Tiermöbel für Hund und Herrchen

Sie haben längst den Status von Familienmitgliedern: Kater Felix, Hundedame Bella oder Papagei Coco. Trotzdem kriegen ihre Besitzer regelmäßig die Krise, wenn die geliebte Hündin gleich nach dem Spaziergang das Sofa mit Straßenschmutz verziert, der Kater seine Krallen am Sessel wetzt oder Coco schon wieder an der Kommode knabbert. Dabei ist dieser Stress so überflüssig. Wozu gibt es schließlich Tiermöbel?

Tiermöbel für Katzen – vom Kratzbaum bis zum Katzensofa

Damit Ihr  Schmusekätzchen ein Domizil hat – Tiermöbel für Katzen
Damit Ihr Schmusekätzchen ein Domizil hat – Tiermöbel für Katzen
Er ist aus keinem Haushalt mit Katzen wegzudenken: Der Kratzbaum. Seine Grundform ist ein eng mit Sisalstrick umwickelter Stamm, von dem versetzt mehrere kleine Plattformen abgehen. Oft sind zusätzlich Boxen, Tunnel und Röhren zum Verkriechen oder Mini-Hängematten integriert. Beliebt sind auch angeheftete Spielzeugelemente wie zum Beispiel Kugeln oder Spielmäuse. Die Variationen sind nahezu unbegrenzt, ebenso die Größen. Meistens wird ein Kratzbaum in einer der Wohnung adäquaten Große gekauft. In zahlreichen Katzenhaushalten stehen sogar mehrere Exemplare. Mit einem Kratzbaum erhalten Sie für Ihre Katzen die für sie so wichtige Gelegenheit zum Krallenwetzen. Es ist nämlich keine Unart von ihnen, wenn sie sich an Ihren Polstermöbeln vergreifen. Sie leben lediglich ihren natürlichen Instinkt aus. Nach Anschaffung eines Kratzbaums sind Ihre anderen Möbel vor Attacken deutlich sicherer.

Katzen haben zwischen ihren temperamentvollen Spielen ein ausgeprägtes Ruhebedürfnis. Katzenhaare auf Sesseln und Sofas schwinden merklich, kommen Tiermöbel wie ein Katzensofa oder eine Liegemulde ins Haus. Bei deren Auswahl sollten Sie neben Ihrer persönlichen Vorliebe vor allem auch auf die Pflegeleichtigkeit achten: Bei Verschmutzungen sowie Ungezieferbefall ist es wichtig, dass der Bezugsstoff sich gut reinigen lässt.

Ein Metallrahmen, der mit einem einfarbigen oder im Raubtierfell-Look gemusterten Plüschstoff bespannt ist: So simpel konstruiert kommt ein Tiermöbel daher, das garantiert keine Katze verschmähen wird. Mit zwei gebogenen hinteren Enden des Rahmens hängen Sie die Katzenliege ganz einfach über den Heizkörper. Wahrscheinlich macht ihre Katze kurz darauf schon den ersten Satz in die raffinierte Liege. Der glatt bespannte Plüschstoff gibt etwas nach, die Katze sinkt ein wenig ein und fühlt sich so besonders wohl. Achten Sie darauf, dass das Material hier besonders wärmeresistent ist und nicht zu heiß wird – Ihr Stubentiger wird sonst schnell das Weite suchen!

Tiermöbel für Hunde – Sofas und Hundebetten

Auch Bello darf nicht zu  kurz kommen und fühlt sich in einer Hundehütte besonders wohl
Auch Bello darf nicht zu kurz kommen und fühlt sich in einer Hundehütte besonders wohl
Im Idealzustand bilden Hunde und ihre Menschen ein harmonisches Rudel. Hunde orientieren sich neben ihrem arteigenen Verhalten also auch gern an ihren Menschen, wovon die Möbelbenutzung nicht ausgenommen ist. Wenn Sie selbst hiervon nicht so begeistert sind, können Sie leicht Abhilfe schaffen, indem Sie Ihrem Hund ein eigenes Tiermöbel wie beispielsweise ein Hundesofa gönnen. Unter der Fülle von Materialien und Mustern sollten Sie sich dabei für einen Stoff entscheiden, der möglichst abnehmbar und leicht zu reinigen ist.

Ein Hund hat in den Betten seiner Besitzer nichts zu suchen. Dagegen sprechen hauptsächlich hygienische Gründe. Damit aber Bello nicht auf dem Boden übernachten muss, gibt es spezielle Hundebetten. Mit kuscheligen Stoffen bezogen und einer richtigen Matratze sorgen sie für einen guten Schlaf Ihres Hundes. Es gibt diese Tiermöbel in so vielen unterschiedlichen Größen, dass für jede Hunderasse das Passende dabei ist, egal ob eckig, rund oder oval. Ein wichtiges Kriterium ist auch hier die leichte Reinigungsmöglichkeit der Stoffe, die abnehmbar sein sollten.

Der Papageien-Freisitz für Ihren gefiederten Freund

Papageien brauchen unbedingt Aufenthalte außerhalb ihres Käfigs. Sie müssen fliegen und klettern können. Als hochintelligente Tiere suchen sie sich bei einem mangelnden Angebot an Beschäftigungsmöglichkeiten selbst Alternativen: Beschädigte Möbel oder Tapeten können Sie leicht vermeiden, indem ein Papageien-Freisitz ins Haus kommt. In idealer Weise imitiert ein derartiges Tiermöbel das Astwerk des Urwalds. Dabei dürfen für einen Papageien-Freisitz durchaus echte Zweige und Stämme verwendet werden. Darin großzügig angebrachtes Spielzeug sorgt für enormen Spielspaß und Ablenkung. Papageien lieben übrigens bunte Farben. Viele Modelle besitzen einen Grundstamm mit abgehenden Zweigen beziehungsweise Holzstäben. Andere Versionen bestehen aus einem großen Rahmen, in dem Klettermöglichkeiten und Spielzeuge angebracht sind, gelegentlich sogar Futter- und Trinknapf. Besonderes Augenmerk bei der Auswahl dieses Tiermöbels sollten Sie auf eine ausreichende Stabilität legen. Zierliche Papageien-Freisitze zerlegt ein kräftiger Papageienschnabel im Nu.

Hängematten und Nagerhöhlen für Meerschweinchen und Co.

Ein kleiner Stall für Meerschweinchen, Kaninchen & Co. –  Tiermöbel für Kleintiere
Ein kleiner Stall für Meerschweinchen, Kaninchen & Co. – Tiermöbel für Kleintiere
Meerschweinchen, Kaninchen und andere Nagetiere machen es sich gern gemütlich. Statt sich immer nur im Heu oder auf dem Teppich auszustrecken, wissen sie eigene kleine Tiermöbel durchaus zu schätzen. Gönnen Sie ihnen den Spaß. Kleine Hängematten aus Naturgras kosten nicht die Welt und werden gut angenommen. Sollten die tatsächlich verzehrbaren Grasmatten mal mit einem Nahrungsmittel verwechselt werden, macht es nichts, die Ersatzmatte liegt schon bereit.

Oder stellen Sie Ihren Nagetieren mit der Nagerhöhle aus Filz einen etwas extravaganteren Rückzugsort zur Verfügung. Es muss als Tiermöbel für Nager nicht immer das klassische Standardhäuschen aus Holz sein. Ein eingelegtes Kuschelkissen macht die Höhle zum Paradies. Besonders beliebt bei Kaninchen und Co.: Freigehege im Garten, in denen sie nach Herzenslust herumtollen können.
Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen