Lifestyle

Farbenfrohes Frühlingserwachen – So bringen Sie den Frühling zu sich nach Hause!

Viel zu lange hatte uns der Winter mit seinen eisigen Temperaturen und dem tristen Grau fest im Griff. Doch endlich hält der Frühling Einzug in unser Leben – die Natur erwacht, in jeder Ecke blüht und sprießt es. Mit den ersten Sonnenstrahlen steigen auch unsere Stimmung und die Lust auf Farbe und Leichtigkeit. Heiße die fröhlichste aller Jahreszeiten jetzt auch in Deinem Zuhause willkommen!

Weiß und Pastelltöne von Lindgrün, Hellgelb und zartem Rosa wecken erste Frühlingsgefühle. Doch Du musst nicht jedes Mal gleich neu streichen, wenn Du Deinem Zuhause neue Farbe verleihen möchtest. Bunte und leichte Stoffe strahlen Lebendigkeit aus und machen jeden Raum frühlingsfit. Wie wäre es zum Beispiel mit neuen Gardinen für Dein Wohnzimmer? Luftige bunte Gardinen sorgen für Leichtigkeit und lassen auch gleich viel mehr Sonnenlicht herein. Auch weiße, bestickte Vorhänge im Landhausstil verleihen Deinen eigenen vier Wänden einen verträumten, frühlingshaften Touch. Bunt bestickte Kissen auf Couch und Sofa lassen als fröhliche Farbtupfer die vergangenen tristen Wintertage ganz schnell vergessen.

Im Schlafzimmer sorgt Bettwäsche in fröhlichen Farben oder mit floralen Mustern für gute Laune. Da fällt das Aufstehen doch gleich viel leichter! Und auch im Badezimmer macht sich der Frühling bemerkbar: Bunte Bad-Accessoires und Handtücher in frischen Farben wie Hellgrün, Sonnengelb oder Türkis erinnern Dich gleich früh am Morgen daran, dass Dich vor der Haustür erblühende Natur und Sonnenschein erwartet. So startest Du gut gelaunt und mit voller Energie in den Tag.

Die ersten Frühlingsboten bringen Freude und Abwechslung. Leuchtend-bunte Blumensträuße und Gestecke sind eine kostengünstige Möglichkeit, Leben und Farbe in Dein Zuhause zu bringen und bieten zudem den Vorteil, dass Du sie auch immer wieder neu kombinieren kannst. Bunt gemischte Sträuße, bei denen Blüten unterschiedlichster Form und Farbe mit frischen Zweigen kombiniert werden, liegen besonders im Trend. Gerade nach der viel zu langen grauen Winterzeit darf es ruhig besonders bunt und wild gemixt sein. Ranunkel, Narzissen, Tulpen oder Hyazinthen sind allesamt Frühlingsblüher, die sofort ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern. In großen, hellen Vasen angerichtet, kommen Deine individuellen Kreationen am besten zur Geltung.

Schon mit kleinen Accessoires kannst Du Dir den Frühling nach Hause holen! Windlichter aus weißem Porzellan oder buntem Glas lassen jedes Zimmer gleich ein wenig freundlicher wirken. Kerzen mit Zitrusdüften verströmen Urlaubsstimmung und haben eine belebende und erfrischende Wirkung. Verschönere Deine Wände mit Blumenbildern, die Du ganz leicht selber machen kannst. Presse ein paar Blüten oder Gräser zwischen ein paar Büchern und klebe diese auf helles Papier oder Karton. Ein Rahmen aus hellem Holz bildet den idealen Begleiter für Deine kleinen Natur-Kunstwerke. Natürlich kannst Du auch aus einer Vielzahl von Bildern mit wunderschönen Blumen- und Naturmotiven wählen, die nur darauf warten, Deine Wände zu schmücken.

Wem Pastelltöne zu verspielt oder brav sind, der darf auch gerne zu Neon-Farben greifen. Knalliges Pink, leuchtende Orange- und Grüntöne oder Zitronengelb sind ebenso wirksame Muntermacher gegen den Winterblues. Mit diesen einfachen Tipps gelingt es Dir sicher ganz schnell, auch Dein Zuhause erblühen zu lassen!

Text: Lina Lehmann

Nach Schlagworten suchen
Newsletter bestellen

Deine Vorteile

  • Regelmäßige Information zu neuen Angeboten, Shoppartnern und Services
  • Exklusive Aktionen und aktuelle Gewinnspiele
  • Immer "Up to Date" durch Trend-Tipps und praktische Ratgeber
Kommentare(2) Kommentar schreiben
teststkldf
Manoj Malik 14.08.2014, 08:56Uhr
gfhgfhgfh
Manoj Malik 14.08.2014, 08:56Uhr
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen