Kolumne

Conni liebt Vintage

Im Heute leben und im Gestern wohnen: VINTAGE bleibt im Trend! Der Retrolook (1930-1970) kehrt ein in unsere Stuben, wir lieben den Kontrast zwischen modernem Industriedesign und dem Hauch aus Großmutters Jugend. Und wer weder eine Oma hat noch ein paar Erbstücke von ihr, der gibt oft Neuem einen alten Schliff: wir schmirgeln uns eine Patina aufs Nachtschränkchen und übermalen unsere Jugendzimmerschränke, damit alles schön künstlich abgenutzt wirkt. Neues Design im Used-Look, und in der Tat: es wirkt gemütlich und wohlig in unseren Stuben. Altmodisch ist kein Schimpfwort mehr!

 

Kisten, Truhen, Schreibtische und Schränke – tobe Dich aus und übe Dich kreativ an eigentlich fast ausrangierten Möbeln. Wegschmeißen kann man immer noch, wenn‘s schiefgeht. Und wer auf Nummer sicher gehen will, für den haben wir genau das Richtige: Anbieter, die ein Potpourri an Vintage-Möbeln und Accessoires haben. Und wie schön, dass alte Kissen aus Großmutters Zeiten nicht zwingend sein müssen, weil hier und da schon Motten dran geknabbert haben. Es gibt sie neu und doch sehen sie so aus, als stammten sie aus einer Zeit, in der wir gerne mal Besucher sein würden, oder?

 

Viel Freude beim neuen Flair durch wundervolle Dinge, die auf alt gemacht sind!

Deine Conni Köpp

Viele Vintage-Angebote findest Du aktuell auf unserer Sale-Seite!

Nach Schlagworten suchen
Newsletter bestellen

Deine Vorteile

  • Regelmäßige Information zu neuen Angeboten, Shoppartnern und Services
  • Exklusive Aktionen und aktuelle Gewinnspiele
  • Immer "Up to Date" durch Trend-Tipps und praktische Ratgeber
Kommentare(0) Kommentar schreiben
Noch gibt es keinen Kommentar zu diesem Artikel. Sei der Erste und lasse die anderen User wissen, was Du hierzu zu sagen hast.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen