Selbstgemachter Adventskranz: 15 schöne Ideen

von moebel.de Redaktion

Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, darf ein Adventskranz nicht fehlen. Wie du dir mit Kanthölzern, Masking Tape oder Bechern einen echten Hingucker zauberst.

1. Gestrickter Adventskranz

Wolle statt Tannengrün – eine tolle ressourcenschonende Idee. Denn so einen gestrickten Adventskranz kannst du natürlich jedes Jahr wieder verwenden. Einfach einen schmalen Schal stricken, um einen Strohkranz legen und innen zusammennähen. Besonders heimelig wirkt dicke Wolle.

2. Verwunschen: ein Adventskranz aus Moos

Moos wirkt immer besonders romantisch. Wir verbinden es mit verzauberten Waldlichtungen, Zwergenbetten und verwunschenen Tümpeln. Irgendwie magisch und geheimnisvoll. Ein Adventskranz ganz aus Moos transportiert deshalb wunderbar die feierliche Stimmung der Vorweihnachtszeit.

3. Ein Adventskranz aus Masking Tape

Wer ganz auf Kerzen verzichten möchte, der klebt sich einfach mit Masking Tape vier Kerzen an die Wand. An jedem Adventssonntag klebst du eine Flamme an eine Kerze, sodass am 4. Advent jede Kerze eine Flamme hat.

4. Schwebender Adventskranz aus Metall

Ein Adventskranz aus Metall, der an der Decke befestigt wird, sieht ganz schön edel aus. Je nach Geschmack kannst du auch winterliche Pflanzen, wie z.B. Gitterkraut oder auch Sukkulenten oder Eukalyptus am Kranz anbringen.

5. Upcycling: Adventskranz aus Dosen

Bei diesem Adventskalender einfach vier Dosen in der gewünschten Farbe ansprühen. Die Kerzen können zum Beispiel mit Steckschaum so in der Dose befestigt werden, dass sie gut halten. Mit Moos verzieren und fertig ist der individuelle Adventskranz.

6. Adventskranz aus Typo-Bechern

Die Typo-Becher 1 bis 4 oder mit den Buchstaben "X M A S" (z. B. von designletters) sind wie gemacht für den Advent. Einfach etwas Steckschaum in den Becher geben und die Kerze darauf befestigen. Nun etwas Wasser eingießen und dann Zweige nach Wunsch in den Steckschaum stecken (z. B. Mistelzweige).

7. Bunte Holzkugeln als Adventskranz

Ein schöner Kranz aus bunten Holzkugeln oder Weihnachtskugeln ist ein zeitloser Adventskranz, der jedes Jahr aus der Weihnachtskiste herausgekramt werden kann. Dieses Exemplar ist von Ferm Living.

8. Holzhäuschen als Adventskranz

Diese Holzhäuschen mit integrierten Lichtern sorgen für gemütliche Adventstage. Super praktisch: man kann die Häuschen immer wieder als Adventskranz nutzen, aber auch einzeln über das Jahr verteilt.

9. Vier Kerzenständer als Adventskranz

Vier Kerzenständer zusammen mit einem kleinen Tablett ergeben auch einen Adventskranz. Dieses Beispiel finden wir besonders schön.

10. Adventskalender aus Rundhölzern und Miniatur-Tannenbäumchen

Anstatt eines Tannenkranzes kommt hier ein Kranz aus Rundhölzern. Die typischen Weihnachtsfarben in Form von grünen Tannenbäumchen und roten Kugeln sorgen für eine klassische Deko, die man an Weihnachten immer wieder verwenden kann.

11. Der Wald ruft - schöne Deko aus der Natur

Wer sagt, dass ein Adventskranz immer ein runder Kranz sein muss? Dieses Exemplar auf hölzernem Untergrund wirkt besonders elegant. Ein toller Kontrast zwischen eher rustikaler Deko aus Zapfen, Moos und Beeren. Ein Adventskranz wie in der Natur gewachsen.

12. Adventskranz mit Samt und Opulenz

Ein toller Materialmix: sanfte Federn, weiches Samt, künstliche Blumenelemente und große Kerzen. Das findet sich alles an diesem schönen Kranz in Dunkelrot wider. Wer auf besondere und einzigartige Adventskränze steht, ist mit diesem Modell gut beraten.

13. Kubus-Kerzenständer als Adventskranz

Ein Kubus-Kerzenständer (z. B. von by Lassen) sind nicht nur schön, sondern auch praktisch. Man kann sie das ganze Jahr über verwenden. In der Weihnachtszeit gibt der Kubus eine super Figur als Adventskranz ab. Man kann ihn mit wenigen Zweigen schmücken.

14. Eine bepflanzte Glasschale als Adventskranz

Ein toller Adventskranz für alle Pflanzenfreunde: vier Kerzen in einer bepflanzten Glasschale. Auch hier wird wieder Steckschaum verwendet, um die Pflanzen haltbarer zu machen. Bepflanzen kann man die Schale ganz nach seinem eigenen Geschmack.

15. Adventskranz zum Befüllen

Der Kerzenhalter (hier Gloria Muuto) hat Platz, um ihn mit schönen Dingen zu befüllen. Pflanzen, Süßigkeiten oder auch Weihnachtskugeln eignen sich ganz hervorragend für die Dekoraktion.

Foto im Aufmacher: Shutterstock

Produkte für deinen DIY Kranz

Nach oben