Trends

Who`s Perfect – Lust auf Luxus made in Italy

von Christiane Tillmann

Neuerdings zeigt man wieder, was man hat. Am liebsten in den eigenen vier Wänden, mit exklusiven Designs und hochwertigen Materialien.

Während in den vergangenen Jahren besonders leise, sachliche Looks die Wohnungen dominierten, darf es jetzt endlich wieder etwas "mehr" sein im Interiorbereich. Aber keine Angst! Diese Art von neuem Luxus hat nichts mit goldenen Wasserhähnen und freistehenden Marmorbadewannen zu tun, sondern eher mit einem gesteigerten Qualitätsbewusstsein. Statt auf schnellen Konsum, setzen wir nun auf langlebige, wertige Produkte und sinnliche Materialien wie butterweiches, duftendes Leder, edle Hölzer und Steine sowie glänzende Accessoires im Metallic-Look.

Wer zeigen will, was er hat, konzentriert sich aber nicht nur auf die schöne Optik, sondern auch auf die inneren Werte. Handwerklich bearbeitete Stücke, die für großes, fachliches Können, aber eben auch für Individualität stehen, liegen besonders hoch im Kurs. Sie vermitteln dem Besitzer das Gefühl, etwas zu besitzen, das so kein anderer sein Eigen nennen darf.

Exklusives Design kommt aus Italien

Sideboard Torino von Who's Perfect: modernes Design und handwerkliche Perfektion
Das Sideboard Torino ist aus lackiertem Holz gemacht. Schöner optischer Effekt: die Einsätze aus Nussbaum, dunkler und heller Eiche.
Foto: Cattelan Italia

Kaum irgendwo anders auf der Welt beherrscht man die Kombination aus modernem Design und handwerklicher Exzellenz so perfekt wie in Italien. Die Möbelmanufakturen des Landes gehören international zu den Qualitätsführern. Kreativ-Legenden wie Ettore Sottsass, Gaetano Pesce oder Gio Ponti trugen den Ruf des italienischen Designs weit hinaus in die Welt. Auch die größte Möbelmesse auf dem Globus findet nicht zufällig in Mailand statt.

Unser Partnershop Who’s Perfect hat sich ganz auf luxuriöses italienisches Design spezialisiert. Und das mit einem besonderen Vorteil für die Kunden, denn trotz extrem hoher Ansprüche an das Produkt bleiben die Preise konsequent niedrig. Das funktioniert, weil Who`s Perfect einer der wenigen Händler in Deutschland ist, der direkt bei den Manufakturen einkauft, die zum Beispiel in Rom oder Florenz sitzen. Darüber hinaus arbeiten einige Marken wie Busnelli, Saba oder Alberta exklusiv für unseren Partner – wer nicht bei Who’s Perfect shoppt, bekommt die Produkte also nirgendwo anders in Deutschland.

Wähl aus, was zu dir passt

Immer noch nicht individuell genug? Kein Problem! Denn Who’s Perfect-Designermöbel lassen sich ganz nach Wunsch konfigurieren. Form, Farbe, Material und Größe liegen ganz in deiner Hand. So darfst du beim Kauf eines Sofas beispielsweise zwischen Hunderten von Bezugsstoffen wählen, zum neuen Esstisch Platte und Gestell selbst bestimmen oder dem neuen Lieblingsstuhl eine höhere Lehne verpassen. Und wenn man doch mal nicht weiter weiß: Als Sahnehäubchen bietet Who`s Perfect eine kostenlose Einrichtungsplanung von Interior-Profis in den eigenen vier Wänden an. Ganz schön luxuriös, oder?

Im Aufmacher: Sofa Loft von Who’s Perfect. Foto: Arketipo

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Loading...