Kurationen

Trendfarbe Terracotta: 50 Produkte, die wir jetzt haben wollen

von Janina Temmen

Wenn der Sommer eine Farbe hätte, dann wäre es Terracotta. Auch deshalb tragen jetzt Möbel und Accessoires am liebsten den sonnenwarmen Erdton.

Natürlich wissen wir, dass Terracotta ein Material ist. Terracotta ist aber auch eine Sommerfarbe. Keine andere Farbe ist so warm und sonnig. Keine andere strahlt so viel Toskana aus. Kein Wunder, schließlich ist der Landstrich in Italien auch die Heimat der „gebrannten Erde“ (italienisch = terra cotta). Ob es nun die vielbesungene Italienliebe ist oder die Faszination an dem erdigen Farbton: Immer mehr Designer lassen ihre Entwürfe Terracotta tragen.

Terracotta ist mehr als nur EIN Farbton

Lange Zeit war Terracotta eine Draußen-Farbe. Sitzkissen für Gartenmöbel waren oft terracottafarben. Vielleicht weil man bei Terracotta automatisch an ein italienisches Landhaus denken muss: Ein sonnenverwöhnter Bauernhof, vor ihm ausgebreitet die endlosen Hügel der Toskana in ihren staubigen Erdtönen. Aber Terracotta ist streng genommen gar keine Farbe: es ist eine Melange aus Karminrot, Orange und Braun. Mal tendiert Terracotta mehr in die eine, mal in die andere Farbrichtung. Ebenso locker darf man es selber mit Terracotta halten: Es können sich ruhig viele Terracotta-Nuancen in einem Raum tummeln.

Terracotta steht für Landhaus-Charme

Im Garten oder auf dem Balkon ist Terracotta am schönsten, wenn es ganz ursprünglich gestylt wird — also mit diesem gewissen Country-Charme. Teakholz- und Korbmöbel zu Terracotta-Pflanzkübeln sehen klassisch und wunderhübsch aus. Und das auch dann, wenn unter dem Balkon eine wuselige Einkaufsstraße liegt. Drinnen steht Terracotta allerdings ein cooler Partner am besten: matt-schwarzes Metall zum Beispiel oder strahlendes Weiß in allen Varianten. Ein sommerliches Leinensofa mit terracottafarbenen Kissen? Wunderbar! Ein cooler, schwarzer Metallofen mit einem terracottafarbenen Lesesessel daneben: will man doch sofort Platz nehmen! Ganz wird Terracotta seinen Landhaus-Charme nie abschütteln. Wir finden: Was für ein Glück!

Im Aufmacher: Töpfe und Schalen der Serie Terra von Asa Selection. Foto: Asa Selection

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Loading...