Neuer Stoff fürs Badezimmer – Textilien

Für das Badezimmer gibt es eine Vielzahl an Textilien. Mit den einzelnen Textilien, beispielsweise den Bad-Garnituren, den Frotteewaren, den Matten und Läufern, erhält jedes Badezimmer eine neue und frische Farbe. Dabei haben Sie die Wahl zwischen farbenfrohen und dezenten Farben – selbst in der kleinsten Gästetoilette können Sie mit Textilien farbliche Akzente setzen. Textilien fürs Badezimmer unterscheiden sich aber nicht nur im Design, sondern auch in der Funktion. Mit flauschigen, warmen Exemplaren können Sie beispielsweise kühle Fliesenböden belegen und sich so mit einfachen Mitteln eine Wohlfühloase schaffen.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Textilien für das Badezimmer. Dadurch können Sie sich in Ruhe ein Bild über die Unterschiede der einzelnen Textilien machen. Somit wird Ihnen die Wahl nach den richtigen Textilien für Ihr Badezimmer sicher leichter fallen.

Textilien für das Badezimmer: Badgarnituren-Sets

Badgarnituren-Sets - nicht nur  zweckmäßig sondern auch dekorativ
nicht nur zweckmäßig sondern auch dekorativ
Bad-Garnituren werden in unterschiedlichen Sets angeboten. Bei der Auswahl der richtigen Variante ist zunächst die Größe des Raumes zu beachten: In kleinen Gästetoiletten reicht in der Regel ein zweiteiliges Set bestehend aus dem WC-Vorleger für das Stand- oder Hänge-WC und einem WC-Deckelbezug in der Regel aus. In größeren Badezimmern mit Dusche oder Badewanne ist hingegen ein dreiteiliges Set mit zusätzlicher Badematte häufig die bessere Wahl. Der entscheidende Vorteil der Bad-Garnitur ist das einheitliche Design, denn dadurch lässt sich das gesamte Badezimmer mit Textilien im gleichen Stil beziehungsweise der gleichen Farbe gestalten.

Bad-Garnituren sind aber nicht nur optisch wertvoll fürs Badezimmer: Badematten sorgen zum Beispiel dafür, dass Sie beim Ausstieg aus der Dusche oder der Badewanne nicht auf dem nackten Fliesenboden ausrutschen; eine zusätzliche, rutschhemmende Beschichtung auf der Unterseite sorgt hier für noch mehr Sicherheit. Zugleich saugen Badematten außerdem das abtropfende Wasser auf.

Bei der Wahl der richtigen Badezimmer-Garnitur ist auch entscheidend, ob Sie eine Fußbodenheizung haben, denn dann sind nicht alle Garnituren geeignet: Nur wenn die Badezimmer-Garnitur nicht zu dick gearbeitet ist, kann die Wärme des Bodens noch gut durch das Material dringen. Häufig werden Sie daher beim Kauf von Bad-Garnituren schon auf die Fußbodenheizung-Eignung hingewiesen.

Daneben sind auch bei Bad-Garnituren die Pflegeeigenschaften zu beachten. Möchten Sie das Set in der Waschmaschine waschen und in den Trockner geben, dann sollten Sie auf den entsprechenden Eignungshinweis achten. Häufig sind Sets aus Polyacryl oder einem Materialmix aus Polyester und Polyacryl sehr pflegeleicht und lassen sich problemlos in den Trockner schmeißen. Die Reinigung in der Waschmaschine ist übrigens bei allen Bad-Garnituren möglich.

Zur Kategorie Badgarnituren-Sets 

Frotteewaren – die angenehmen und funktionellen Textilien

Frottiertücher sorgen für  ein wohlig weiches Gefühl auf der Haut
Frottiertücher sorgen für ein wohlig weiches Gefühl auf der Haut
Frotteewaren sind wahre Wohlfühl-Textilien, denn sie sind sehr angenehm auf der Haut. Außerdem zeichnen sich neben dem angenehmen Material für die Haut auch durch die starke Saugkraft aus. Frotteewaren werden in vielen Varianten angeboten, zum Beispiel als flauschige Bademäntel, als kuschlige Hand- und Duschtücher, Gästehandtücher oder auch als praktische Waschlappen. Viele Frotteewaren werden in Serien angeboten, dadurch erhalten Sie Handtuch, Badetuch, Gästetuch, Waschlappen und Co. im gleichen Design. Wenn Sie jedoch die farbliche Vielfalt der unterschiedlichen Textilien im Badezimmer lieben, dann können Sie sich auch für einzelne Frotteewaren entscheiden.

Damit Sie lange Freude an den Textilien aus Frottee haben, sollten Sie die jeweiligen Pflegehinweise genau beachten, ansonsten könnte es schnell passieren, dass Handtücher und Bademäntel rau und kratzig werden. Zudem kann durch eine falsche Pflege auch die hohe Saugkraft der Frotteewaren beeinträchtigt werden. Im Allgemeinen sind alle Textilien aus Frottee relativ pflegeleicht, jedoch gibt es auch hier gewisse Unterschiede, bedingt durch verschiedene Materialzusammensetzungen. Dadurch lassen sich einige bei 60, andere wiederum nur bei 40 Grad waschen. Sollten Sie die Textilien zum Beispiel starken Verschmutzungen aussetzen, dann sollten Sie sich für Frotteewaren entscheiden, welche bei 60 Grad gewaschen werden können. Bei allen anderen reicht es aus, diese bei 40 Grad zu waschen. Zudem sind nicht alle Textilien für den Trockner geeignet, deshalb sollten Sie beim Kauf auch auf den entsprechenden Hinweis achten.

Läufer und Matten – ansprechende Textilien für jedes Badezimmer

Läufer und Matten für ein  weiches und warmes Gefühl unter den Füßen
Läufer und Matten für ein weiches und warmes Gefühl unter den Füßen
Läufer und Matten sind in allen Badezimmern sehr beliebte Textilien. Sie sorgen dafür, dass Sie im Badezimmer nie kalte Füße haben. Das flauschige und warme Material der Läufer und Matten wirkt insbesondere unter nassen Füßen deutlich angenehmer als kühle Fliesen. Deshalb werden Läufer und Matten gerne als Vorlage vor die Dusche oder Badewanne gelegt. Sie saugen abtropfendes Wasser schnell auf und verhindern zugleich, dass Sie ausrutschen. Aber auch vor dem Waschbecken werden Läufer und Matten gerne gelegt – eben überall dort, wo man sich im Bad länger aufhält.

Für jedes Badezimmer gibt es die richtigen Läufer und Matten, denn diese werden in vielen Größen angeboten. Zudem unterscheiden sich diese in der Farbe und im Design. Durch die Vielfalt an Farben und Mustern können Sie in Ihrem Badezimmer ein neues farbliches Highlight setzen. Bunte Farben wirken dabei sehr frisch; mögen Sie hingegen lieber klare Formen und dezente Farben, dann können Sie sich auch für Läufer und Matten in Weiß, Braun oder Beige entscheiden. Neben dem Design unterscheiden sich auch die Materialien. Dicke und flauschige Exemplare verhindern so, dass Kälte von kühlen Fliesen aufsteigen kann. Haben Sie hingegen eine Fußbodenheizung, dann reichen dünnere Varianten häufig aus, denn durch diese kann die Wärme besser durchdringen. Daneben gibt es auch Matten und Läufer, welche vorwiegend als optisches Highlight im Badezimmer eingesetzt werden und weniger einen Zweck erfüllen. Dazu zählen zum Beispiel Matten aus Natursteinen: Diese sind auf einem Netz befestigt und können so als optisch ansprechende Matte im Badezimmer ausgelegt werden. Durch die fehlende Funktionalität eignen sich diese stilvollen Matten besonders gut in großen Badezimmern, wo noch ausreichend Platz für ein Dekoelement bleibt.

Zur Kategorie Läufer und Matten 
Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen