
: € 29,95
-25%
€ 1.999,99
€ 1.499,99
: € 29,95
€ 899,99
: € 29,95
€ 1.899,99
: € 29,95
€ 1.699,99
: € 29,95
€ 579,99
: € 29,95
€ 599,99
€ 2.599,99
: € 29,95
€ 1.599,00
€ 1.029,00
-31%
€ 1.599,99
€ 1.099,99
: € 29,95
€ 2.299,99
: € 29,95
€ 2.199,00
Die Produkte in der Kategorie Küchen wurden durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen bewertet. Dieser Wert basiert auf 1 Produktbewertungen.

Einbauküchen



Die wohnliche Einbauküche für das unkomplizierte Kochen

Die neue Einbauküche - inspiriert von der modernen Studenten-WG

Kochen, Essen, Plaudern: Die Küche ist einer der Räume, in denen man sich am häufigsten aufhält. Sie kann spartanisch und praktisch eingerichtet sein - oder luxuriös und prollig. Das hängt einerseits von den räumlichen Bedingungen und andererseits vom nötigen Kleingeld ab. 

Da sich das Wohnen allgemein aber vermehrt vom Wohnzimmer in die Küche verlagert hat, sind die Voraussetzungen an die Küche rapide gewachsen, egal ob groß oder klein: gemütlich und komfortabel soll sie sein. Wie man seine Küche wohnlich einrichtet und damit das Wohnzimmer so gut wie überflüssig macht, lesen Sie hier.

Wie die Studenten: Ein Sofa in der Küche

Man kennt es vielleicht noch aus vergangenen Studentenzeiten, in denen man in einer WG gehaust hat. Alle Zimmer sind belegt, die Küche ist der einzige Raum, in dem man sich abends mal zusammen setzen und plaudern kann. Harte Esszimmerstühle eigenen sich aber nicht besonders gut, um darauf stundenlang zu verweilen. Also stellen viele Studenten kurzer Hand eine alte Ledercouch an eine Seite des Küchen Esstischs und machen es sich somit richtig gemütlich. Auch, wenn man aus Trinkspielen und Chucks raus gewachsen ist, macht sich eine Couch immer noch sehr gut in der Küche. Es muss ja nicht unbedingt eine alte Ledercouch sein, es darf auch eine schicke neue Recamiere sein …

Doch wie sieht es mit dem wichtigsten Teil der Küche aus - Der Einbauküche? In der Studenten-WG bestand die Einbauküche, die eigentlich keine Einbauküche war, oft aus zusammengewürfelten Teilen: Die Spüle ragt aus dem Gesamtbild heraus wie ein metallenes Monster, Teller, Gläser und Geschirr liegen in einem offenen Wandregal und vor der Waschmaschine hängt ein alter Vorhang.

Damals empfand man diese Art von Küchenzeile noch als alternativ und individuell, heutzutage schlägt man die Hände über dem Kopf zusammen, wenn man an die vierfache Ausführung der gesamten Kücheneinrichtung in einer einfachen Küche denkt - jeder Mitbewohner trug halt etwas zum Inventar bei.

Einbauküche im Baukastenprinzip

Dabei kann die Puzzle-Küche echt stylisch und modern aussehen! Heutzutage gibt es nämlich viele Einbauküchen im Baukastenprinzip, bei dem man jedes Element einzeln aussuchen und kombinieren kann und im Endeffekt sehen die Teile aufgestellt aus wie ein großes Ganzes.

Die Waschmaschine und die Spülmaschine (die man ja in einer Studenten-WG meistens noch nicht hatte) werden hier nicht von einem Vorhang, sondern von einer Holz-Blende in der gleichen Optik wie die restlichen Küchenfronten abgeschirmt.

In einer Studenten Bude stehen so manche Retro-Schätze herum. Der Toaster ist noch aus den Siebzigern von Mama und Papa, das Küchenradio aus den Sechzigern von Oma. Was damals als Notlösung gebraucht wurde, um an den Elektrogeräten für die Einbauküche zu sparen, kostet heute manchmal richtig viel Geld! Kein Wunder, denn die Geräte sehen im neuen Retro-Design toll aus machen mit ihren organischen Formen richtig was her.

Besonders die bekannten KitchenAids, die allround Küchenmaschinen in sämtlichen Farben des Farbkreises, machen sich in so einer Einbauküche im Studenten-Look gut. Außerdem kann man für den gemütlichen Abend auf der Küchen-Couch damit leckere Milkshakes mixen, die natürlich stilecht in großen geriffelten Milkshake-Gläsern serviert werden.

Die haben wiederum einen Stammplatz im offenen Regal über der Spüle – mit dem Unterschied, dass dieses Regal nicht mit wild zusammen gemixten Tellern und Gläsern vollgestellt ist, sondern alles farblich aufeinander abgestimmt ist. Fertig ist der moderne Studenten-Einbauküchen-Look!

 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen