Kurationen

Attention, please! Möbel und Accessoires mit Wow-Effekt

von Christiane Tillmann

Her mit den coolen Eyecatchern! Statement Pieces verleihen Räumen das gewisse Etwas. Wie genau man sie einsetzt, zeigen wir euch hier.

Für alle, die keine Lust mehr auf Sachlichkeit, glatte Oberflächen und geometrische Formen haben, hält das Jahr 2016 in Sachen Design einige Überraschungen bereit. Statt sich nämlich weiterhin in nobler Zurückhaltung zu üben, lautet das Motto der Stunde: Lieber klotzen statt kleckern! Wir dürfen also fröhlich mit Farben und Formen experimentieren und Individualität ab sofort wieder groß schreiben.

Zum Trend gehören neben Möbeln auch extrovertierte Accessoires, die nicht nur schön sind, sondern einen echten Hingucker in der Wohnung darstellen. Eine übergroße Kirsche als Dekoration auf dem Sideboard? Fahrradreifen als Garderobe? Oder ein Panther unterm Couchtisch? Immer her damit! Hauptsache, die Produkte sind schön opulent und auffällig. In Selfie-Zeiten bekommt man eben auch für seine Wohnung – die Verlängerung des Ichs – gern eine Prise Aufmerksamkeit on top.

Statement Pieces richtig in Szene setzen

Gekonnt in Szene gesetzt: Blaue Truhe als Beistelltisch und dazu ein auffälliger Spiegel in Gold
Truhe oder Beistelltisch? Blue Cracle bringt Hollywood Glamour in die Bude und lässt sich nicht so leicht übersehen. Alles von KARE Design.
Foto: KARE Design

Wer also immer schon ein: „Wow, so was hab ich ja noch nie gesehen!“ von seinem Besuch einsacken wollte, der findet im Sortiment unseres Partnershops KARE Design sicher sein ultimatives Statement Piece. Denn die Marke ist quasi der Spezialist, wenn’s um unkonventionelle Interior-Ideen mit Wow-Effekt geht. Schon seit 1981 bietet das Unternehmen ein breites Design-Spektrum an – und zwar vom schlichten Massivholzmöbel über viele junge Trendprodukte bis hin zu jenen verrückten Solitären, die der Wohnung das gewisse Etwas verleihen.

Wie aber setzt man so einen Solitär eigentlich richtig in Szene? Am wichtigsten ist, dass der neue Liebling Raum zum Wirken bekommt. Er sollte also möglichst so platziert werden, dass er nicht eingezwängt wird und nichts den Blick auf ihn versperrt. Konkurrenz durch andere coole Produkte geht natürlich auch nicht – eine Diva teilt schließlich nicht gern. Dementsprechend zurückhaltend sollte man auch mit Dekoration umgehen. Denn dein neues Statement Piece sollte an sich schon Schmuck genug sein.

Im Aufmacher: Wohnzimmereinrichtung aus der neuen KARE Design Kollektion mit Sofa Mirage, Couchtisch Network Gold, Teppich Vegas Fur und Sessel Orlando Croco. Foto: KARE Design

Aktion: KARE Produkt-Sets

Alles ganz neu, alles passt zusammen, alles ganz easy - mit den KARE WOW! YOUR HOME Sets steuerst du deine vier Wände von Null auf Hundert neu aus. Im Set zum sensationellen Paketpreis oder einzeln.

Ähnliche Artikel

Kommentare

0
Weitere Artikel
Loading...