Trends

Expertin des Monats: Birgit Elliott von Elliott Immobilien

von Laura Drühe

Welche Farben passen zu welchem Holz? Und was ist der schönste Wohntrend im Herbst? Birgit Elliott, unsere Wohnexpertin im September, verrät es uns.

„Ich möchte nicht das größte Unternehmen sein, sondern das beste“, erklärt Birgit Elliott ihr Geschäftskonzept. Unsere Wohnexpertin im September führt ihre Firma Elliott Immobilien als One-Woman-Show, gemeinsam mit Bürokatze Mr. Cat. Das bedeutet für ihre Kunden: direkter Kontakt, individuelle Beratung, schnelle Rückmeldung. Birgit Elliott richtet zum Verkauf stehende Immobilien ein, um Käufern das Potenzial dieser Häuser und Wohnungen zu zeigen. Gleichzeitig berät sie Kunden, die ihrem Zuhause einen neuen Look schenken wollen. Wer so viel übers Einrichten weiß, hat bestimmt gute Tipps parat. Wir haben Birgit Elliot interviewt.

Auf welchen Wohntrend freust du dich im Herbst?

Natürlich informiere ich mich immer gerne über die neuesten Wohntrends, um neue Anregungen und Ideen zu bekommen. Jedoch kommt es selten vor, dass ich mich bei meinen Projekten daran orientiere – sonst würden ja alle Einrichtungen gleich aussehen. Grundsätzlich versuche ich meine Einrichtung so neutral wie möglich zu halten, um meinen Kunden die Möglichkeit zu geben, ihren persönlichen Geschmack einzubringen und die Einrichtung den Jahreszeiten ohne großen Aufwand anzupassen.

Im persönlich mag im Herbst gerne Kupfertöne kombiniert mit meiner Lieblingsfarbe Blau. Das wirkt zugleich warm und modern. Wer kein Blau mag, kann auch ein dunkles Aubergine wählen. Achte jedoch darauf, dass die Grundeinrichtung nicht zu dunkel ist. Wichtig ist auch das Material: Ein Kissen aus einem schönen weichen Samtstoff oder Strick sieht gleich kuscheliger aus als eins aus Leder oder Leinen. So halte ich es auch bei mir zu Hause.

Welche Farben passen zu hellen bzw. dunklen Hölzern?

Bei Hölzern kommt es immer auf den genauen Farbton an. Generell würde ich sagen: Zu hellen Hölzern kannst du getrost eine stärkere Farbe kombinieren, zum Beispiel Schwarz. Dies gibt dem Raum eine gewisse Dramatik und Eleganz. Es kommt aber immer auf die Mischung an – nur nicht übertreiben. Bei dunklen Hölzern ist etwas Vorsicht geboten. Wenn die Farben zu stark oder dunkel sind, wirkt ein Raum leicht erdrückend. Hier wäre es sinnvoller, einen weichen Creme- oder Pastellton zu wählen. Und: Farbe kann immer mit ausgewählten Accessoires hineingebracht werden.

Hast du einen Lieblings-Designklassiker?

Einen einzigen Lieblingsklassiker habe ich nicht, da ich so viele unterschiedliche Stilrichtungen mag. Mir gefällt der Bauhausstil ebenso wie der Mid-Century-Look. Idealerweise hätte ich gerne drei bis vier Häuser, um mich gestalterisch so richtig austoben zu können. Vieles ist bei mir abhängig von der Jahreszeit: Im Sommer mag ich aufgrund ihrer Leichtigkeit Stücke von Eero Saarinen und Harry Bertoia. Im Winter hätte ich gerne einen schönen Eames Chair vor dem Kamin zum Reinkuscheln mit einem guten Buch.

Wie kann ich ein altes, geerbtes Möbelstück in eine moderne Einrichtung integrieren?

Das kommt in erster Linie auf das Möbelstück an. Eine schöne alte Anrichte kann wunderbar mit modernen Möbeln harmonieren, solange diese recht neutral gehalten sind. Wenn du natürlich das Hochglanz-Sideboard in knalligem Rot gewählt hast und auch die restliche Einrichtung recht farbenfroh ist – dann kann das schöne alte Möbelstück schnell wie ein Fund vom Sperrmüll wirken.

Cremetöne lockern den Raum auf und nehmen dunklen Hölzern die Schwere.
Foto: Elliott Immobilien
Tipps von Wohnexpertin Birgit Elliott
Farbe lässt sich leicht mit Accessoires wie Vasen, Kissen und Teppichen integrieren.
Foto: Elliott Immobilien
Wohnzimmer moderne Einrichtung
Die moderne Einrichtung in diesem Wohnzimmer ergibt einen hübschen Stilbruch zu den rustikalen Dachbalken.
Foto: Elliott Immobilien

Birgit Elliott ist Expertin in unseren Wohnideen. Hier findet ihr jede Menge inspirierende Einrichtungen, die richtigen Experten für die unterschiedlichsten Projekte und tolle Produkte für euer Zuhause.


Fotos: Elliott Immobilien

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
 
 
 
 
 
Loading...