Sit down please! – Sitzbänke sind die etwas andere Sitzgelegenheit

In einem gemütlichen Essbereich darf natürlich das passende Mobiliar nicht fehlen. Greifen Sie doch mal zu einer Alternative zur klassischen Esstisch-Stuhl-Kombination! Wer es zum Beispiel praktisch oder etwas ausgefallener mag, wird sicherlich etwas unter dem breiten Angebot an Sitzbänken finden. Erhältlich sind klassische Eckbänke für kleine bis große Essbereiche, praktische Truhenbänke, Sitzbänke mit und ohne Lehne oder Sitztruhen als kleiner Hingucker im Raum. Truhenbänke und Sitztruhen haben den Vorteil, dass sie neben der Sitzfläche auch einen Stauraum bieten, zum Beispiel zum Aufbewahren von Zeitschriften, einer Wolldecke oder anderen kleineren Gegenständen bieten. Haben Sie schon eine Idee, in welche Richtung es in Ihrem Essbereich gehen soll? Ein Blick auf unsere folgenden Tipps wird Ihnen die Entscheidung mit Sicherheit erleichtern!

Die praktische Antwort auf die klassische Eckbank: Sitzbänke

Platzsparend  und in jedem Raum nützlich: die Sitzbank
Platzsparend und in jedem Raum nützlich: die Sitzbank
Sitzbänke eignen sich als gute Alternative zum Stuhl, zum Beispiel an einem Tisch, der recht nah an einer Wand platziert ist. Das ewige Hin- und Herrücken der Stühle auf dem engen Raum, oft verbunden mit hässlichen Kratz- oder Rutschspuren auf dem Boden fällt somit flach. Ein weiterer Vorteil der Sitzbank: Sie ist platzsparend und lässt sich meist auch in den kleinsten Küchen unterbringen. Sitzbänke gibt es für jeden Geschmack, von modern bis rustikal sind verschiedenste Modelle auf dem Möbelmarkt zu finden. Als Material wird meistens Holz, Edelstahl oder auch Kunststoff verwendet. Außerdem werden Sitzbänke in verschiedenen Formen und Größenordnungen angeboten. Übrigens: Eine Sitzbank eignet sich nicht nur für den Essbereich. Auch im Flur, im Wohnzimmer oder gar im Schlafzimmer macht sie als kleine Sitz- oder Ablagefläche wirklich etwas her. Und auch im Außenbereich lassen sich Sitzbänke gut einsetzen. Die Sitzbänke für draußen sind meist aus Materialien wie Holz, Beton oder Korb hergestellt.

Ganz klassisch sitzen: auf Eckbänken

Das  klassische Sitzplatz-Wunder: die Eckbank
Das klassische Sitzplatz-Wunder: die Eckbank
In der Küche soll in der Regel viel Platz zum Sitzen für Familie und Gäste sein. Daher muss eine große Sitzgruppe her. Eckbänke sind für diese Zwecke prädestiniert: Sie verfügen über viel Sitzfläche, passen in jede noch so kleine Küche und schaffen dabei oft noch zusätzlichen Stauraum. Eckbänke gibt es in verschiedensten Größenordnungen und auf Wunsch auch nach Maß zugeschnitten auf Ihren Essbereich. Leider ist die Eckbank mit einigen Vorurteilen belastet: nicht modern und altbacken hört man oft in Verbindung mit Eckbänken. Dies muss aber heute nicht mehr der Fall sein. Holz, Kunststoff und Leder sowie glänzender und matter Edelstahl werden schon längst zu modernen Eckbank-Modellen verarbeitet – ganz und gar nicht altbacken!

Mal etwas anders sitzen: auf Sitztruhen

Mal  etwas anderes: eine Sitztruhe als Hingucker im Essbereich
Mal etwas anderes: eine Sitztruhe als Hingucker im Essbereich
Sitztruhen sind ein Hingucker im Raum - und dabei auch noch super praktisch! Sitztruhen eignen sich nicht nur als Sitzmöbel, sondern bieten auch praktischen Stauraum für Zeitschriften, Wolldecken, Spielzeug, Deko-Artikel, Bücher oder ähnliches. So können Sie Kleinigkeiten einfach und gut zugänglich verstauen. Eine Sitztruhe ist oftmals ein Massivholz-Möbelstück, das in vielen Farbgebungen lackiert sein oder werden kann. So passt ein Holzmöbelstück ganz sicher auch in Ihre vier Wände. Für alle, die keine großen Holzliebhaber sind, gibt es aber auch Modelle aus einem Edelstahlgestell und einem Sitzkissen oder einer Holz-Sitzfläche. Auch verschiedene Sitztruhen aus Korb und einem Sitzkissen werden in großer Vielfalt angeboten. Daher sollten also vielleicht auch Sie sich für eine Sitztruhe entscheiden. Sitztruhen sind eine tolle Kombi aus Sitzmöbel und Aufbewahrungsort, die in jedes Wohnkonzept passen!

Außergewöhnlich und schick: Truhenbänke

Schick  und mit praktischem Stauraum: die Truhenbank
Schick und mit praktischem Stauraum: die Truhenbank
Eine gute Alternative zu den altbewährten Eckbänken sind Truhenbänke. Truhenbänke bieten –ähnlich wie die Sitztruhen – einen tollen Stauraum, in dem kleinere bis mittelgroße Gegenstände wie Bücher, Zeitschriften, Tischdecken, Spielzeug oder ähnliches aufbewahrt werden können. Obwohl sie keine alltäglich gesehenen Sitzbänke sind, bieten sie einigen Komfort. Truhenbänke verschaffen nicht nur einen zusätzlichen Stauraum, sie sind auch bequeme Sitzmöbel und haben im Gegensatz zu den Sitztruhen eine Rückenlehne und oft auch Armlehnen. Der Deckel der Truhe dient hierbei als Sitzfläche und wird mit einem extra Sitzkissen noch ein kleines bisschen bequemer. Truhenbänke werden oftmals aus Massivholz gefertigt. Es gibt aber auch weitere Modelle aus Materialien wie Rattan oder Kunststoff. Unter den rustikalen, antiken, klassischen oder top modernen Varianten sollte daher sicher auch für Sie etwas dabei sein!
Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen