Kolumne

Und es passt doch: Patchwork!

Menschen würfeln sich zusammen, Patchwork ist in aller Munde. Und wo Patchwork sich findet und bindet, spiegelt sich das in den Räumen wieder. Zwei Haushalte unter Dach zu Fach zu bringen, ist oft kein leichtes Unterfangen, und doch – was einst nicht vorstellbar gewesen ist – nun wird es passend gemacht! Aber nicht einfach so, nicht einfach abgestellt und lieblos eingesetzt – nein, mit Pfiff und Trick!

 

Jedes Jahr ein neuer Trend? Nicht immer gleich neue Erfindungen, viel mehr neue Kombinationen: aus alt und noch älter, aus Gestern und Heute und vielleicht ein bisschen Morgen. Und wo man sich streitet um das Zusammenspiel seiner und ihrer Möbel, könnte man im leichtesten Fall die Räume aufteilen. Eine Küche im Landhausstil? Ein Gästezimmer im Shabby-Chic-Style? Der Flur modern als Galerie mit Kunst und Bildern aller Couleur? Nur im Wohnzimmer darf sich gern beides finden: Urzeit und Moderne! Fellhocker zum Glastisch? Möglich! Kuhteppiche zu barocken Spiegeln? Möglich! Lackkommoden vor Großmutters Lehnstuhl? Na klar! Doch bis am Ende alles sitzt, wird mächtig hin- und hergeschoben und verteilt.

 

Er mag es hell, sie liebt es alt? Warum den dunklen Erbstücken nicht einen hellen Anstrich verpassen? Er mag Leder, sie liebt es nostalgisch? Dann stellt sie neben seine Ledercouch doch links und rechts die Retro-Stehlampen. Und findet sich bei Neuanschaffungen das richtige Möbelstück, doch die Farbe passt nicht? Lege Hand an, verändere es ganz nach Deinem Gusto – Hersteller können nie jeden Anspruch befriedigen! Wichtig ist die Seele eines Hauses, sein Charakter, seine Wärme. Wo manche das Spartanische der Fülle vorziehen, gibt anderen erst die Ansammlung von Deko ein Gefühl von Heim-lichkeit.

 

Arbeite mit Tapeten oder Wandfarben, schaffe verschiedene Wohnträume und Charaktere. Jeder Raum strahlt eine eigene kleine Welt aus, die Vielfalt macht uns glücklich, der rote Faden muss sich nicht durchs ganze Haus ziehen! Erfinde Dein Zuhause einfach mal neu! Entstaube die Erbstücke aus dem Keller, nähe aus alten Stoffen schöne Kissen, setze den Pinsel an – oder schaue Dich erst mal bei uns um: Unser Paradies an Möbeln, Deko, Accessoires kennt keine Grenzen!

 

Viel Freude – ob Patchwork oder nicht!
Deine Conni Köpp

Nach Schlagworten suchen
Newsletter bestellen

Deine Vorteile

  • Regelmäßige Information zu neuen Angeboten, Shoppartnern und Services
  • Exklusive Aktionen und aktuelle Gewinnspiele
  • Immer "Up to Date" durch Trend-Tipps und praktische Ratgeber
Kommentare(0) Kommentar schreiben
Noch gibt es keinen Kommentar zu diesem Artikel. Sei der Erste und lasse die anderen User wissen, was Du hierzu zu sagen hast.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen