Trends

Look zum Nachstylen: Kaisergarten Hotel & Spa

von Laura Drühe

Das Kaisergarten Hotel & Spa an der Deutschen Weinstraße setzt auf helle Farben, natürliche Materialien und modernes Design. Ein toller Look zum Nachstylen.

Das Hotel

Ihr wollt über Himmelfahrt oder Pfingsten ein paar Tage verreisen, habt aber keine Lust aufs Fliegen? Oder sucht ihr vielleicht noch ein passendes Geschenk für eure Eltern zum Vater- und Muttertag (schließlich liegen beide Tage dieses Jahr sehr nah beieinander – perfekt also für einen Ausflug mit der ganzen Familie)? Dann können wir euch das Kaisergarten Hotel & Spa im pfälzischen Deidesheim empfehlen.

Direkt an der Deutschen Weinstraße, etwa 100 Kilometer südlich von Frankfurt gelegen, kommen hier Weinliebhaber voll auf ihre Kosten. Bekannte Weingüter wie Bassermann Jordan oder Reichsrat von Buhl sind gleich um die Ecke und bieten umfangreiche Wein-Tastings an. Malerische Dörfer und Kleinstädte wie Bad Dürkheim, Gimmeldingen und Neustadt an der Weinstraße lohnen sich als Ausflugsziele für eine Fahrradtour. Und wer Lust auf eine längere Spritztour hat: einfach mit dem Auto die Weinstraße immer weiter runter Richtung Elsass fahren. Nach etwa eineinhalb Stunden erreicht ihr Straßburg.

Ein Hotelzimmer im Kaisergarten Hotel & Spa: Weißes Boxspringbett mit einem Pflanzenmotiv an der Decke
Helle Holztöne, Weiß und Rot dominieren in den Zimmern. Die Pflanzenmotive sind eine schöne Hommage an die Natur der Weinstraße.
Foto: Kaisergarten Hotel & Spa 

Der Look zum Nachstylen

Doch das Kaisergarten Hotel lohnt sich nicht nur aufgrund seiner schönen Umgebung. Das helle Interieur wirkt freundlich und gemütlich und macht Lust aufs Nachstylen. Die Zutaten für den stilvollen, unaufgeregten Look: natürliche Materialien wie Glas und Holz, gedeckte Farben und moderne Designklassiker. In den Zimmern dominieren natürliche Holztöne und frisches Weiß. Rote Sessel und Poufs sorgen für vereinzelte, kräftige Akzente.

Das Restaurant im Kaisergarten Hotel & Spa: Holztische, Polsterstühle in Beige und eine helle Grundfarbe sorgen für eine freundliche Atmosphäre
Das Restaurant setzt auf gedeckte Farben und viel Glas.
Foto: Kaisergarten Hotel & Spa

Im hoteleigenen Restaurant Riva setzt sich das Farbkonzept fort: Zu rustikalen Esstischen aus Massivholz werden erdfarbene Sessel kombiniert. Darunter bringt ein rot gemusterter Teppich Farbe ins Spiel. Für größere Gruppen steht eine längere Tafel mit modernen Eames Plastic Side Chairs bereit. Besonderer Clou: Die tiefen Glasfenster, durch welche die Gäste dem Koch direkt bei der Arbeit zuschauen können. Tipp: Damit der Look schön natürlich wirkt, am besten echte Grünpflanzen oder Pflanzenmotive in Form von großflächigen Fotoprints integrieren.

Foto im Aufmacher: Kaisergarten Hotel & Spa

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Loading...