Kurationen

Die besten Servierwagen für Küche, Bad und Bar

von Janina Temmen

Servierwagen als Hausbar liegen im Trend. Aber auch im Bad, Arbeits- und Kinderzimmer ist die rollende Ablagefläche eine echte Hilfe. 50 tolle Exemplare.

Der Servierwagen ist eines dieser Möbelstücke, das man tief ins Herz schließt, sobald man es besitzt. Ein Servierwagen macht sich einfach unersetzbar. Das liegt vor allem an seiner Flexibilität und Mobilität. So dient er in der Küche kommentarlos als Erweiterung der Arbeitsfläche. Im Wohnzimmer steht er parat, wenn Gäste kommen und noch eine Extra-Abstellfläche benötigt wird. An einem Cocktail-Abend wird er zur rollenden Bar und beim Dinner folgt er der Gastgeberin auf Schritt und Tritt. Im Bad fungiert er als Schminktisch, im Kinderzimmer als Ordnungshüter. Um es kurz zu machen: Ein Servierwagen ist ein Allround-Talent.

Wann ein Servierwagen Sinn macht

Vor allem in kleinen Wohnungen ist ein Servierwagen ein smartes Helferlein. Weil er sich nach seinem Einsatz so schön aus dem Weg rollern lässt. Oder einfach seinen Einsatzort wechselt. Wer hingegen viel Platz hat und gerne auch draußen auf der Terrasse ist, wird einen Servierwagen ebenso lieben. Weil er dann als stiller Butler auch mal ganz rückenschonend von A nach B geschoben werden kann und er lange Wege so viel kürzer erscheinen lässt.

Wie ein Servierwagen aussehen sollte

Manchen Servierwagen sieht man die pragmatische Ader an. Andere wiederum könnte man sofort mit dem stylishen neuen Couchtisch verwechseln. Apropos: Stilistisch können Servierwagen fast alles. Mit einem Chromgestell passen sie perfekt in ein klassisches Wohnzimmer, mit einem weich getünchten Holzgestell gliedern sie sich im Shabby-Chic-Zuhause ein. Soll ein Servierwagen eher zum festen Begleiter statt zum sporadischen Weggefährten werden, dann lohnt es sich, länger nach dem perfekten Modell zu suchen. Dabei kann perfekt heißen: im Look des Zuhauses, in welches der Servierwagen kommen soll. Oder als ein echter Hingucker in Gold, Signalrot oder Neon-Orange. Die Zeiten, in denen Butler Schwarz-Weiß trugen und im Hintergrund standen, sind vorbei.

Foto im Aufmacher: Servierwagen Luxembourg von Fermob aus UV-Pulverlack beschichtetem Aluminium. Foto: Fermob Shop Mohren-Haus

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Weitere Artikel
Loading...