Trends

Zum Nachstylen: das Macdonald Monchique Resort in Portugal

von Laura Drühe

Im Südwesten Portugals hat ein neues Hotel inmitten eines Korkeichenwaldes eröffnet: das Macdonald Monchique Resort & Spa. Wir haben das Interieur inspiziert.

Einmal die portugiesische Küste abfahren – das wär’s, oder? Von Porto über Lissabon bis an die Algarve, mit Stopp an einsamen Buchten und charmanten Stranddörfern. Und am Ende der Reise lassen wir uns noch einmal richtig schön verwöhnen. Denn dort, ganz unten an der Algarve, etwa eine halbe Stunde vom Meer entfernt, hat das Macdonald Monchique Resort & Spa vor kurzem seine Türen geöffnet.

Inmitten der unberührten Monchique-Berge, umgeben von uralten Korkeichenwäldern, lässt es sich hier herrlich wandern, Rad fahren und relaxen. Der große Spa-Bereich mit Zen-Garten und Fitnessstudio sowie das breite Kursangebot mit Yoga, Pilates und Meditation tun ihr Übriges.

185 Suiten in sechs unterschiedlichen Kategorien

Und auch das Einrichtungskonzept versetzt uns augenblicklich in den Entspannungsmodus. Die Räume sind hell und freundlich, die Farben dezent und natürlich. In der Lobby empfangen chillige Loungesessel, die unter eleganten Bogenlampen angeordnet sind, die Besucher. Ein Retro-Look, der nostalgisch und modern zugleich wirkt.

Hotelzimmer mit warmen Farben und schöner Aussicht ins Grüne
Der Wohn- und Essbereich ist vom Schlafzimmer separiert. Bodentiefe Fenster lenken den Blick ins Grüne.
Foto: Macdonald Monchique Resort & Spa

Es gibt 185 Suiten in sechs verschiedenen Kategorien. Alle Suiten sind mindestens 40 Quadratmeter groß, haben eine Terrasse oder einen Balkon, ein Schlafzimmer, einen Wohn- und Essbereich sowie zwei Bäder. Orangefarbene Akzente in Form von Bildern und Tagesdecken zaubern die portugiesische Sonne ins Haus. Und auch hier wechseln sich lässige Cocktailsessel im Seventies-Look mit modernen, zeitlosen Möbelstücken ab.

Hotelzimmer mit Boxspringbett und Balkon mit Blick ins Grüne
Einzelne Farbtupfer machen die sonst eher zurückhaltende Inneneinrichtung interessant.
Foto: Macdonald Monchique Resort & Spa

Besonderes Highlight: Die große Hotelterrasse, die über dem Pool thront und den Blick aufs Meer freigibt. Weiße Gartenmöbel unter großen Sonnenschirmen machen das Sommerfeeling perfekt. Hallo Algarve, wir kommen!

Terrasse mit Aussicht ins Grüne und Blick auf den Pool
Die Hotelterrasse ist ein schattiges Plätzchen mit Sehnsuchtsfaktor.
Foto: Macdonald MonchiqueResort & Spa

Zimmerpreis: ab 230 Euro / Nacht inkl. Halbpension

Foto im Aufmacher: Macdonald Monchique Resort & Spa

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Loading...